Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten26.06.21-25.06.22
Reisedauer3 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Crawley

3 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Städtereisen Crawley online buchen

Um sich vom Arbeitsalltag zu erholen und beeindruckende Erlebnisse zu haben, ist Großbritannien das bestmögliche Land. Ob als Paar oder mit der ganzen Familie: In Crawley kommt jeder auf seine Kosten. Naturliebhaber zieht es in den Hyde Park. Für die Einheimischen ist das ein Treffpunkt, um miteinander Sport zu treiben, spazieren zu gehen oder die Ruhe zu genießen. Wer es kulturell liebt, sollte fraglos das Museum von London besuchen. Ein Erlebnis ist es, in Crawley durch die Straßen zu gehen und in den Boutiquen einzukaufen. Viele Gaststätten und Cafés bieten Reisenden die Möglichkeit, bei ansprechendem Flair zu verweilen. Es lohnt sich, in Crawley auf Tour zu gehen, denn dann entdeckt man individuell ausgestattete Bars, urige Lokale und Treffpunkte, die Crawley zu einem fantastischen Erlebnis machen. Sicherlich gesehen haben muss man diese Sehenswürdigkeiten, nachdem man sich im Hotel seiner Wahl bequem eingerichtet hat.

Mit Lufthansa Holidays Städtereisen Crawley buchen

100.000 Personen leben in Crawley, einer Stadt in Großbritannien, die in der Region Greater London gelegen ist. Es ist möglich, sie mit dem Automobil, dem Omanibus oder dem Flugzeug zu erreichen. Der Flughafen London Heathrow, London Gatwick oder London City liegt am nächsten. Das erste, was man nach der Ankunft in Crawley tun muss ist, sich um eine Herberge zu bemühen. Ob man in schlichten Gästehäusern und Pensionen, geräumigen Appartements oder luxuriösen Hotels übernachten möchte: alles ist zu haben. Es ist zu empfehlen, sich schon vor Reisebeginn einen Plan zu machen, was man in Crawley erleben will. In Crawley gibt es bekanntlich allerhand zu sehen.

Ein Kulturprogramm ist für viele Reisende Teil eines jeden Urlaubs. Sie wollen in der Stadt auf Entdeckungsreise gehen, anstatt allein im Liegestuhl zu liegen und eine Zeitschrift zu lesen. Für Bildungsbürger gehört das Museum von London in Crawley fraglos zu den wichtigsten Höhepunkten. Zu einem echten Geheimtipp wird der Ort durch mit großer Mühe ausgesuchte Ausstellungsstücke und besondere Unikate. Einen Besuch wert ist aber auch das Museum London Science. Es ist von den persönlichen Präferenzen abhängig, für welches Museum man sich entscheidet. Jede Menge Touristen genießen einige Tage in Crawley – genug Zeit also, um mehrere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Alle, die ein wenig Abstand vom Alltag benötigen, sollten einen Spazierhang in der Natur machen. Gerade früh morgens liegt über dem Hyde Park eine friedvolle Stille, die für Erholungssuchende entspannend ist. Sportbegeisterte mögen die Anlage als Treffpunkt mit Gleichgesinnten, zum Beispiel zum Joggen auf den schön angelegten Wegen. Die gepflegte Grünanlage bietet zahlreiche Ecken, in denen es für Gartenliebhaber Einzigartiges zu sehen gibt. Die Unterschiede sind es, die in Crawley so faszinieren. Hier, unweit der Stadtmitte, scheinen die Uhren ein klein bisschen langsamer zu gehen. Für viele Menschen ist der Hyde Park ein Kraftquell inmitten der Herausforderungen des Alltags. Auf diese Weise gestärkt kann man weiterziehen zu den Attraktionen und Höhepunkten wie zum Beispiel der Buckingham Palast, der Big Ben, die Westminster Abbey und der Trafalger Square.

Wer gerne etliche neue Eindrücke sammeln will, für den bietet sich ein Bummel über die Oxford Street an. Wer ein Mitbringsel kaufen möchte – egal ob nützlich oder kurios, schlicht oder apart – hat auf den örtlichen Märkten die Gelegenheit dazu Verschiedenste Möglichkeiten zu weilen bieten die Gaststätten all jenen, die nach Stunden in den Boutiquen eine Auszeit benötigen. Für ihre schmackhaften Kuchen und Süßspeisen weit verbreitet sind das Cafe Ace und das Cafe Flat White. Wer es herzhaft liebt, für den ist das Restaurant Racine eine gute Anlaufstelle. Man hat allerhand Auswahl und die Portionen sind üppig. Auch sehr empfehlenswert sind das Restaurant Barbecoa und das Restaurant Bangalore. Neben den überall bekannten Delikatessen wie britisches Roastbeef oder Fish and Chips findet man dort auch ausgefallene Gerichte, die oft wechseln. Es lohnt sich immer, den Kellner nach seiner Meinung zu fragen. Wer die nähere Umgebung genauer kennenlernen will, kann sie sich gleich auf der folgenden Karte angucken. Über Reisemöglichkeiten zum präferierten Ferienort kann man sich hier auch direkt informieren.