Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten25.11.20-24.11.21
Reisedauer5 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Calas de Mallorca

5 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Städtereisen Calas de Mallorca

Auf einen phantastischen Urlaub kann sich freuen, wer nach Spanien fährt. Calas de Mallorca ist ein Traum. Ob auf der Suche nach dem Erlebnis, interessiert an fremden Kulturen oder schlicht zur Erholung: In Calas de Mallorca findet man genau das wonach einem der Sinn steht. Wer bereits ist neue Wege zu gehen, der wird in Calas de Mallorca viele besondere Überraschungen erleben. Denn häufig sind es die unscheinbaren Orte, die uns am meisten anregen; Orte, an denen man die Gemütsverfassung und das Lebensgefühl der Menschen aufnimmt und empfindet, dass Calas de Mallorca einmalig ist. Personen, die bereits öfters in Calas de Mallorca waren, berichten von unvergleichlichen Unterkünften für einen fantastischen Urlaub.

Urlaub Cala de Mallorca – Baden, erholen und entspannen auf Mallorca

Calas de Mallorca in Spanien ist in der Region Balearen gelegen und hat 40.348 Einwohner. Die Anreise erfolgt mit dem Automobil, dem Bus oder dem Flugzeug. Nicht weit ist der Flughafen Palma de Mallorca (PMI). In Calas de Mallorca angekommen, muss man sich erstmal um eine Unterkunft kümmern. Von schlichten Gästehäusern und Pensionen bis hin zu geräumigen Appartements und edlen Hotels ist alles denkbar. Wer sich bereits vor Beginn der Reise überlegt, was er miterleben möchte, hat in Calas de Mallorca einen merklichen Vorteil. In Calas de Mallorca gibt es bekanntermaßen allerhand zu entdecken.

Für viele Touristen gehört ein kulturelles Programm zur Urlaubsreise dazu. Sie möchten nicht nur auf der faulen Haut liegen und ein gutes Buch lesen, sondern in der Stadt auf Entdeckungsreise gehen. Das Palau March Museu in Palma in Calas de Mallorca gehört für Bildungsbürger und Kunstfreunde zum Pflichtprogramm. Akribisch zusammengetragene Ausstellungsstücke und Einzelstücke machen diesen Ort aus. Eine Reise wert ist aber auch das Museu d'Art Espanyol Contemporani in Palma. Im Endeffekt ist es eine Frage der persönlichen Präferenzen und der Gemütsverfassung, was man unternimmt. Für vielerlei Urlauber dauert der Urlaub in Calas de Mallorca einige Tage oder Wochen, sodass sie ausreichend Zeit haben, um verschiedenartige Attraktionen zu besichtigen.

Wer sich erholen möchte, sollte in der Natur flanieren gehen. Der Parc Natural Mondrago ist weithin bekannt dafür, dass da besonders am frühen Morgen eine außergewöhnliche Ruhe herrscht, bevor es im Tagesverlauf immer voller wird. Sportler sehen sich im Park zum Workout, anderen radeln gemächlich den Weg entlang. Schöne Parkbänke und die besondere Natur laden zum Erholen im Grünen ein. In Calas de Mallorca erlebt man eine Menge Unterschiedliches auf überschaubarem Raum – und das macht die Stadt so unverwechselbar. Die Grünanlage liegt unweit von der Innenstadt und doch scheinen die Uhren hier total anders zu gehen. Viele Gäste erzählen davon, dass sie häufig in den Park kommen, um wieder zu sich zu finden. Für sie sei der Parc Natural Mondrago eine Quelle für neue Lebensgeister, Positives Denken und positive Energie. Nach dieser Stärkung kann man zu den Sehenswürdigkeiten und Highlights weiterziehen. Dazu gehören das Schloss Bellveder in Palma, die Pilar and Joan Miro Foundation auf Mallorca, das Palau March Museu in Palma und das Llotja Gebäude in Palma.

Wer vielerlei neue Impressionen sucht, für den bietet sich ein Bummel über die Avinguda in Palma an. Auf der örtlichen Shopping-Meile findet jeder etwas, der ein Souvenir für die Daheimgebliebenen kaufen will – gleich ob nützlich oder schräg, schlicht oder besonders. Nach dem Einkaufen kann man in den Restaurants einen Kaffee trinken und sich über das Gekaufte freuen. Für ihre ausgezeichneten Kuchen und Süßspeisen berühmt sind das Cafe Entrevins und das Restaurant Reserva Rotana. Für deftige Speisen und Hausmannskost ist das Restaurant Ca's Basko eine exzellente Wahl. Das Angebot ist vielfältig und die Portionen können sich ohne Frage sehen lassen. Auch das Restaurant Sa Fonda und das Ristorante Cala Mandia sind sehr gelungen. Bekannte Spezialitäten wie Sobrasada oder Ensaimada findet man dort gleichermaßen wie besondere Spezialitäten, die häufig wechseln. Den Kellner nach seinem Ratschlag zu fragen ist immer lohnend. Die folgende Karte zeigt die Umgebung von Calas de Mallorca und unterstützt bei der Planung des Urlaubs. all jene, die Abstecher in die Region unternehmen wollen, können sich auf der folgenden Karte eine Orientierung verschaffen. Über Reisemöglichkeiten zu dem gewünschten Urlaubsort kann man sich hier auch direkt kundig machen.