Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten27.09.20-26.09.21
Reisedauer3 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Bologna

3 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Bologna

Lufttemperatur: 4°C

Wassertemperatur: 12°C

Städtereisen Bologna mit Lufthansa Holidays

Die Hauptstadt der italienischen Provinz Emilia-Romagna beeindruckt mit wertvollen Kirchen und Palästen bei Städtereisen Bologna. Die typischen Arkaden und allgegenwärtigen roten Ziegel verleihen der Stadt ein unverwechselbares Flair. Außerdem ist sie Heimat vieler kulinarischer Spezialitäten. Letzteres gilt auch für das benachbarte Parma. In der näheren Umgebung liegen reizende Städtchen wie Bentivoglio.

Städtereisen Bologna – Sehenswürdigkeiten mit Flair

Das Wahrzeichen der Stadt sind zwei schiefe Türme, einer davon war nach seinem Bau um 1300 lange Zeit höchstes Gebäude Europas. Das Zentrum bildet die Piazza Maggiore mit Neptunbrunnen und der gewaltigen gotischen Basilika San Petronio. Die älteste Kirche, Basilica di Santo Stefano, liegt in einem idyllischen Klosterkomplex. Vom Guardia-Hügel öffnet sich ein phantastischer Blick über die Po-Ebene. In Bologna wurde 1088 die erste Universität Europas gegründet.

Das 80 km nordwestlich gelegene Parma beherbergt ebenfalls eine alte Universität, einen sehr schönen Dom mit Baptisterium und imposanten Palazzi wie den der Familie Farnese. Unbedingt lohnen sich Kostproben von Parmaschinken und Parmesankäse, welche die Stadt weltweit berühmt gemacht haben. Auch die Vororte von Bologna lohnen einen Ausflug. Die Villa Smeraldi in Bentivoglio oder die Kirche Sta. Maria Assunata in Castel Maggiore im Nordosten sind sehenswert, ebenso die Taro-Brücke und schöne Kirchen im nordwestlichen Ponte Taro. Im südwestlichen Collecchio sind die prächtigen Villen Meli-Lupi di Soragna und Paveri Fontana mit monumentalem Eingangsbogen zu entdecken.