Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten26.11.20-25.11.21
Reisedauer3 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Bukarest

3 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Bukarest

Lufttemperatur: 10°C

Städtereisen Bukarest online buchen

Wer eine Reise nach Rumänien unternimmt, wird eine Fülle von Eindrücken sammeln und noch lange etwas zu sagen haben. In Bukarest ist für alle etwas geboten – gleich ob abenteuerlustig, kulturell interessiert oder naturverbunden. Beispiellose Exponate und künstlerisch-kulturelle Inspiration findet man im Museum Satului, der ersten Adresse für Kulturliebhaber. Freunde von überragenden Speisen und Getränken finden in den Gaststätten und Cafés der Stadt den passenden Platz, um die Seele baumeln zu lassen. Wer den Kellner nach dessen Empfehlung fragt anstatt ausschließlich auf das Bekannte zu setzen, wird sicher ein Geschmackserlebnis erleben. Der Carol Park ist sagenhaft geeignet, um spazieren zu gehen und die Seele baumeln zu lassen. Was aber muss man beachten, dass der Trip nach Bukarest ganz besonders wird?

Erfahren Sie mehr über Städtereisen Bukarest

In Bukarest in Rumänien wohnen 1.883.425 Männer, Frauen und Kinder. Die Stadt in dem Kreis Bukarest ist bei Reisenden aufgrund ihres kulturellen Angebots und der landschaftlichen Schönheit bereits lange wohlbekannt. Jeder, der Bukarest besucht, hat direkt das Gefühl, an einem einzigartigen Fleck angekommen zu sein. Viele Gäste kommen öfter im Jahr hierher. Einige bezeichnen Bukarest bereits als ihre zweite Heimat. Um in Bukarest ihre Ferien zu verbringen, nehmen manche eine sehr lange Anreise auf sich. Sie kommen mit dem Motorrad, dem Zug oder sie fliegen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Henri Coanda (OTP). Von dort aus kommt man mit dem öffentlichen Personennahverkehr bequem in die Innenstadt.

Zu den Ferien gehört für viele Reisende ein kulturelles Programm dazu. Sie möchten nicht nur im Liegestuhl liegen und eine gute Zeitschrift lesen, sondern in der Stadt auf Entdeckungsreise gehen. In Bukarest zählt das Muzeul National de Arta Contemporana zweifelsohne zu den absoluten Highlights für Intellektuelle und all diejenigen, die sich für besondere Ausstellungsstücke begeistern können. Mit großer Mühe zusammengetragene Ausstellungsstücke und einzigartige Unikate machen diesen Ort zu einem echten Geheimtipp. Eine Reise wert ist aber auch das Museum Satului. Ob man sich für das Museum Satului oder für das Muzeul National de Arta Contemporana entscheidet, hängt am Ende in erster Linie von den eigenen Interessen ab. Die meisten Urlauber kommen für eine komplette Woche nach Bukarest – genug Zeit also, um vielfältige Attraktionen anzusteuern.

Gleichermaßen empfehlenswert sind die Grünanlagen in Bukarest für Naturliebhaber und Sportler. Ein besonderer Ort für alle, die Stille suchen, ist der Carol Park. Man findet dort sehr alte Bäume, die verdeutlichen, dass ein einzigartiger Park auch gedeihen kann und nicht aufwändig angelegt werden muss. Wenn im Herbst die Bäume ihr Blattwerk fallen lassen, liegt eine außergewöhnliche Stimmung über der Anlage, die ihr Gesicht komplett verändert. Die Parks in Bukarest sind weit mehr als Rückzugsorte für gestresste Personen aus der Stadt. Der Carol Park, der Alexandru Ioan Cuza Park und der Grada Cismigiu Park sind Anziehungspunkte für Jung und Alt und Sportstätten draußen. In den Grünanlagen jagen Kinder auf der Wiese dem Fußball nach und Familien veranstalten ein Picknick, wobei sie die gemeinsame Zeit genießen.

Wer etliche neue Eindrücke sucht, für den bietet sich ein Bummel über den Unirii Boulevard an. Auf der örtlichen Einkaufsstraße findet jeder etwas, der ein Mitbringsel für die Daheimgebliebenen erstehen will – egal ob nützlich oder schräg, schlicht oder apart. Allerlei Möglichkeiten zum Ausspannen bieten die Gastronomiebetreiber denjenigen, die nach Stunden in den Boutiquen eine Unterbrechung benötigen. Das Vibe Café und das Café Lautrec sind allgemein bekannt für ihre schmackhaften Kuchen und Süßspeisen. Eine willkommene Adresse für diejenigen, die es herzhaft lieben, könnte das Old city Restaurant sein. Auch bei großem Hunger wird man dank der gewaltigen Portionen ohne Probleme satt und auch das Angebot lässt keine Wünsche offen. Auch das Restaurant hanu berarilor und das CDL Restaurant sind sehr empfehlenswert. Hier findet man neben den allseits bekannten Delikatessen wie Ciorba de feste oder Salata de Vinete auch ausgefallene Gerichte, die häufig wechseln. Den Kellner nach seiner Empfehlung zu fragen lohnt sich immer. Auf der folgenden Landkarte kann man sich anschauen, was einen im näheren Umfeld erwartet. Über Reisemöglichkeiten zu dem gewünschten Urlaubsort kann man sich hier auch direkt kundig machen.