Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten25.08.19-24.02.20
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Türkische Riviera

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Türkische Riviera

Lufttemperatur: 16°C

Wassertemperatur: 21°C

Städtereisen Türkische Riviera

Türkische Riviera Städtereisen zu buchen ist eine tolle Gelegenheit, neue Energie zu tanken und dem Alltag zu entfliehen. Die Türkei ist allgemein bei Touristen aus aller Welt sehr beliebt. Die Türkische Riviera ist ein Ort, der viele Besucher anlockt. Einfach mal erlebnisreiche Tage verbringen und ausspannen – das sind die zwei größten Gründe für eine Reise hierhin. Der kulturelle Reichtum und das breit gefächerte Freizeitangebot beeindrucken Bildungsreisende und Abenteurer gleichermaßen. Zum Aufhalten für ein paar angenehme Stunden laden verstecke Plätze und kleine Cafés ein. Auf eine deliziöse Reise – zwischen Internationalität und Regionalität – nehmen Sie die unterschiedlichsten Restaurants mit. Allein deshalb ist eine Städtereise an der Türkischen Riviera empfehlenswert.

Türkische Riviera Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Das ideale Erlebnis für Erholungsbedürftige und Abenteurer sind Türkische Riviera Städtereisen. Die Türkische Riviera bezeichnet die Südküste zwischen Antalya im Westen und dem Kap Anamur im Osten und liegt in der Türkei. Hier wohnen insgesamt über 76 Millionen Einwohner. Die Destination ist dank der guten Infrastruktur und der Nähe zum Flughafen Gazipasa Airport rasch zu erreichen, was sie auch für kürzere Reisen attraktiv macht. Man sollte als erstes seine vorübergehende Unterkunft beziehen, nachdem man gelandet ist. Möglich ist alles vom teuren Appartement bis zur auch mit geringerem Budget bezahlbaren Herberge. Wenn man sich rechtzeitig informiert, kann man beim Übernachten ein echtes Schnäppchen machen. Beliebt sind Städtereisen an der Türkischen Riviera jedoch nicht bloß wegen der schönen Hotels und Pensionen. Touristen fühlen sich insbesondere vom Freizeitangebot und den vielen Sehenswürdigkeiten angezogen.

Eine Städtereise an die Türkische Riviera sollte man wenigstens ein bisschen vorbereiten. Nur so ist es machbar, möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit zu erleben. Das National Museum und das Archäologische Museum zählen zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort. Man wird garantiert auf etliche andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizugehen ist deswegen ratsam, um sich unnötige Warteschlangen bei seiner Städtereise zu ersparen. Wer etwas mehr über die Geschichte und Besonderheiten dieser beliebten Ausflugsziele erfahren will, der kann sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Ortsansässigen suchen. Sie kennen oftmals interessante Details und Hintergründe, die so nicht im Reiseführer stehen. Der schöne Nebeneffekt: Welche Orte man sich auf einer Türkische Riviera Städtereise keinesfalls entgehen lassen sollte können einem die Einheimischen sagen. Der Burhanettin Onat Park, der Tophane Park und der Yavuz Özcan Park gehören gewiss dazu. Städtereisen Angebote sind sowohl im Sommer als auch im Winter gefragt. Urlauber wünschen sich meist den idealen Mix aus Erholung und Erlebnissen. Ohne dass die Reise in Stress ausartet will man die interessantesten Höhepunkte sehen. Man kann in der Regel nicht alles an einem einzigen Tag entdecken. Bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten anzufangen empfiehlt sich deswegen. Das Atatürk-Denkmal und das Hadrianstor stehen auf der Liste der Pflichtbesuche ganz oben. Alleine schon, weil die Verwandschaft diese Sights bereits aus dem Reiseführer kennt und sich bestimmt danach erkundigen wird, sollte man diese Orte auf alle Fälle live gesehen haben. Ebenso einen Abstecher wert ist die Yivli Minare Moschee. Vom persönlichen Geschmack hängt es letztendlich ab, welche Sight man zuerst besucht. Städtereisen Angebote an die Türkische Riviera sollten zweifelsohne auch den Uhrturm, den Club Antalyaspor und das Nationaltheater beinhalten.

Lufthansa Städtereisen an die Türkische Riviera sind hervorragend geeignet, um eine unbekannte Umgebung zu erforschen und unvergessliche Impressionen zu sammeln. Sightseeing macht allerdings natürlich hungrig. Die Möglichkeit sich zu stärken und ganz nebenbei nette Leute kennenzulernen hat man in zahlreichen Gasthäusern und Kneipen. Ein Meetingpoint für Touristen und Ortsansässige, um sich miteinander zu unterhalten und das ein oder andere Getränk zu trinken, ist zum Beispiel das Restaurant "7 Mehmet". Eine hervorragende Alternative, wenn das Restaurant "7 Mehmet" einmal komplett ausgebucht sein sollte, bieten das Restaurant Seraser Fine und das Restaurant Divan Antalya. Vor allem Lahmgerichte und Baklava sind hier besonders empfehlenswert. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das hängt ganz davon ab, worauf man gerade Lust hat. In kleinen Lokalen und Bars kann man bequem etwas trinken. Oder man entscheidet sich für eine Disco, in der man bis spät in die Nacht Party machen kann.

Reisen in die Türkei wird man nach einem Aufenthalt dort sicher nicht so schnell vergessen. Interesse geweckt? Ganz einfach Lufthansa Städtereisen an die Türkische Riviera buchen können Sie direkt hier auf Lufthansa Holidays. Aber zuvor sollten Sie sich auf der Karte unten einen Überblick der Region verschaffen. Darüber hinaus gibt es ganz unten weitere spannende Angebote für Städtereisen Türkische Riviera Interessenten.