Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten19.09.21-18.09.22
Reisedauer1 Woche
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Conil de la Frontera

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Conil de la Frontera

Lufttemperatur: 14°C

Wassertemperatur: 15°C

Urlaub an der Costa de la Luz

Eine Tour nach Spanien ist für alle zu empfehlen, die sich vom Alltag entspannen und Besonderes erleben wollen. Ob als Single oder mit dem Partner: In Conil de la Frontera kommt jeder auf seine Kosten. Im Park Mayores finden Naturliebhaber ihre Erfüllung. Um die Ruhe zu genießen, spazieren zu gehen oder Sport zu treiben, begegnen sich die Einheimischen hier. Wer es kulturell liebt, sollte zweifelsohne das Wein Museum besichtigen. Doch auch zum Einkaufen und Flanieren ist Conil de la Frontera eine Urlaubsreise wert. Etliche Cafés und Gaststätten laden zum Pausieren ein. Individuell ausgestattete Bars, urige Lokale und Treffpunkte, die Conil de la Frontera zu einem unvergesslichen Erlebnis machen, finden all jene, die in der Stadt auf Entdeckungsreise gehen. Diese Hotspots sind ein absolutes Muss, nachdem man sich im Gasthof seiner Wahl bequem eingerichtet hat.

Zusätzliche Informationen zu Reisen nach Conil de la Frontera

In Conil de la Frontera wohnen 22.116 Leute. Doch diese Stadt in der Region Andalusien in Spanien ist nicht ausschließlich bei den Einheimischen ungemein angesagt. Wegen des familienfreundlichen Angebots zieht es auch Besucher jederzeit nach Conil de la Frontera. Dabei sind es nicht immer die berühmten Attraktionen, die Besucher anlocken. Häufig üben gerade die unscheinbaren Plätze eine große Faszination aus; jene Orte der Begegnung, wo man mit interessanten Leuten zusammentrifft und spannende Unterhaltungen erleben kann.

Für viele Reisende gehört ein kulturelles Programm zu den Ferien dazu. Sie interessieren die Attraktionen ihres Ferienorts mehr als der spannende Kriminalroman, den sie gleichermaßen gut daheim im Bett lesen können. Für Bildungsbürger zählt das Wein Museum in Conil de la Frontera zweifellos zu den wichtigsten Highlights. Sorgfältig zusammengetragene Exponate und Einzelstücke machen den Ort aus. Aber auch das Archäologische Museum ist eine Reise wert. Letzten Endes ist es eine Frage der persönlichen Interessen und der Gemütsverfassung, was man plant. Gott sei Dank kommen die meisten Besucher für mehrere Tage nach Conil de la Frontera – ausreichend Zeit also, um diverse Attraktionen zu besichtigen.

Alle, die ein bisschen Abstand vom Alltagstrott haben müssen, sollten einen Spazierhang in der Natur machen. Der Park Mayores bietet gerade früh am Morgen eine himmlische Ruhe, ehe zur Mittagszeit immer mehr Einwohner in die grüne Erholungsoase kommen. Sportler sehen sich im Park zum Training, anderen radeln langsam den Weg entlang. Einzigartige Parkbänke und die wunderbare Natur laden zum Ausruhen im Grünen ein. Die außergewöhnliche Mannigfaltigkeit ist es, was in Conil de la Frontera auf den ersten Blick ins Auge fällt. Hier, unweit der City, scheinen die Uhren ein wenig langsamer zu gehen. Viele Einheimische erzählen davon, dass sie regelmäßig in den Park kommen, um wieder zu sich zu finden. Für sie sei der Park Mayores eine Quelle für neue Energie, Optimismus und positive Energie. Nach dieser Stärkung kann man zu den Attraktionen und Höhepunkten weiterziehen. Dazu zählen die Kirche Cartuja, die Kathedrale von Jerez, die Altstadt und das Flamenco-Festival.

Die Vielfalt der Eindrücke macht die Ferien in Conil de la Frontera aus. Beim Schlendern über den Yachthafen Sherry kann man sich treiben lassen, an den Ständern der nahegelegenen Boutiquen nach Souveniers Ausschau halten oder in den kleinen Läden das einzigartige Accessoire finden. Zwischenzeitlich kann man in einem gemütlichen Café einen Eisbecher und Kuchen genießen und dabei in vollkommene Ferienstimmung verfallen. Wieder bei Kräften geht es auf zur nächsten Aktivität. Was man auch tut, man wird danach eine Menge zu berichten haben. Und man wird hungrig sein. Das Restaurant Sabores und das Restaurant Tabanco Plateros sind zum Schlemmen abends besonders empfehlenswert. Wenn es Nacht wird, geht die Party dann in den Bars und Clubs von Conil de la Frontera weiter. Angesagt sind gerade der Albeva Club, die Disco Oxi und die Disco Bereber. Folgende Karte gibt einen Überblick über die Orte in der Nähe. Alle, die das Urlaubsfieber gepackt hat, können sich darunter auch ganz leicht über Reiseangebote nach Spanien informieren.