Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten18.07.18-17.07.19
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Aix-en-Provence

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Städtereisen Aix-en-Provence mit Lufthansa Holidays

Auf einen abwechslungsreichen Urlaub kann sich freuen, wer nach Frankreich geht. Aix-en-Provence ist mit nichts zu vergleichen. Gleichgültig ob man sich für das Leben der Einheimischen interessiert oder Neues ausmachen möchte: In Aix-en-Provence findet man exakt das wonach einem der Sinn steht. Sobald man einmal die bekannten Touristenpfade verlassen hat realisiert man, dass es in Aix-en-Provence eine Vielzahl Geheimtipps zu entdecken gibt. Denn zumeist sind es die unscheinbaren Orte, die uns am meisten inspirieren; Plätze, an denen man das Lebensgefühl der Menschen wahrnimmt und merkt, dass Aix-en-Provence besonders ist. Unvergleichliche Hotels für einen unvergesslichen Urlaub empfehlen die Reisenden, die schon seit Jahrzehnten nach Aix-en-Provence fahren.

Städtereisen Aix-en-Provence: Nützliche Informationen

Die Stadt Aix-en-Provence in Frankreich liegt in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur und hat 142.743 Einwohner. Es ist möglich, sie mit dem Automobil, dem Omanibus oder dem Flugzeug zu erreichen. Der Flughafen Marseille liegt am nächsten. Sobald man Aix-en-Provence erreicht hat, sollte man sich um eine Herberge kümmern. Es ist alles vorstellbar – von einfachen Gästehäusern und Pensionen bis hin zu großzügigen Appartements und luxuriösen Hotels. Es ist kein Fehler, sich schon vor Beginn der Reise Gedanken zu machen, was man in Aix-en-Provence sehen will. In der Stadt herrscht nämlich ein großes Angebot an Attraktionen.

Für Kulturliebhaber ist das Naturgeschichte-Museum Aix en Provence besonders zu empfehlen. Beispiellose Exponate werden hier gezeigt. Was Kulturinteressierte aus der ganzen Welt begeistert ist die Vielfalt der Exponate. Das Naturgeschichte-Museum Aix en Provence ist aber nicht die einzige Attraktion für Kultur- und Kunstbegeisterte. Auch das Granet Museum lässt die Gäste ganz auf ihre Kosten kommen. Das Besondere an den Kultureinrichtungen in Aix-en-Provence ist, dass sie einzigartig sind. Obwohl die Unterschiede nicht unmittelbar ins Auge fallen – bei näherem Betrachten ist die Beispiellosigkeit der Kultureinrichtungen ganz deutlich. Deshalb ist eine Reise nach Aix-en-Provence allen zu empfehlen. Egal ob man sich für wenige Exponate interessiert oder total in die museale Welt abtauchen möchte.

Alle, die ein wenig Abstand vom Alltagstrott bedürfen, sollten in der Natur spazieren gehen. Gerade in den Morgenstunden liegt über dem Park Jourdan eine friedvolle Stille, die für Erholungssuchende wohltuend ist. Sportler sehen sich im Park zum Training, anderen radeln gemächlich den Weg entlang. Beim Spazierengehen zwischen den Bäumen und Sträuchern kann man wundervoll ausruhen oder man setzt sich für einen Moment auf die Parkbank und lässt das Ambiente auf sich wirken. Es ist der Unterschied, der fasziniert. Wiewohl der Park Jourdan nicht allzu weit von der Innenstadt entfernt liegt, gehen die Uhren hier spürbar langsamer. Der Park Jourdan wirkt wie eine Oase inmitten der Wüste – wie ein Fleck, an dem die Menschen zu sich selbst finden und Kraft tanken für den Alltag. Entsprechend gestärkt kann man weiterziehen zu den Attraktionen und Höhepunkten wie wie das Granet Museum in Musee Granet, der Pavillon de Vendome, das Kalksandsteingebirge Montagne Sainte Victoire oder die Altstadt Vieil Aix.

Die Vielfalt von Aix-en-Provence ist ein Garant für eine abwechslungsreiche Urlaubsreise in Frankreich. Beim Schlendern über die Rue de la Molle kann man Eindrücke aufnehmen und an den Ständern der nahegelegenen Boutiquen nach Urlaubserinnerungen Ausschau halten. Zwischenzeitlich kann man einen kleinen Abstecher in das Café de France oder das Le Sun Cafe machen, um einen frischen Cappuccino oder einen Eisbecher und Kuchen zu genießen. Vollkommene Ferienstimmung ist dabei garantiert. Die nächste Aktivität steht an, nachdem man sich im Café gestärkt hat. Man wird viel zu sagen haben, welche Sehenswürdigkeiten man sich auch immer angeschaut hat. Und man wird Lust haben, etwas Hervorragendes zu essen. Zum Schlemmen am Abend besonders empfehlenswert sind das Restaurant L'Alcove und das Restaurant Le Formal. Wenn es Nacht wird, geht die Party dann in den Bars und Clubs von Aix-en-Provence weiter. Der Mistral Club, der Scat Club und der Cage Club in Avignon sind speziell in. Welche Örtlichkeiten in der Nähe sind, kann man auf der folgenden Karte sehen. Sofern man Lust auf Frankreich bekommen hat, findet man darunter auch schnell die günstigen Reiseangebote.