Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten28.09.20-27.09.21
Reisedauer3 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Berlin

3 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Berlin

Lufttemperatur: 1°C

Wassertemperatur: 4°C

Berlin Urlaub

Dass Ostdeutschland jede Menge Kontraste bietet wird während eines Berlin Urlaubs schnell klar: Ein ruhiges Fleckchen Erde und einzigartige Naturschauspiele einerseits, hektisches Treiben andererseits. Eine Reise hierhin ist auch für Kurzurlauber lohnenswert. Deutschlands Hauptstadt Berlin zählt zu den populärsten Reisezielen Deutschlands. Ein Urlaub dort bietet Kurzweile und garantiert ein unvergleichliches Erlebnis. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Destination zählen der Alexanderplatz, der Berliner Funkturm und die Spreeinsel. An diesen Orten gibt es auch dann noch Neues zu entdecken, wenn man sie nicht zum ersten Mal besucht. Das Reichstagsgebäude ist ein toller Tipp, den Kenner bei einem Trip in Berlin gerne geben. Das Bundeskanzleramt und das Rote Rathaus sind bei Sightseeing-Freunden jedoch auch sehr beliebt.

Berlin Urlaub: Zusätzliche Informationen

Allergrößter Beliebtheit erfreut sich Berlin Urlaub. Die persönlichen Hitlisten vieler Touristen werden von Aufenthalten dort angeführt. Sie sind sowohl für Singles als auch für Paare und Familien perfekt geeignet, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Typisch für diesen Ort sind eine schöne Landschaft und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten. Deutschlands Hauptstadt Berlin ist für seine wilde Partyszene bekannt und befindet sich als Stadtstaat mitten in Brandenburg und ist die Heimat von 3.501.872 Einwohnern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Tegel (TXL). Zu den erschwinglichsten Pensionen und schicksten Hotels gelangt man von dort aus schnell. Sie sind Ausgangspunkt für Unternehmungen und Rückzugsort zum Entspannen.

Zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten gehört Urlaub in Berlin nicht grundlos. Diese Destination ist eine herausragende Möglichkeit in kurzer Zeit etliche Eindrücke zu sammeln, an welche man sich auch noch Monate nach der Reise gerne erinnert.

Wenigstens ein bisschen sollte ein Urlaub in Berlin vorbereitet werden. So viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung möglich. Das Museum für Naturkunde und das Story of Berlin Museum zählen zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort. Man wird sicherlich auf jede Menge andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizugehen ist deswegen ratsam, um sich unnötige Warteschlangen bei seinem Urlaub zu ersparen. Will man mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser beliebten Ausflugsziele erfahren, kann man sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Ortsansässigen suchen. Oftmals kennen sie Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Während eines Berlin Urlaubs sollte man sich einige Orte auf keinen Fall entgehen lassen. Welche? Das können einem die Einheimischen verraten. Dazu gehören auf jeden Fall die Karower Teiche, der Botanische Garten und das Botanische Museum Berlin-Dahlem und der Treptower Park.

Berlin Urlaub ist wirklich für jeden etwas

Nicht nur Familien buchen gerne einen Berlin Urlaub, auch wenn Familienurlaub dort überaus populär ist. Ob Naturfreunde oder Kulturliebhaber: Hier finden auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung – in einzigartigen Museen und Parks. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen, sind hier ebenfalls richtig. Zu empfehlen sind ihnen insbesondere das Café Anna Blume und das Double Eye. Dort kann man nicht nur wunderbar Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist herrlich. Den Alltag kann man in diesen Cafés bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Ein Spaziergang über die Friedrichstraße bietet sich anschließend an. Die Gedanken schweifen lassen, sein Umfeld genießen und abschalten kann man hierbei super.

