Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten24.02.20-22.02.21
Reisedauer3 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Gatwick

3 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Städtereisen Gatwick online buchen

Der Mensch ist seit jeher ein Entdecker. Es ist bereichernd, Unbekanntes und Impressionen von Land und Leuten mitzunehmen. Wer im Urlaub Vielfalt erleben möchte, für den ist Großbritannien perfekt. Gatwick bietet neben einer schönen Flaniermeile im nahegelegenen London auch tolle Shoppingmöglichkeiten. Mit seinen Parks und einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten lockt dieses Gebiet Naturliebhaber und Kulturinteressierte gleichermaßen. Zum Feiern sind der Club Salsa und der Club Heaven angesagt. Hier begegnen sich alle, die lustig feiern und neue Leute kennenlernen möchten. Wer sich einige Insider-Tipps merkt und das beste Hotel reserviert, für den wird die Urlaubsreise zweifellos ein Hit.

Mit Lufthansa Holidays Städtereisen Gatwick buchen

Die Flughafen-Region Gatwick in der Region Greater London in Großbritannien ist primär durch den Flughafen London-Gatwick bekannt. Weil dort für die ganze Familie etwas angeboten wird, zieht es auch Urlauber regelmäßig nach Gatwick. Dabei sind es nicht immer die bekannten Sehenswürdigkeiten, die Besucher anlocken. Zumeist üben gerade die gewöhnlichen Plätze eine besondere Anziehungskraft aus; jene Stätten des Zusammentreffens, wo man mit interessanten Personen zusammentrifft und erhellende Gespräche führen kann.

Sehr zu empfehlen für alle, die sich für Kultur begeistern, ist das Museum von London. Hier werden außergewöhnliche Ausstellungsstücke ausgestellt. Die Vielfältigkeit der Ausstellung ist für Reisende aus nah und fern großartig. Kulturliebhaber können in Gatwick allerdingss nicht allein das Museum von London besuchen. Einen einzigartigen Tag haben Kulturinteressierte auch im Museum London Science. Das Besondere an den Kultureinrichtungen in Gatwick ist, dass sie alle individuell sind. Obschon die Unterschiede nicht sofort ins Auge fallen – bei näherem Betrachten ist die Einzigartigkeit der Kultureinrichtungen gut ersichtlich. Das macht eine Reise nach Gatwick für alle interessant. Hierbei ist es unbedeutend, ob man nur ausgewählte Exponate bestaunen oder vollkommen in die Welt der Kunst abtauchen möchte.

In keinster Weise ausschließlich Kulturliebhabern ist Gatwick zu empfehlen. Die Attraktionen und Ausflugsziele sind so vielfältig, dass für jeden etwas dabei ist. Sehenswürdigkeiten die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte sind der Buckingham Palast, die Tower Bridge und der Big Ben. Weil diese Sehenswürdigkeiten charakteristisch für Gatwick sind, sollte man sie auf keinen Fall übersehen. Wer außerhalb der Stoßzeiten zu den Touristenzielen aufbricht, kann sich allzu gewaltigen Trubel und ewige Wartezeiten sparen. Ohne Eile auskosten kann die Attraktionen, wer früh am Morgen oder abends dahin geht. Wer Gatwick erleben will, der darf den Reiseführer ausschließlich als Inspirationsquelle einsetzen, nicht als strikte Marschroute. Ein Reiseführer kann helfen, sich in Gatwick schneller zurechtzufinden, wobei er immer als Inspiration und mitnichten als die ausschließlich geltende Quelle benutzt werden dürfen. Abseits der berühmten Zentren kann man in einem gemütlichen Café einen Eisbecher und Kuchen genießen und dabei in vollkommene Ferienstimmung verfallen. Zur nächsten Aktivität geht es, nachdem man wieder bei Kräften ist. Man wird viel zu sagen haben, welche Attraktionen man sich auch immer angeschaut hat. Und man wird Lust haben, etwas Schmackhaftes zu essen. Zum Schlemmen am Abend sind besonders das Restaurant Barbecoa und das Restaurant Racine zu empfehlen. Nach dem Essen geht die Feier dann in den Bars und Clubs von Gatwick weiter. Hoch im Kurs sind gerade der Club Salsa, der Club Heaven und der Club Fabric. Wie es in der Umgebung aussieht, kann man sich ohne Mühe auf der folgenden Karte ansehen. Im Übrigen findet man darunter auch ohne Mühe spannende Reiseangebote nach Großbritannien, wenn man auf den nächsten Urlaub nicht mehr länger warten will.