Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten20.05.22-19.05.23
Reisedauer1 Woche
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Malta

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Malta

Lufttemperatur: 18°C

Wassertemperatur: 19°C

Märchenhafter Urlaub auf Malta

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten machen Malta und seine kleineren Nachbarinseln zu einem sehr beliebten Reiseziel. Auf einzigartige Weise können Sie einen entspannenden Badeurlaub mit vielseitigen Unternehmungen verbinden. Wanderlustige und historisch Interessierte werden ebenso auf ihre Kosten kommen wie aktive Nachtschwärmer oder fleißige Sprachstudenten.

Beliebte Ausflugsziele auf den maltesischen Inseln

Mit Sliema und Bugibba liegen die größeren Ferienzentren im Norden der Hauptinsel Malta. Ein Besuch der Hauptstadt Valletta mit dem zum Weltkulturerbe gehörenden historischen Stadtkern lohnt sich aber auf jeden Fall. Sehenswert sind dort auch der Großmeisterpalast und das Archäologische Museum. Allen Inseln gemeinsam sind prähistorische Tempelanlagen, die so in Europa einzigartig sind und mit Bustouren besichtigt werden können. Sie gelten als die ältesten freistehenden Strukturen der Welt. Berühmte Strände auf Malta sind die St. George's Bay oder die Golden Bay, der die Farbe des feinen Sandes ihren Namen gab. Im Süden der Insel liegt die berühmte "Blaue Grotte", die nur mit dem Boot erkundet werden kann. Im kristallklaren Wasser der steilen Felsenküsten locken auf allen Inseln besonders schöne Tauchgebiete. Wenn Sie mit Ihren Kindern verreisen, sollten Sie auch das Filmkulissendorf Popeye Village im Westen nicht verpassen. Nachtschwärmer werden dagegen die lebhafte Club- und Discoszene in St. Julien's lieben.