Ein Urlaub in Berlin ist hervorragend geeignet, um eine neue Umgebung zu erforschen und unvergessliche Impressionen zu sammeln. Klar, dass Sightseeing hungrig macht. In zahlreichen Gasthäusern und Kneipen hat man die Möglichkeit, sich zu stärken und ganz nebenbei nette Leute zu treffen. Beispielsweise ist das Lorenz Adlon Esszimmer ein Treffpunkt für Touristen und Ortsansässige, um miteinander zu sprechen und das ein oder andere Getränk zu trinken. Sollte dieses Restaurant jedoch einmal voll besetzt sein, bieten das Restaurant Zur Letzten Instanz und das Vox Restaurant eine gute Alternative. Besonders empfehlenswert sind hier sehr Kasseler und Currywurst. Und wohin geht es nach dem Essen? Das hängt ganz davon ab, worauf man gerade Lust hat. In Ruhe etwas trinken kann man in kleinen Bars und Lokalen oder aber man entscheidet sich für eine der Discos, in denen man bis spät in die Nacht feiern kann. Das Matrix, der Club der Visionaere und das Berghain-Panorama sind richtig in.

Wissenswertes für Ihren Berlin Urlaub

Wenn Sie Urlaub in Berlin machen, haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten, Ihre Zeit zu gestalten, denn in der deutschen Hauptstadt gibt es so einiges zu sehen. Tauchen Sie ein in die vielschichtige Geschichte Berlins und schauen Sie sich den Checkpoint Charlie, einen der Grenzübergänge über die Berliner Mauer, an. Auch das Brandenburger Tor im Stadtteil Berlin-Mitte steht für ein Stück Geschichte und sollten Sie auf jeden Fall gesehen haben. Das Olympiastadion Berlin verkörpert ebenfalls ein Stück Berliner Geschichte. Von 1934 – 1936 wurde es anlässlich der Olympischen Spiele 1936 gebaut. Heute ist es das Heimstadion von Hertha BSC und dient noch dazu als Austragungsort für das jährlich stattfindende DFB-Pokal Finale sowie für Konzerte und Events. Der Potsdamer Platz im Herzen Berlins stellt die Verbindung zwischen dem ehemaligen Osten und dem Berliner Westen her. Auffällig sind hier die Skulpturen, unter denen sich eine von Keith Haring befindet. Sehenswert ist definitiv auch der Berliner Fernsehturm, der mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands ist. Von hier aus bietet sich Ihnen ein toller Blick über die Stadt. Wenn Sie nach einem ruhigen Ort in der pulsierenden Metropole suchen, empfehlen wir Ihnen einen Abstecher nach Tiergarten. Dieser Ortsteil von Berlin-Mitte wird auch als die grüne Lunge Berlins bezeichnet. Wie der Name schon vermuten lässt, befindet sich hier der Zoologische Garten. Die Shoppingbegeisterten unter Ihnen werden auf dem Kurfürstendamm, oft abgekürzt als Ku’Damm, mit Sicherheit fündig. Aber auch kulturell gesehen gibt es in Berlin so einiges zu entdecken. Vor allem auf der Museumsinsel können Sie in den fünf Museumsgebäuden tief in Kunst und Kultur eintauchen. Anschließend können Sie die vielfältigen Eindrücke bei einem Spaziergang an der Spree auf sich wirken lassen. Ein Urlaub in Berlin ist also definitiv für jeden etwas und Ihnen wird hier garantiert nicht langweilig.

Eine unvergessliche Erfahrung sind Reisen in Deutschland auf jeden Fall.Mit der richtigen Vorbereitung wird ein Berlin Urlaub garantiert zu einer unvergleichlichen Erfahrung. Hier wird man aber gewiss auch dann eine großartige Zeit verbringen, wenn man einen Last Minute Urlaub in Berlin präferiert.

Weitere Themen rund um Berlin

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Berlin

  • Brandenburger Tor
  • Reichstag
  • Checkpoint Charlie
  • Gendarmenmarkt
  • Mauerpark
  • Alexanderplatz

Berlin schönste Reiseziele