Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten29.10.21-28.10.22
Reisedauer1 Woche
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Havanna

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Havanna

Lufttemperatur: 27°C

Wassertemperatur: 27°C

Urlaubsreisen an der Atlantischen Küste

Auf einen fantastischen Urlaub kann sich freuen, wer nach Kuba reist. Ein besonderes Erlebnis ist Havanna, die Hauptstadt der Republik und zugleich eigenständige Provinz. Ob auf der Suche nach dem Abenteuer, interessiert an anderen Kulturen oder schlicht zur Erholung: Havanna lässt keine Wünsche offen. Wer bereits ist neue Wege zu gehen, der wird in Havanna viele einzigartige Überraschungen erfahren. Die größte Ausstrahlung geht bekanntlich häufig von den unscheinbaren Orten aus; Orte, an denen man das Lebensgefühl der Menschen förmlich greifen kann und kein Zweifel besteht, dass Havanna ein besonderer Flecken Erde ist. Gäste, die schon häufig in Havanna waren, erzählen von traumhaften Hotels für einen unvergesslichen Urlaub.

Zusätzliche Informationen zu Reisen nach Havanna

Das Zuhause von 2.106.146 Menschen ist Havanna in Kuba. Die Stadt in der Provinz La Habana ist sie die größte Metropole der Karibik und überzeugt durch ihre Vielfältigkeit an kulturellen Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, ihre landschaftliche Schönheit und die Aufrichtigkeit der Personen. Am rechten Fleck angekommen zu sein – dieses Empfindung haben diejenigen, die Havanna aufsuchen. Viele Gäste kommen mehrmals im Jahr hierher. Einige bezeichnen Havanna bereits als ihr zweites Zuhause. Eine lange Strecke nehmen Urlauber dafür gerne auf sich. Sie reisen mit dem Automobil an, fahren mit der Eisenbahn nach Havanna oder setzen sich einfach in den Flieger. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Havanna. Leicht in die City kommt man von dort aus mit dem Nahverkehr.
In bald jedem Reiseführer gibt es einen Absatz zur Kultur. Der Wortbedeutung nach beschreibt ‚Kultur‘ die Sachen, die der Mensch eigenhändig gestaltend hervorbringt. Das mag verdeutlichen, warum viele Touristen im Urlaub Kulturstätten häufig besuchen. Dort bestaunen sie nicht nur die Werke, sie beschäftigen sich auch mit den Leuten, die diese Ausstellungsstücke erstellt haben. Die dort gezeigten Exponate sind nicht nur künstlerisch wertvoll, sie sagen auch etwas aus über die Vergangenheit und Gegenwart – und über die Schaffenskraft des Einzelnen. Zunächst einmal mag das eine oder andere Kunstwerk profan aussehen, schaut man aber genauer hin wird klar, Kunst hat etwas mit Einstellung zu tun und mit Fortentwicklung. Beides kann man in Havanna auf einzigartige Weise erleben.
Die Parks in Havanna sind für Naturfreunde und Sportler gleichermaßen anzuraten. Wer die Stille sucht, für den ist der Park Trotcha ein besonderer Ort. Man sieht dort sehr alte Bäume, die verdeutlichen, dass ein schöner Park auch gedeihen kann und nicht aufwändig geplant werden muss. Eine besondere Stimmung liegt vor allem im Herbst über der Anlage, wenn sich die Blätter verfärben. Die Parks in Havanna sind deutlich mehr als Rückzugsorte für gestresste Menschen aus der Stadt. Der Park Trotcha, der Park Lenin und der Park Pescado sind Anziehungspunkte für Jung und Alt und Sportstätten draußen. Hier spielen Kinder Fußball und Familien tollen auf dem Rasen umher und genießen die gemeinsame Zeit.
Eine Tour durch Havanna macht hungrig. Wer sich stärken möchte, der wird in keinster Weise enttäuscht, wenn er in das Restaurant Dona Eutimia geht. Dort kann man eine große Auswahl an Snacks und Hauptgerichten bekommen. Das Wirtshaus ist für Kleinigkeiten genauso bekannt wie für einzigartige Hauptspeisen. Auch das Restaurant Paladar Los Mercaderes und das Restaurant La Casa werden Gourmets gefallen. Die Servicequalität in den Gaststätten ist bestens und die Köche können ihr Handwerk. Dass exquisites Essen und ein gewisses Lebensgefühl untrennbar zusammengehören wird man gerade dann feststellen, wenn man sich für die typischen Spezialitäten wie Dulce de leche, Empanadas, Natillas, Tamales, Tortilla oder Tres leches entscheidet. Da wird das Dinner zu zweit ebenso unvergesslich wie das Nachtessen mit Freunden oder der Verwandtschaft. Wer nach dem Essen noch etwas Party machen möchte, für den bietet Havanna natürlich auch manche Alternativen. Anziehungspunkte für Party People und Nachtschwärmer sind der Club Macumba Habana und die Rumba Disco Bar. Wer die Region erkunden möchte, kann sie in der folgenden Karte ansehen. Oder man liest etwas weiter unten die Angebote über Reisemöglichkeiten nach Kuba.