Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten25.06.21-24.06.22
Reisedauer5 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Kingston

5 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Kingston

Lufttemperatur: 27°C

Wassertemperatur: 27°C

Kingston Reisen online günstig buchen

Auf einer Reise nach Kanada kann man sich herausragend erholen und vom Arbeitsalltag abschalten. Ob als Paar oder mit der ganzen Familie: In Kingston hat jeder seinen Spaß. Naturfreunde lieben den Lake Ontario Park. Hier treffen sich Einheimische und Urlauber, um spazieren zu gehen, die Stille zu genießen oder auf der Wiese zusammen Sport zu machen. Kulturfreunde sollten es nicht verpassen das Museum of Health Care zu besichtigen. Doch auch zum Einkaufen und Bummeln ist Kingston eine Reise wert. Zum Bleiben laden zahlreiche Cafés und Speiselokale ein. Individuell eingerichtete Bars, urige Gaststätten und Treffpunkte, die Kingston zu einem fantastischen Erlebnis machen, finden all jene, die in der Stadt auf Entdeckungsreise gehen. Nachdem man es sich im Gasthof seiner Wahl bequem eingerichtet hat, sind diese Hotspots ein unbedingtes Muss. Diese Anziehungspunkte darf man sich nicht entgehen lassen, nachdem man es sich im Hotel seiner Wahl gemütlich eingerichtet hat.

Weitere Informationen zu Kingston Reisen

In Kingston sind 123.363 Personen daheim. Doch nicht allein die Einheimischen fühlen sich in dieser Stadt in der Provinz Ontario in Kanada äußerst wohl. Weil dort für die ganze Familie etwas geboten wird, zieht es auch Urlauber regelmäßig nach Kingston. Die Besucher wollen aber nicht nur die allseits bekannten Sehenswürdigkeiten besuchen, die in jedem Reiseführer stehen. Des Öfteren üben gerade die gewöhnlichen Plätze eine riesige Begeisterung aus; jene Stätten des Zusammentreffens, wo man mit faszinierenden Leuten zusammentrifft und erhellende Gespräche haben kann.

Nicht ein Reiseführer kommt ohne einen Absatz zur Kultur aus. Zu Kulturgütern zählen alle Dinge, die der Mensch gestaltend hervorbringt. Unter Umständen ist die Erklärung dafür, dass viele Menschen im Urlaub kulturelle Einrichtungen besuchen. An diesen Orten werden Kunst und Künstler eins – man trifft nicht nur auf ein Exponat, sondern auf eine Entstehungsgeschichte im kreativen Schaffensprozess. Die dort gezeigten Exponate sind nicht nur künstlerisch wertvoll, sie sagen auch etwas aus über die Historie und Gegenwart – und über die Schaffenskraft des Einzelnen. Wer sich künstlerisch betätigt, der verbindet mit seinen Arbeiten oft eine Aussage – deshalb ist Kunst immer auch ein Ausdruck von Persönlichkeit und Haltung. Kingston bietet die Gelegenheit, beides auf unvergleichliche Weise zu erleben.

Mitnichten lediglich Kulturexperten ist Kingston zu empfehlen. Die große Auswahl an Sehenswürdigkeiten garantiert, dass für alle etwas dabei ist. Auf keinen Fall sollte man sich folgende Sehenswürdigkeiten entgehen lassen: die St. George's Cathedral, die Chalmers United Church und das Grand Theatre. Die Attraktionen sind typisch für Kingston und gehören wahrhaft in jedes Urlaubsprogramm. Es ist aber zu empfehlen, die Ziele außerhalb der Stoßzeiten anzusteuern. In Ruhe genießen kann die Sehenswürdigkeiten, wer in den frühen Morgenstunden oder am Abend dorthin geht. Wer Kingston entdecken möchte, der sollte den Reiseführer ausschließlich als Inspirationsquelle verwenden, mitnichten als strikte Marschroute. Reiseliteratur kann helfen, sich in Kingston schneller zurechtzufinden, wobei er ohne Ausnahme als Inspiration und keineswegs als die alleinig wahre Quelle genutzt werden sollte. Die echten Höhepunkte einer Reise erlebt man häufig besonders dort, wo man sie nicht erwartet. Spontanität, Neugier und sich einlassen auf den Moment – dies ist das Geheimnis für eine packende Zeit in Kingston. Das Limestone City Blues Festival, das Festival Kingston Buskers Rendezvous und die Lemoine Point Conservation Area – diese Highlights werden sicherlich unvergessen bleiben.

Wer viele neue Impressionen sucht, für den bietet sich ein Spaziergang über den Macdonald-Cartier-Freeway an. Wer ein Andenken kaufen möchte – egal ob nützlich oder unnormal, schlicht oder apart – hat auf den örtlichen Märkten die Möglichkeit dazu. Nach dem Einkaufen kann man in den Gaststätten einen Kaffee trinken und sich über das Gekaufte freuen. Das Amadeus Cafe und das Sleepless Goat Cafe sind bekannt für ihre frischen Kuchen und Süßspeisen. Für deftige Speisen und Hausmannskost ist das Restaurant Tango Nuevo Tapas & Wine eine exzellente Wahl. Das Angebot ist abwechslungsreich und die Portionen können sich allemal sehen lassen. Auch das Restaurant Kenko Sushi und das Restaurant Days on Front sind sehr zu empfehlen. Bekannte Spezialitäten wie Chowder oder Steak findet man hier gleichermaßen wie besondere Spezialitäten, die oft wechseln. Es lohnt sich immer, den Ober nach seiner Empfehlung zu fragen. Wer die nähere Umgebung genauer kennenlernen will, kann sie sich sofort auf der folgenden Karte angucken. Oder man informiert sich schnell über zusätzliche Reiseoptionen zum Wunschurlaubsziel.