Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten30.11.21-29.11.22
Reisedauer1 Woche
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Carvoeiro

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Carvoeiro

Lufttemperatur: 13°C

Wassertemperatur: 16°C

Städtereisen Carvoeiro online günstig buchen

Portugal ist der geeignete Platz, um sich vom Alltag zu entspannen und packende Erlebnisse zu haben. Ob zu zweit oder in der Gruppe mit Freunden: In Carvoeiro kann jeder etwas erleben. Im Jardim da Fortaleza Park finden Naturliebhaber ihre Erfüllung. Um die Stille zu genießen, spazieren zu gehen oder Sport zu machen, treffen sich die Einheimischen hier. Kulturliebhaber sollten es nicht verpassen das Museu de Portimao zu besichtigen. Ein Erlebnis ist es, in Carvoeiro durch die Gassen zu gehen und in den Boutiquen einzukaufen. Zum Pausieren laden zahlreiche Cafés und Gaststätten ein. Individuell eingerichtete Bars, urige Lokale und Treffpunkte, die Carvoeiro zu einem fantastischen Erlebnis machen, finden all jene, die in der Stadt auf Entdeckungsreise gehen. Nachdem man sich im Gasthaus seiner Wahl gemütlich eingerichtet hat, darf man sich diese Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen.

Erfahren Sie mehr über Städtereisen Carvoeiro

In der Stadt Carvoeiro in Portugal sind 2.725 Leute gemeldet. Die Stadt in der Region Algarve ist bei Reisenden aufgrund ihres kulturellen Angebots und der landschaftlichen Schönheit schon lange bekannt. Ein Jeder, der Carvoeiro besichtigt, hat prompt das Gefühl, an einem einzigartigen Platz angekommen zu sein. Viele Reisende kommen mehrmalsjährlich hierher. Carvoeiro ist für viele Gäste lange zu einer zweiten Heimat geworden. Eine lange Strecke nehmen Besucher hierfür gern auf sich. Sie kommen mit dem Motorrad, der Bahn oder sie fliegen. Der Flughafen Faro (FAO) liegt am nächsten. Mit dem öffentlichen Personennahverkehr kann man vom Flughafen aus in kurzer Zeit in die City kommen.

In fast jedem Reiseführer gibt es einen Abschnitt zur Kultur. Zu Kulturgütern zählen all jene Sachen, die der Mensch gestaltend hervorbringt. Vielleicht ist das eine Erklärung dafür, dass viele Menschen im Urlaub Kulturstätten besuchen. Dort erfahren sie schließlich auch viel über die Personen, die die ausgestellten Exponate gefertigt haben. Die dort gezeigten Exponate sind nicht nur künstlerisch wertvoll, sie sagen auch etwas aus über die Vergangenheit und Gegenwart – und über die Schaffenskraft des Menschen. Zunächst mag das eine oder andere Kunstwerk gehaltlos aussehen, sieht man aber genauer hin wird deutlich, Kunst hat etwas mit Einstellung zu tun und mit Entwicklung. Beides lässt sich in Carvoeiro auf einzigartige Weise erfahren.

Carvoeiro ist keinesfalls nur Kulturexperten anzuraten. Aufgrund der großen Mannigfaltigkeit an Sehenswürdigkeiten ist für alle etwas dabei. Das Tempo – Teatro Municipal de Portimao, die Sant'Ana Kirche Albufeira und die Albufeira's Igreja Matriz – diese Attraktionen sollte man sich unter keinen Umständen entgehen lassen. Da jeder diese Attraktionen in Carvoeiro kennt und man sich mit vielen Menschen darüber unterhalten kann, sollte man sie ganz bestimmt besuchen. Wer außerhalb der Stoßzeiten zu den Sehenswürdigkeiten aufbricht, kann sich allzu gewaltigen Rummel und lange Wartezeiten sparen. Ohne Eile genießen kann die Sehenswürdigkeiten, wer früh am Morgen oder am Abend dahin geht. Wer Carvoeiro entdecken will, der sollte den Reiseführer nur als Ideengeber benützen, keinesfalls als strikte Marschroute. Reiseliteratur kann helfen, sich in Carvoeiro schneller zu orientieren, wobei er immer als Inspiration und keineswegs als die alleinig wahre Quelle benützt werden sollte. Wenn man ungeplant durch die Straßen schlendert, fallen einem häufig Orte auf, die eine ganz eigene Ästhetik haben – auch wenn sie vielleicht nicht in den Top 10 der Reisetipps zu finden sind. Wer spontan ist und den Augenblick genießt, der wird Carvoeiro noch intensiver erleben. Die San Vicente de Albufeira Statue in Albufeira, das Schloss Paderne in Albufeira und die Misericordia Kapelle in Albufeira sind Highlights, die sicherlich unvergessen bleiben werden.

Wenn man durch Carvoeiro spaziert, um die Stadt kennenzulernen, wird man über kurz oder lang Hunger haben. Wer auf der Suche nach einer Stärkung ist, wird im O Pescador Restaurante auf keinen Fall enttäuscht. Dort gibt es eine abwechslungsreiche Auswahl unterschiedlicher Snacks und Hauptgerichte. Das Restaurant ist für Snacks genauso bekannt wie für einzigartige Hauptgerichte. Ebenfalls mögen werden Gourmets das CDL Restaurant und das Hexagone Restaurant. Die Servicequalität in den Gaststätten ist außergewöhnlich und die Köche verstehen ihr Handwerk. Im Besonderen wenn man sich für die typischen Spezialitäten wie Arroz doce oder Toucinho da céu entscheidet, wird man feststellen, dass exquisites Essen und eine gewisse Lebensart unbedingt zusammengehören. Das Dinner bei Kerzenschein wird hier ebenso phantastisch wie das Essen mit den Eltern. Wer nach dem Essen noch ein wenig Party machen möchte, für den bietet Carvoeiro selbstverständlich auch unterschiedliche Alternativen. Der Millennium III Club in Faro, der Columbus Club in Faro und der Upa Upa Club in Faro sind für Party People und Nachtschwärmer Anziehungspunkte. Die folgende Karte zeigt, wie es in der Ferienregion aussieht. Oder man vergleicht die Reiseangebote nach Portugal etwas weiter unten auf dieser Seite.