Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten21.10.18-20.10.19
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Cocoa Beach

5 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Cocoa Beach Reisen

Der Mensch wollte schon immer entdecken. Es ist bereichernd, Neues und Eindrücke von Land und Leuten mitzunehmen. Die USA sind all jenen zu empfehlen, die einen unvergleichlichen Urlaub erleben wollen. In der Nähe des Cocoa Beaches kann man nicht nur hervorragend shoppen, die Umgebung lädt auch zum Spazierengehen ein. Die Parks und Sehenswürdigkeiten der Umgebung ziehen Kulturinteressierte, Naturfreunde und Erholungssuchende zugleich an. Die La Cava Del Tequila Bar in Orlando und das Hard Rock Live in Orlando sind unter den Nachtschwärmern absolut angesagt. Wer Leute treffen und feiern möchte, kommt hierher. Einige Insider-Tipps, wie beispielsweise gute Unterkünte, sollte man ganz bestimmt kennen.

Fort Lauderdale und Key West entdecken

Der Lebensmittelpunkt von 11.231 Leuten ist der Cocoa Beach in den USA. Die landschaftliche Mannigfaltigkeit und das kulturelle Angebot sind Besonderheiten dieses Ortes in dem Bundesstaat Florida. Wer immer der Cocoa Beach besucht, hat direkt das Gefühl am richtigen Fleck angekommen zu sein. Etliche Reisende machen seit Jahrzehnten hier Urlaub. Einige bezeichnen der Nähe des Cocoa Beaches bereits als ihr zweites Zuhause. Um in der Nähe des Cocoa Beaches ihre Ferien zu verbringen, nehmen manche eine enorm lange Reise auf sich. Sie reisen mit dem PKW an, fahren mit der Bahn zum Cocoa Beach oder setzen sich einfach in den Flieger. Die nächstgelegenen Flughäfen sind Orlando Herndon (ORL) und Orlando International (MCO). Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann man vom Flughafen aus in kurzer Zeit in die City gelangen.

Für viele Urlauber gehört ein kulturelles Programm zum Urlaub dazu. Sie möchten nicht nur auf der faulen Haut liegen und ein gutes Magazin lesen, sondern in der Umgebung auf Entdeckungsreise gehen. Für Intellektuelle zählt das Orlando Science Center Museum in der Nähe des Cocoa Beaches zweifellos zu den größten Highlights. Zu einem wahren Tipp wird der Ort durch mit großer Mühe zusammengetragene Ausstellungsstücke und außergewöhnliche Unikate. Einen Besuch wert ist aber auch das Orlando Museum of Art. Ob man sich für das Orlando Museum of Art oder das Orlando Science Center Museum entscheidet, hängt im Endeffekt insbesondere von den persönlichen Vorlieben ab. Erfreulicherweise kommen die meisten Gäste für einige Tage zum Cocoa Beach – genug Zeit also, um mehrere Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Der Cocoa Beach muss sich jeder einmal ansehen. Die große Auswahl an Sehenswürdigkeiten gewährleistet, dass für jeden etwas geboten ist. Das Disney World in Orlando, die Universal's Islands of Adventure in Orlando und das SeaWorld Orlando – diese Sehenswürdigkeiten darf man sich nicht entgehen lassen. Solche Sehenswürdigkeiten sind typisch für den Cocoa Beach und gehören wirklich in jedes Reiseprogramm. Ratsam ist jedoch, außerhalb der Stoßzeiten zu den Sehenswürdigkeiten aufzubrechen. Derjenige, der früh morgens oder spät abends dorthin geht, erlebt oft etwas mehr Ruhe und kann die Sehenswürdigkeiten ohne Hektik auskosten. Wer den Cocoa Beach erleben will, sollte sich allerdingss mitnichten ausschließlich auf die Ratschläge aus der Reiseliteratur verlassen. Die echten Highlights einer Reise erlebt man häufig insbesondere dort, wo man nicht mit ihnen rechnet. Wer spontan ist und den Moment genießt, der wird den Cocoa Beach noch intensiver erleben. Das John F. Kennedy Space Center in Orlando, die Disney's Hollywood Studios in Orlando und der Universal Theme Park in Orlando sind Highlights, die sicherlich unvergessen bleiben werden.

Ein Gang über bietet sich für denjenigen an, der nach etlichen neuen Impressionen sucht. Wer ein Mitbringsel kaufen möchte – egal ob nützlich oder schräg, schlicht oder apart – hat auf den örtlichen Märkten die Möglichkeit dazu Und wer nach Stunden in den Läden eine Pause braucht, dem bieten die Gasthäuser unzählige Möglichkeiten zu weilen. Weithin bekannt für ihre frischen Kuchen und Süßspeisen sind und. Wer es deftig liebt, für den ist das Restaurant Fat Kahuna's Beach Side Grille eine gute Adresse. Sogar bei gutem Hunger wird man dank der großen Portionen ohne Probleme satt und auch das Angebot lässt keine Wünsche offen. Auch sehr gelungen sind das CDL Restaurant und das Jazzys MAINELY Lobster & Seafood Restaurant. Neben den überall bekannten Spezialitäten wie Crawfish oder Grits findet man dort auch besondere Gerichte, die oft wechseln. Es ist immer lohnend, den Ober nach seiner Meinung zu fragen. Die folgende Karte zeigt die Region nahe des Cocoa Beaches und unterstützt bei der Planung des Urlaubs. Alle, die Ausflüge in die Region unternehmen wollen, können sich auf der folgenden Karte eine Orientierung verschaffen. Welche Reiseoptionen es zum Cocoa Beach gibt, kann man hier direkt herausfinden.