Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten27.02.20-25.02.21
Reisedauer1 Woche
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Malia

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Malia

Lufttemperatur: 16°C

Wassertemperatur: 16°C

Städtereisen Malia online buchen

Entdecker zu sein, dass treibt den Menschen schon immer an. Unbekanntes zu erkunden und Impressionen von Land und Leuten zu kriegen, vermittelt ein Gefühl der Beglückung und trägt zugleich zur Erholung bei. Griechenland ist ideal für alle, die einen unvergleichlichen Urlaub erleben möchten. In Malia kann man nicht nur umherbummeln, auch die Shoppingmöglichkeiten sind gut. Die Parks und Sehenswürdigkeiten der Stadt ziehen Kulturinteressierte, Naturverbundene und Erholungssuchende zugleich an. Zum Party machen sind insbesondere der Club Eva Bay und der Pearl Beach Club beliebt. Wer Leute kennenlernen und feiern möchte, kommt hierher. Wer sich einige Insider-Tipps merkt und das beste Hotel aussucht, für den wird die Urlaubsreise ganz sicher ein Hit.

Hotels Malia

Filter:
13
Angebote
Sortierung nach:
Beliebteste
Pro Seite:
10
Karte anzeigen

Mit Lufthansa Holidays Städtereisen Malia buchen

In der Stadt Malia in Griechenland sind 6.173 Personen gemeldet. Die landschaftliche Vielfältigkeit und das kulturelle Angebot sind Markenzeichen der Stadt in der Region Kreta. Derjenige der Malia besucht, hat direkt die Empfindung am richtigen Fleck angekommen zu sein. Eine Menge an Übernachtungsgästen besucht Malia schon seit Jahrzehnten. Manche Gäste sagen, dass sie in dieser Gemeinde gute Freunde kennengelernt haben und Malia für sie zu einer zweiten Heimat geworden ist. Eine lange Strecke nehmen Touristen hierfür gern auf sich. Sie kommen mit dem PKW, der Eisenbahn oder dem Flugzeug. Der Flughafen, der Malia am nächsten gelegen ist, ist der Flughafen Iraklion. Von hier aus gelangt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht in das Stadtzentrum.

Ein Abschnitt zum Thema Kultur ist Teil jedes Reiseführers. Zu Kulturgütern zählen jene Sachen, die der Mensch gestaltend hervorbringt. Dies kann ein Grund für das große Interesse vieler Touristen an Kulturstätten sein. Hier erfahren sie ja auch ein wenig über die Leute, die die dargebotenen Exponate erstellt haben. Dort werden außergewöhnliche Ausstellungsstücke ausgestellt, die einen ganz eigenen Blick auf Geschichte und Gegenwart, auf menschliche Fortentwicklung und Schaffenskraft möglich machen. Wer sich künstlerisch betätigt, der verbindet mit seinen Werken oft ein Statement – deshalb ist Kunst stets auch ein Ausdruck von Persönlichkeit und Haltung. In Malia kann man beides auf besondere Weise erleben.

Malia sollte jeder einmal besuchen. Die Attraktionen und Ausflugsziele sind so unterschiedlich, dass für jeden etwas dabei ist. Sehenswürdigkeiten die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte sind das Moni Arkadiou, das Heilige Kloster von Arkadi und der Venezianische Hafen. Da sie kennzeichnend für Malia sind, gehören diese Anziehungspunkte in jedes Reiseprogramm. allerdingss wird empfohlen, die Touristenziele nicht bloß zu den Stoßzeiten anzusteuern. In Ruhe genießen kann die Attraktionen, wer in den frühen Morgenstunden oder in den Abendstunden dorthin geht. Sich bloß auf die Empfehlungen aus der Reiseliteratur zu verlassen, wäre ein Fehler, wenn man Malia entdecken will. Gerade wo man nicht mit ihnen rechnet, kann man auf Reisen wahre Höhepunkte erleben. Spontanität, Offenheit und sich einlassen auf den Moment – das ist das Geheimnis für eine unvergleichliche Zeit in Malia. Der Berg Ida, die Euletherna und das Paradise Tauch Zenrum sind Highlights, die sicherlich unvergessen bleiben werden.

Ein Bummel über den Platia Arkadiou bietet sich für denjenigen an, der nach etlichen neuen Eindrücken sucht. Wer ein Mitbringsel erwerben will – egal ob nützlich oder schräg, schlicht oder besonders – hat auf den örtlichen Märkten die Gelegenheit dazu. Und wer nach Stunden in den Läden eine Unterbrechung braucht, dem bieten die Speisegaststätten abwechslungsreiche Möglichkeiten zu verweilen. Allgemein bekannt für ihre frischen Kuchen und Süßspeisen sind das Cafe Bistro und das Cafe Arokaria. Wer es deftiger mag, für den könnte das Restaurant Pigadi eine willkommene Anlaufstelle sein. Man hat allerhand Auswahl und die Portionen sind üppig. Auch sehr zu empfehlen sind das Restaurant Alana und das Restaurant En Plo. Neben den überall bekannten Delikatessen wie Zaziki oder Moussaka findet man hier auch besondere Gerichte, die oft wechseln. Den Ober nach seiner Empfehlung zu fragen lohnt sich immer. Die folgende Karte zeigt die Umgebung von Malia und hilft bei der Planung der Ferien. Alle, die Ausflüge in die Region unternehmen wollen, können sich auf der folgenden Karte eine Orientierung verschaffen. Über Reiseoptionen zum präferierten Ferienort kann man sich hier auch direkt kundig machen.