Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten26.10.21-25.10.22
Reisedauer5 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Cala Millor

5 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Cala Millor

Lufttemperatur: 11°C

Wassertemperatur: 14°C

Urlaub Cala Millor online günstig buchen

Eine Reise nach Spanien garantiert einen einziartigen Urlaub. Cala Millor ist ein aufregendes Erlebnis. Gleich ob man sich für das Leben der Einheimischen interessiert oder Neues ausmachen möchte: Cala Millor bietet eine dermaßen besondere Abwechslung, dass man immer findet, wonach man sucht. Sobald man einmal die bekannten Touristenrouten verlassen hat merkt man, dass es in Cala Millor eine Menge Geheimtipps zu entdecken gibt. Denn oft sind es die unscheinbaren Orte, die uns am meisten befruchten; Orte, an denen man das Lebensgefühl der Menschen gewissermaßen greifen kann und kein Zweifel besteht, dass Cala Millor ein einzigartiger Flecken Erde ist. Gäste, die schon häufig in Cala Millor waren, erzählen von traumhaften Pensionen für einen unvergleichlichen Urlaub.

Weitere Informationen zu Urlaub nach Cala Millor

Die Stadt Cala Millor in Spanien liegt in der Region Balearen und hat 6.537 Bürger. Die Anreise erfolgt mit dem PKW, dem Autobus oder dem Flugzeug. Der nächste Flughafen ist der Flughafen Palma de Mallorca (PMI). Man sollte sich als erstes um eine Unterkunft kümmern, wenn man in Cala Millor angekommen ist. Ob man in einfachen Gästehäusern und Pensionen, großzügigen Appartements oder luxuriösen Hotels absteigen möchte: alles ist möglich. Einen riesigen Vorteil hat, wer sich schon vor Beginn der Reise überlegt, was er in Cala Millor erleben will. In der Stadt herrscht bekanntlich ein riesiges Angebot an Attraktionen.

Sehr anzuraten für alle, die sich für Kultur begeistern, ist das Palau March Museu in Palma. Außergewöhnliche Ausstellungsstücke werden hier geboten. Insbesondere eindrücklich ist die Mannigfaltigkeit der Ausstellungsstücke, die Gäste aus der ganzen Welt begeistert. Das Palau March Museu in Palma ist dennoch nicht die einzige Sehenswürdigkeit für Kultur- und Kunstbegeisterte. Das Museu d'Art Espanyol Contemporani in Palma hält ebenso, was es verspricht. Das Einzigartige an den Kultureinrichtungen in Cala Millor ist, dass sie sie nicht miteinander vergleichbar sind. Sie offenbaren bei näherem Betrachten ihre Einzigartigkeit, obschon sie zunächst ähnlich scheinen. Deshalb ist eine Urlaubsreise nach Cala Millor jedem zu empfehlen. Gleichgültig, ob man sich für ausgewählte Exponate interessiert oder das komplette Repertoire einzigartiger Kunst bewundern will.

Cala Millor ist keinesfalls nur Kulturspezialisten anzuraten. Die Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele sind so vielfältig, dass für alle etwas dabei ist. Die Kathedrale Le Seu in Palma, die Pilar and Joan Miro Foundation auf Mallorca und das Schloss Bellveder in Palma – diese Attraktionen sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. Weil jeder diese Sehenswürdigkeiten in Cala Millor kennt und man sich mit vielen Personen darüber unterhalten kann, sollte man sie wahrlich aufsuchen. Jedoch empfiehlt es sich, die Sehenswürdigkeiten auf keinen Fall ausschließlich zu den Stoßzeiten anzusteuern. Derjenige, der früh morgens oder spät abends dorthin geht, erlebt nicht selten etwas mehr Ruhe und kann die Sehenswürdigkeiten ohne Hast auskosten. Wer Cala Millor erleben möchte, sollte sich jedoch nicht bloß auf die Empfehlungen aus der Reiseliteratur verlassen. Auch wo man es nicht erwartet, kann man in den Ferien echte Highlights erleben. Spontanität, Interesse und sich einlassen auf den Augenblick – das ist das Geheimnis für eine unvergessliche Zeit in Cala Millor. Die Fundacio La Caixa in Palma, das Llotja Gebäude in Palma und das Palau March Museu in Palma – diese Highlights werden sicherlich unvergessen bleiben.

Wer eine Menge neue Impressionen sucht, für den bietet sich ein Gang über die Avinguda in Palma an. Die Reisenden, die für die Daheimgebliebenen ein schönes Souvenir erstehen möchten – gleich ob nützlich oder ungewöhnlich, schlicht oder aufregend – finden auf den örtlichen Shopping-Meilen alles, was das Shopping-Herz höher schlagen lässt. Diverse Möglichkeiten zu bleiben bieten die Gaststätten denen, die nach Stunden in den Boutiquen eine Pause haben müssen. Für ihre frischen Kuchen und Süßspeisen bekannt sind das Eiscafé Heladeria Bernardini und das Cafe Del Sol. Wer es deftiger mag, für den könnte das Restaurant TIA JASS eine willkommene Adresse sein. Selbst bei großem Hunger wird man dank der gewaltigen Portionen problemlos satt und auch das Angebot lässt keine Wünsche unerfüllt. Auch sehr empfehlenswert sind das Restaurant Tapas De Sa Caleta und das Restaurant Granada. Neben den allseits bekannten Delikatessen wie Ensaimada oder Sobrasada findet man hier auch ausgefallene Gerichte, die oft wechseln. Es lohnt sich immer, den Kellner nach seinem Ratschlag zu fragen. Wer die nähere Umgebung genauer erkunden will, kann sie sich sofort auf der folgenden Karte anschauen. Oder man informiert sich gleich über alternative Reiseoptionen zu dem Wunschurlaubsziel.