Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten20.05.22-19.05.23
Reisedauer1 Woche
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Playa del Ingles

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Playa del Ingles

Lufttemperatur: 20°C

Wassertemperatur: 19°C

Urlaub in Gran Canaria

Wer nach Spanien reist, kann sich auf einen unvergesslichen Urlaub freuen. Playa del Ingles ist ein aufregendes Erlebnis. Ganz gleich, ob man Erholung sucht, die Einheimischen kennenlernen möchte oder einfach auf Abenteuer aus ist: Playa del Ingles bietet eine so riesige Vielfältigkeit, dass man immer findet, wonach man sucht. Wer sich die Zeit nimmt, auch einmal abseits der berühmten Pfade zu laufen, wird in Playa del Ingles die eine oder andere Überraschung erfahren. Denn oft sind es die gewöhnlichen Orte, die uns am meisten hinreißen; Orte, an denen man das Lebensgefühl der Leute wahrnimmt und merkt, dass Playa del Ingles besonders ist. Besucher, die bereits öfters in Playa del Ingles waren, schwärmen von einzigartigen Unterkünften für einen fantastischen Urlaub.

Hotels Playa del Ingles

Filter:
48
Angebote
Sortierung nach:
Beliebteste
Pro Seite:
10
Karte anzeigen

Zusätzliche Informationen zu Reisen nach Playa del Ingles

Die Kleinstadt Playa del Ingles in Spanien liegt auf den Kanarischen Inseln und hat 7.000 Bürger. Man kann sie mit dem Auto, dem Autobus, der Bahn oder dem Flugzeug erreichen. Flug-Passagiere landen am Flughafen Las Palmas de Gran Canaria. Man sollte sich vorrangig um eine Bleibe kümmern, wenn man in Playa del Ingles angekommen ist. Ob man in einfachen Gästehäusern und Pensionen, großzügigen Appartements oder edlen Hotels absteigen möchte: alles ist zu haben. Es ist kein Fehler, sich schon vor der Urlaubsreise zu überlegen, was man in Playa del Ingles machen möchte. Die Kleinstadt hat bekanntermaßen viel zu bieten.

Für viele Urlauber gehört ein kulturelles Programm zur Urlaubsreise dazu. Sie reizen die Sehenswürdigkeiten ihres Urlaubsorts mehr als der spannende Kriminalroman, den sie ebenso gut daheim auf dem Sofa lesen können. In Playa del Ingles gehört das Museum Casa de Colon zweifelsohne zu den größten Highlights für Intellektuelle und all diejenigen, die sich für einzigartige Ausstellungsstücke begeistern können. Zu einem echten Geheimtipp wird der Ort durch akribisch ausgesuchte Werke und besondere Einzelstücke. Aber auch das Museum Canario muss den Vergleich zu anderen Kultureinrichtungen nicht scheuen. Ob man sich für das Museum Canario oder das Museum Casa de Colon entscheidet, hängt am Ende besonders von den eigenen Präferenzen ab. Für vielerlei Urlauber dauern die Ferien in Playa del Ingles einige Tage oder Wochen, sodass sie genug Zeit haben, um verschiedene Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Wer sich ausruhen möchte, sollte in der Natur spazieren gehen. Gerade in den Morgenstunden liegt über dem Park Canodromo eine friedvolle Stille, die für Erholungssuchende beruhigend ist. Freizeitsportler treffen sich im Park zum Training, anderen radeln gemächlich den Weg entlang. Die gepflegte Grünanlage bietet allerlei Ecken, in denen es für Gartenliebhaber Einzigartiges zu finden gibt. Die Unterschiede sind es, die in Playa del Ingles so fesseln. Wiewohl der Park Canodromo nicht allzu weit von der City entfernt liegt, ticken die Uhren hier spürbar langsamer. Einige Besucher erzählen davon, dass sie häufig in den Park kommen, um wieder zu sich zu finden. Für sie sei der Park Canodromo ein Quell für neue Lebensgeister, Zuversichtlichkeit und positive Energie. So gestärkt kann man weiterziehen zu den Attraktionen und Highlights wie beispielsweise der Playa de la Canteras, die Vegueta, der Doramas Park oder die Calle Triana.

Was einen Urlaub in Playa del Ingles auszeichnet, ist die Vielfalt der Eindrücke. Beim Spazieren gehen über die Avenue de Canarias kann man Eindrücke sammeln und an den Ständern der nahegelegenen Geschäfte nach Urlaubserinnerungen Ausschau halten. In der Zwischenzeit ein kleiner Abstecher in die Mumbai Lounge oder das Cafe Boliche, um einen frischen Cappuccino zu bestellen oder bei Eisbecher und Kuchen in vollkommene Ferienstimmung zu verfallen. Zur nächsten Aktivität geht es, nachdem man wieder bei Kräften ist. Man wird viel zu mitteilen haben, welche Sehenswürdigkeiten man sich auch immer angeschaut hat. Und man wird Lust haben, etwas Exquisites zu essen. Besonders zu empfehlen zum Schlemmen am Abend sind das Restaurant Rias Bajas und das Restaurant Casa de Galicia. Wenn es Nacht wird, geht die Feier dann in den Bars und Clubs von Playa del Ingles weiter. Angesagt sind besonders der Fortuni Moon S.L., der Club Coto Cincos Estrellas und der Club Neon Dancing S.L.. Folgende Karte gibt einen Überblick über die Einrichtungen in der Nähe. Alle, die das Urlaubsfieber gepackt hat, können sich darunter auch direkt über Reiseangebote nach Spanien informieren.