Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten12.05.21-11.05.22
Reisedauer1 Woche
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Sani

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Sani

Lufttemperatur: 17°C

Wassertemperatur: 20°C

Städtereisen Sani mit Lufthansa Holidays

Sie werden eine Fülle von Eindrücken sammeln und noch lange etwas zu berichten haben, wenn Sie eine Reise nach Griechenland unternehmen. Für jeden Geschmack – ob abenteuerlustig, kulturell begeistert oder naturverbunden – ist in Sani etwas geboten. Das Fisheries Museum ist die erste Anlaufstelle für alle, die besondere Ausstellungsstücke sehen möchten oder schlicht die Stimmung in den Ausstellungsräumen mögen. Feinschmecker finden in den Speiselokalen und Cafés der Stadt den richtigen Platz, um sich zu entspannen. Wer den Ober nach dessen Meinung fragt anstatt bloß auf das Bewährte zu setzen, wird sicherlich ein Geschmackserlebnis erleben. Der Park Bara Agiou ist wunderbar geeignet, um spazieren zu gehen und die Seele baumeln zu lassen. Aber wie wird der Trip nach Sani zu einem bleibenden Erlebnis?

Städtereisen Sani: Nützliche Informationen

Die Stadt Sani ist der Wohnort von 66 Menschen. Doch nicht allein die Bewohner fühlen sich in dieser Stadt in der Region Chalkidiki in Griechenland überaus wohl. Auch Urlauber kommen immer wieder nach Sani, weil dort für die komplette Verwandtschaft eine Menge geboten wird. Nicht vorrangig sind es die bekannten Sehenswürdigkeiten, die die Besucher anziehen. Häufig üben gerade die unscheinbaren Plätze eine besondere Anziehungskraft aus; jene Stätten der Begegnung, wo man mit spannenden Leuten zusammentrifft und bereichernde Unterhaltungen erleben kann.

Kulturinteressierte sollten unter allen Umständen das Fisheries Museum besuchen. Einzigartige Exponate werden hier dargeboten. Besonders imposant ist die Vielfalt der Ausstellungsstücke, die Kulturfreunde aus der ganzen Welt fasziniert. Das Fisheries Museum ist indessen nicht die einzige Attraktion für Kulturkenner. Einen phantastischen Tag haben Kulturinteressierte auch im Old Acropolis Museum. Die Verschiedenheit der Kultureinrichtungen in Sani macht die Vielzahl der Einrichtungen aus. Obwohl die Unterschiede nicht jederzeit auf den ersten Blick ersichtlich sind, zeigen die Kultureinrichtungen ihre Einzigartigkeit spätestens bei näherem Betrachten. Dies macht eine Urlaubsreise nach Sani für jeden lohnend. Ganz gleich, ob man sich für einzelne Ausstellungsstücke interessiert oder das ganze Repertoire besonderer Kunst bestaunen möchte.

Alle, die ein wenig Abstand vom Alltag haben müssen, sollten in der Natur spazieren gehen. Der Park Bara Agiou ist weithin bekannt dafür, dass hier speziell am frühen Morgen eine außergewöhnliche Stille herrscht, bevor es im Tagesverlauf immer voller wird. Sportler nutzen die Anlage zum Joggen, andere fahren langsam mit dem Fahrrad die schmalen Wege entlang. Die gepflegte Grünanlage bietet vielerlei Ecken, in denen es für Gartenliebhaber Einzigartiges zu finden gibt. Die Unterschiede sind es, die in Sani so faszinieren. Die Grünanlage liegt unweit von der Innenstadt und doch scheinen die Uhren hier durchweg anders zu laufen. Der Park Bara Agiou wirkt wie eine Oase inmitten der Wüste – wie ein Fleck, an dem die Personen zu sich selbst finden und Lebenskraft tanken für den Alltag. Nach der Stärkung kann man zu den Attraktionen und Höhepunkten weiterziehen. Dazu gehören der Kanal von Nea Potidea, die Kirche von Nea Modania, der Antike Olynthos oder die Altstadt Nea Potidea.

Die Mannigfaltigkeit der Eindrücke macht eine Urlaubsreise in Sani aus. Beim Bummeln über den Hafen Nea Moudania kann man Impressionen sammeln und an den Ständern der nahegelegenen Läden nach Urlaubserinnerungen Ausschau halten. Inzwischen kann man sich in das My Friends Cafe oder den Coffee Shop Classic setzen, einen frischen Cappuccino oder einen Eisbecher und Kuchen bestellen und dabei in vollkommene Ferienstimmung verfallen. Die nächste Aktivität steht an, nachdem man sich im Café gestärkt hat. Man wird viel zu sagen haben, welche Sehenswürdigkeiten man sich auch immer angeschaut hat. Und man wird Lust haben, etwas Gutes zu essen. Das Restaurant Paramithi und das Restaurant Marina Seafood sind zum Schlemmen am Abend besonders empfehlenswert. Die Feier in den Bars und Clubs von Sani beginnt kurz vor Mitternacht und geht bis in die frühen Morgenstunden. Der Club Lído, das Privilege und der Club Stigma sind speziell angesagt. Welche Einrichtungen in der Nähe sind, kann man auf der folgenden Karte sehen. Alle, die das Urlaubsfieber gepackt hat, können sich darunter auch ganz leicht über Reiseangebote nach Griechenland informieren.