Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten11.12.19-10.06.20
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Kardamena

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Kardamena

Lufttemperatur: 20°C

Wassertemperatur: 19°C

Städtereisen Kardamena mit Lufthansa Holidays

Der Mensch war seit jeher ein Entdecker. Es vermittelt ein Gefühl der Erfüllung, Neues zu erkunden und Impressionen von Land und Leuten zu kriegen. Griechenland ist ideal für alle, die einen phantastischen Urlaub erleben möchten. In Kardamena kann man nicht nur Spazieren gehen, auch die Shoppingmöglichkeiten sind schön. Mit ihren Grünanlagen und einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten lockt die Stadt Naturfreunde und Kulturfreunde zugleich. Zum Party machen sind besonders der Club Delta und der Club Rakkas beliebt. Hier begegnen sich alle, die beglückt feiern und neue Leute kennenlernen möchten. Wer sich einige Insider-Tipps merkt und das passende Hotel wählt, für den wird die Urlaubsreise zweifellos ein Renner.

Hotels Kardamena

Filter:
12
Angebote
Sortierung nach:
Beliebteste
Pro Seite:
10
Karte anzeigen

Mit Lufthansa Holidays Städtereisen Kardamena buchen

In Kardamena sind 1.500 Leute zuhause. Aber diese Stadt in der Region Kos in Griechenland ist nicht nur bei den Bewohnern enorm beliebt. Auch Reisende machen in Kardamena gerne Ferien, weil es hier ein facettenreiches Angebot für die ganze Verwandtschaft gibt. Nicht ausschließlich sind es die berühmten Sehenswürdigkeiten, die die Gäste anziehen. Des Öfteren stellt man fest, dass insbesondere die Orte, die nicht in der Reiseliteratur verzeichnet sind, ein ganz besonderes Flair besitzen.

Ein Kulturprogramm ist für viele Besucher Bestandteil einer jeden Urlaubsreise. Sie bevorzugen es den Ferienort zu erkunden, anstatt den ganzen Tag mit einer Zeitschrift auf der Liege zu verbringen. Das Archäelogische Museum in Kos in Kardamena gehört für Bildungsbürger und Kunstliebhaber zum Pflichtprogramm. Akribisch zusammengetragene Ausstellungsstücke und besondere Einzelstücke machen diesen Ort zu einem wahren Geheimtipp. Eine Reise wert ist aber auch das Museum Folklore & Naval of Kardamaina. Wofür man sich entscheidet ist unterm Strich eine Frage der persönlichen Stimmung und der Präferenzen. Die meisten Reisenden kommen für eine ganze Woche nach Kardamena – genug Zeit also, um mehrere Sehenswürdigkeiten zu bestaunen.

Kardamena ist keinesfalls nur Kulturexperten anzuraten. Die riesige Auswahl an Attraktionen garantiert, dass für jeden etwas geboten ist. Auf keinen Fall sollte man sich folgende Sehenswürdigkeiten entgehen lassen: das Bergdorf Zia, die Platane des Hippokrates und die Asklipion. Da sie typisch für Kardamena sind, gehören diese Attraktionen in jedes Urlaubsprogramm. Es ist aber zu empfehlen, die Attraktionen außerhalb der Stoßzeiten zu besichtigen. Wer früh morgens oder spät abends dahin geht, erlebt nicht selten etwas mehr Ruhe und kann die Sehenswürdigkeiten ohne Hektik genießen. Wer Kardamena entdecken möchte, der darf den Reiseführer einzig als Ideengeber benutzen, keineswegs als strikte Marschroute. Reiseliteratur kann helfen, sich in Kardamena schneller zu orientieren, wobei er ohne Ausnahme als Anregung und auf keinen Fall als die ausschließlich wahre Quelle benützt werden dürfen. Die echten Highlights einer Reise erlebt man nicht selten besonders dort, wo man nicht mit ihnen rechnet. Wer spontan ist und den Augenblick genießt, der wird Kardamena noch intensiver erleben. Unvergessen wird auf jeden Fall der Mandraki Hafen, die Johanniter Festung und das Palio Pyli bleiben.

Wer unzählige neue Eindrücke sucht, für den bietet sich ein Bummel durch die Altstadtgasse an. Souvenirs für die Daheimgebliebenen findet man auf der örtlichen Shopping-Meile – egal ob nützlich oder außergewöhnlich. Mehrere Möglichkeiten zum Erholen bieten die Gastronomiebetreiber denjenigen, die nach Stunden in den Boutiquen eine Auszeit benötigen. Weithin bekannt für ihre ausgezeichneten Kuchen und Süßspeisen sind das Cafe Pralina und das Cafe Rendezvous. Wer es herzhaft liebt, für den ist das Restaurant Kos Aktis eine gute Anlaufstelle. Man hat jede Menge Auswahl und die Portionen sind üppig. Auch das Restaurant Psarovarka und das Restaurant LA Prima sind sehr gelungen. Bekannte Delikatessen wie Moussaka oder Zaziki findet man hier gleichermaßen wie besondere Gerichte, die häufig wechseln. Es lohnt sich immer, den Ober nach seiner Meinung zu fragen. Wer die nähere Umgebung besser kennenlernen möchte, kann sie sich gleich auf der folgenden Karte ansehen. Über Reiseoptionen zum gewünschten Ferienort kann man sich hier auch direkt kundig machen.