Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten11.08.22-10.08.23
Reisedauer5 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Playa de Muro

5 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Playa de Muro

Lufttemperatur: 19°C

Wassertemperatur: 21°C

Urlaub Playa de Muro

Eine Fülle von Eindrücken sammeln und noch lange etwas zu erzählen haben wird, wer eine Reise nach Spanien tätigt. Ob abenteuerlustig, kulturell interessiert oder naturverbunden: Am Playa de Muro an der Nordküste Mallorcas ist für jeden etwas geboten. Beispiellose Exponate und künstlerisch-kulturelle Inspiration findet man im Palau March Museu in Palma, der besten Adresse für Kulturliebhaber. Um sich zu entspannen, finden Genießer in den Speiselokalen und Cafés der Stadt den passenden Ort. Wer den Ober nach dessen Empfehlung fragt statt ausschließlich auf das Bewährte zu setzen, wird sicher ein Geschmackserlebnis haben. Traumhaft die Seele baumeln lassen und Kraft tanken kann man beim anschließenden Bummel durch den Park Ses Fonts Ufanes. Was aber muss man beachten, dass der Trip nach Playa de Muro einzigartig wird?

Urlaub Playa de Muro – Baden, erholen und entspannen auf Mallorca

Der Playa de Muro in Spanien liegt in der Region Balearen, nahe des Ortes Alcúdia. Man kann mit dem Auto, dem Bus oder dem Flugzeug anreisen. Nicht weit ist der Flughafen Palma de Mallorca (PMI). Am Playa de Muro angekommen, sollte man sich vorrangig um eine Unterbringung kümmern. Ob man in einfachen Gästehäusern und Pensionen, geräumigen Appartements oder edlen Hotels die Nächte verbringen möchte: alles ist machbar. Einen merklichen Vorteil hat, wer sich schon vor vor der Reise überlegt, was er am Playa de Muro erleben möchte. Am Playa de Muro gibt es bekanntlich reichlich zu entdecken.

Wer sich entspannen möchte, sollte in der Natur Spazieren gehen gehen. Bevor mittags immer eine größere Anzahl Bewohner in den Park Ses Fonts Ufanes strömen, bietet die Grünanlage in den Morgenstunden eine himmlische Stille. Sportbegeisterte schätzen die Anlage als Treffpunkt mit Gleichgesinnten, zum Beispiel zum Joggen auf den ästhetisch angelegten Wegen. Beim Spazierengehen zwischen den Bäumen und Sträuchern kann man brillant ausruhen oder man setzt sich für einen Moment auf die Parkbank und lässt die Stimmung auf sich wirken. Die Gegensätze sind es, die am Playa de Muro so fesseln. Der Park Ses Fonts Ufanes zum Beispiel ist ein Musterbeispiel dafür, dass die Natur Ruhe ausstrahlt. Vom mallorcanischen Trubel ist hier nämlich überhaupt nichts zu merken. Für viele Leute ist der Park Ses Fonts Ufanes ein Kraftquell inmitten der Herausforderungen des Alltags. Auf diese Weise gestärkt kann man weiterziehen zu den Attraktionen und Höhepunkten wie zum Beispiel die Kathedrale Le Seu in Palma, das Schloss Bellveder in Palma, die Fundacio La Caixa in Palma oder das Palau March Museu in Palma.

Ein Spaziergang über die Avinguda in Palma bietet sich für denjenigen an, der nach etlichen neuen Eindrücken sucht. Die Reisenden, die für die Daheimgebliebenen ein großartiges Andenken kaufen wollen – egal ob nützlich oder ausgefallen, schlicht oder apart – finden auf den örtlichen Einkaufsstraßen alles, was das Shopping-Herz höher schlagen lässt. Allerlei Möglichkeiten zum Entspannen bieten die Gastronomen allen, die nach Stunden in den Läden eine Pause brauchen. Bekannt für ihre schmackhaften Kuchen und Süßspeisen sind das Cafe Ca's Patro March und The Village Cafe. Eine willkommene Anlaufstelle für all jene, die es deftiger lieben, könnte das Restaurant Sebastian sein. Man hat jede Menge Auswahl und die Portionen sind groß. Auch sehr empfehlenswert sind das Restaurant Es Raco d'es Teix und das El Olivo Restaurante. Bekannte Spezialitäten wie Ensaimada oder Sobrasada findet man hier genauso wie besondere Spezialitäten, die regelmäßig wechseln. Es lohnt sich immer, den Ober nach seiner Meinung zu fragen. Auf der folgenden Karte kann man sich anschauen, was einen im näheren Umfeld erwartet. Oder man informiert sich gleich über andere Reiseoptionen zum Wunschurlaubsziel.