Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten30.11.22-29.11.23
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Milde Temperaturen das ganze Jahr über, Vulkanlandschaften, die zum Wandern einladen und kilometerlange Strände: Die Kanarischen Inseln sind das perfekte Reiseziel, wenn es hierzulande kälter wird. Ob Sie die vielfältige Natur genießen, die Kultur erkunden oder surfen möchten – auf den Kanaren können Sie die Sonne das ganze Jahr über genießen. 

Die Kanaren bestehen aus sieben Hauptinseln und mehreren kleinen Felseninseln. Insbesondere von Naturliebhabern und Aktivsportlern werden die Kanarischen Inseln gerne besucht. Jede der bewohnten Inseln hat ihre Vorzüge und Besonderheiten.


Vulkaninsel

Lanzarote

Lanzarote, das nordöstlichste Eiland der Kanaren ist das sträflich unterschätzte Aschenputtel der sieben Inseln. Es unterstreicht mit bizarren Vulkanlandschaften seine extravagante Andersartigkeit und sieht dabei auch noch unverschämt gut aus. Kein Wunder also, dass der Timanfaya-Nationalpark von der UNESCO dank seinen rund 360 Vulkankegeln zum Weltnaturerbe erklärt wurde.


Wüstenschönheit Fuerteventura

Fuerteventura, zweitgrößte Insel der Kanaren, ist eine Insel mit vielen Gesichtern: Weiße Dünen im Norden, endlose Strände im Süden und dazwischen eine karge, fast menschenleere Landschaft aber auch idyllischen Dörfern und lebhaften Ferienzentren. Spannende Jeep Touren, z. B. über die Schotterpisten von Morro Jable bis zum Dorf Cofete, sind ein Erlebnis.


Grande Dame

Gran Canaria

Urlaub auf Gran Canaria im Winter lohnt sich nicht nur um Sonne tanken, sondern auch um die Kanareninsel ganz entspannt, ohne den Trubel zu entdecken. Ein besonders schöner Strand ist der von Maspalomas im Süden der Insel. Hier gibt es gleich zwei Highlights zu entdecken: zum einen der 55 Meter hohe Leuchtturm und zum anderen die Dünenlandschaft, die sich hier erstreckt und sogar zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört!


La Isla Bonita

La Palma

Eine der vielfältigsten Inseln der Kanaren ist La Palma. Das im westlichsten Teil des Archipels gelegene Eiland ist nur etwa so groß wie Hamburg und steigt dabei auf bis über 2.400 Höhenmeter an. Zudem verfügt die Insel, welche von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde, über einen der besten Himmel der Welt für astronomische Beobachtungen.


Traumhaftes

Teneriffa

Aufgrund der abwechslungsreichen Landschaft, die unter anderem von majestätischen Bergen, subtropische Wälder, mondähnliche Landschaften jahrtausendealten Vulkanen und den für Teneriffa charakteristischen schwarzen Sandstränden gekennzeichnet ist, ist eine Reise dorthin definitiv lohnend.

Benötigen Sie Beratung oder Unterstützung bei Ihrer Buchung?


Unser Service-Team steht Ihnen gerne Montag bis Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr und Samstags und Sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr und an Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung:


Telefon:             49 (0) 7221 96903 00

E-Mail:               service.lhh@hlx.com


Sie können auch in unseren FAQs eine Antwort auf Ihre Frage finden.