Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten25.04.18-24.04.19
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Alanya

7 Nächte im Doppelzimmer, inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Alanya

Lufttemperatur: 11°C

Wassertemperatur: 16°C

Urlaub an der Türkischen Riviera

Eine Tour in die Türkei ist für alle zu empfehlen, die sich vom Alltagsstress erholen und Unvergessliches miterleben wollen. Ob zu zweit oder in der Gruppe mit Bekannten: In Alanya und im nahe gelegenen Antalya kommt jeder auf seine Kosten. Im Burhanettin Onat Park finden Naturliebhaber ihre Erfüllung. Um die Stille zu genießen, spazieren zu gehen oder Sport zu treiben, treffen sich die Einheimischen hier. Das Archäologische Museum sollte besuchen, wer es kulturell liebt. Doch auch zum Shoppen und Bummeln ist Alanya eine Urlaubsreise wert. Eine Menge Cafés und Restaurants laden zum Aufhalten ein. Wer sich in Alanya auf Entdeckungsreise begibt, findet individuell eingerichtete Lokale, tolle Bars und Treffpunkte, die normalerweise nur Insider kennen. Nachdem man sich im Gasthaus seiner Wahl bequem eingerichtet hat, sind diese Highlights ein unbedingtes Muss. Diese Sehenswürdigkeiten darf man sich nicht entgehen lassen, nachdem man sich im Hotel seiner Wahl bequem eingerichtet hat.

Hotels Alanya

Filter:
109
 Offers
Sort by:
Günstigste
Pro Seite:
10
Karte anzeigen

Zusätzliche Informationen zu Reisen nach Alanya

Die Stadt Alanya ist der Lebensmittelpunkt von 259.787 Leuten. Doch die Stadt in der Mittelmeerregion Türkische Riviera in der Türkei ist nicht nur bei den Bewohnern besonders angesagt. Wegen des familienfreundlichen Angebots zieht es auch Besucher regelmäßig nach Alanya. Dabei sind es nicht ausschließlich die überall bekannten Sehenswürdigkeiten, die Gäste anziehen. Zumeist erlebt man, dass gerade die Orte, die nicht im Reiseführer stehen, ein einzigartiges Flair besitzen.

Im nahe gelegenen Antalya gibt es ebenfalls sehr viel zu entdecken, zum Beispiel kulturelle Highlights wie das Archäologische Museum. Ein Kulturprogramm ist für viele Urlauber Bestandteil einer jeden Urlaubsreise. Sie bevorzugen es den Ferienort zu erkunden, anstatt den ganzen Tag mit einem Buch auf der Liege zu verbringen. Für Bildungsbürger gehört das National Museum in Antalya zweifellos zu den absoluten Highlights. Die kulturell hochwertigen Exponate und Unikate sind absolut besonders. Aber auch das Archäologische Museum braucht sich nicht zu verstecken. Ob man sich für das National Museum oder für das Archäologische Museum entscheidet, hängt im Endeffekt in erster Linie von den persönlichen Präferenzen ab. Etliche Reisende erleben einige Tage in Antalya – genug Zeit also, um unterschiedliche Sehenswürdigkeiten zu bestaunen.

Nicht lediglich Kulturinteressierte werden in Antalya viel Spaß haben. Es ist für alle etwas dabei, da die Attraktionen vielfältig sind. Sehenswürdigkeiten die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte sind die Yivli Minare Moschee, das Hadrianstor und das Atatürk-Denkmal. Da jeder diese Anziehungspunkte in Antalya kennt und man sich mit vielen Gesprächspartnern darüber unterhalten kann, sollte man sie ohne Zweifel aufsuchen. allerdingss ist anzuraten, die Ziele mitnichten ausschließlich zu den Stoßzeiten anzusteuern. Derjenige, der früh am Morgen oder am späteren Abend dahin geht, erlebt oft etwas mehr Ruhe und kann die Attraktionen ohne Eile genießen. Wer Antalya erleben will, darf sich allerdingss nicht nur auf die Ratschläge aus der Reiseliteratur verlassen. Die echten Höhepunkte einer Reise erlebt man meist insbesondere dort, wo man sie nicht erwartet. Spontanität, Neugierde und sich einlassen auf den Augenblick – dies ist das Geheimnis für eine schöne Zeit in Antalya. Unvergessen wird auf alle Fälle das Nationaltheater, der Uhrturm und der Hıdırlık Tower bleiben.

Wenn man durch Antalya spaziert, um die Stadt zu erleben, wird man irgendwann Hunger haben. Wer auf der Suche nach einer Stärkung ist, wird im Restaurant "7 Mehmet" mitnichten enttäuscht. Da kann man eine abwechslungsreiche Auswahl an Snacks und Hauptgerichten ordern. Das Restaurant ist für Kleinigkeiten ebenso bekannt wie für besondere Hauptgerichte. Ebenfalls gefallen werden Feinschmeckern das Restaurant Seraser Fine und das Restaurant Divan Antalya. Die Servicequalität in den Gaststätten ist besonders und die Köche verstehen ihr Handwerk. Dass exquisites Essen und eine gewisse Lebensart unbedingt zusammengehören wird man speziell dann bemerken, wenn man sich für die traditionellen Spezialitäten wie Lammgerichte oder Baklava entscheidet. Unter diesen Umständen wird das Essen ein unvergessliches Erlebnis. Die folgende Karte zeigt, wie es in der Ferienregion rund um Antalya und Alanya aussieht. Oder man informiert sich etwas weiter unten direkt über andere Reiseangebote in die Türkei.