Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten26.11.20-25.11.21
Reisedauer1 Woche
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Calvi

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Calvi

Lufttemperatur: 21°C

Wassertemperatur: 22°C

Städtereisen Calvi mit Lufthansa Holidays

Eine Reise nach Frankreich garantiert einen abwechslungsreichen Urlaub. Ein aufregendes Erlebnis ist Calvi. Gleichgültig ob man sich für das Leben der Einheimischen interessiert oder Neues finden möchte: Calvi lässt keine Wünsche offen. Sobald man einmal die überall bekannten Touristenpfade verlassen hat realisiert man, dass es in Calvi eine Vielzahl Geheimtipps zu entdecken gibt. Die stärkste Attraktivität geht bekanntermaßen oft von den gewöhnlichen Orten aus; Plätze, an denen die Stimmung so besonders ist, dass wir das Gefühl haben, keine Stadt auf der Welt ist wie Calvi. Urlauber, die schon öfters in Calvi waren, berichten von einzigartigen Unterkünften für einen fantastischen Urlaub.

Städtereisen Calvi: Nützliche Informationen

Calvi in Frankreich ist der Wohnort von 5.394 Leuten. Die Stadt in der Region Korsika besticht durch ihre Mannigfaltigkeit an kulturellen Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, ihre landschaftliche Ästhetik und die Offenheit der Menschen. Reisende und Dauergäste sind einer Meinung, dass Calvi ein einzigartiger Ort ist. Jede Menge Touristen kommen ein paarmal im Jahr hierher. Manche Gäste sagen, dass sie in dieser Gemeinde gute Bekannte gefunden haben und Calvi für sie zur zweiten Heimat geworden ist. Um in Calvi ihre Ferien zu verbringen, nehmen manche eine immens lange Anreise auf sich. Sie kommen mit dem Motorrad, der Bahn oder sie fliegen. Der Flughafen Bastia liegt am nächsten. Die Anbindung an das Stadtzentrum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend.

In annähernd jedem Reiseführer gibt es einen Abschnitt zum Thema Kultur. Zu Kulturgütern zählen alle Dinge, die der Mensch gestaltend hervorbringt. Dies kann ein Grund für das große Interesse vieler Touristen an kulturellen Einrichtungen sein. Dort bewundern sie nicht nur die Werke, sie befassen sich auch mit den Personen, die diese Exponate angefertigt haben. Durch die Werke, die dort dargeboten werden, lernt man etwas über die menschliche Weiterentwicklung und die Schaffenskraft. Wer sich künstlerisch betätigt, der verbindet mit seinen Werken oftmals eine Aussage – deshalb ist Kunst immer auch ein Ausdruck von Persönlichkeit und Haltung. Beides lässt sich in Calvi auf außergewöhnliche Weise erleben.

Calvi ist in keiner Weise lediglich Kulturfreunden zu empfehlen. Wegen der außerordentlichen Vielfältigkeit an Sehenswürdigkeiten ist für jeden etwas geboten. Auf keinen Fall sollte man sich folgende Sehenswürdigkeiten entgehen lassen: der Hafen von Ile Rousse, der Leuchtturm Piétra und die Genuesische Zitadelle. Da diese Anziehungspunkte charakteristisch für Calvi sind, sollte man sie auf keinen Fall übersehen. Gleichwohl wird empfohlen, die Touristenziele keinesfalls nur zu den Stoßzeiten zu besuchen. Ohne Hast auskosten kann die Sehenswürdigkeiten, wer früh morgens oder am Abend dahin geht. Sich nur auf die Ratschläge aus dem Reiseführer zu verlassen, wäre falsch, wenn man Calvi entdecken möchte. Abseits der berühmten Touristenzentren kann man in einer Stadt vielmals besonders tolle Entdeckungen machen. Das Geheimnis für eine unvergessliche Zeit in Calvi besteht darin, spontan zu sein und sich auf den Moment einzulassen. Die Markthalle, der Aqua Fun Park und der Abenteuer Park sind Highlights, die sicherlich unvergessen bleiben werden.

Wer zahlreiche neue Eindrücke sucht, für den bietet sich ein Spaziergang über die Hafenpromenade an. Wer ein Mitbringsel kaufen will – egal ob nützlich oder ungewöhnlich, schlicht oder extravagant – hat auf den örtlichen Märkten die Möglichkeit dazu. Allerlei Möglichkeiten zum Ausspannen bieten die Gastronomiebetreiber allen, die nach Stunden in den Geschäften eine Auszeit benötigen. Das Café Palmiers und das Café l'Orient sind bekannt für ihre schmackhaften Kuchen und Süßspeisen. Eine gute Anlaufstelle für all jene, die es herzhaft mögen, könnte das Restaurant U Spuntinu sein. Man hat jede Menge Auswahl und die Portionen sind üppig. Auch das Restaurant Via Marine und das Restaurant A Quadrera sind sehr empfehlenswert. Bekannte Delikatessen wie Lonzu oder Brocciu findet man hier gleichermaßen wie besondere Spezialitäten, die oft wechseln. Es ist immer lohnend, den Kellner nach seiner Meinung zu fragen. Wer die nähere Umgebung besser kennenlernen will, kann sie sich gleich auf der folgenden Karte angucken. Über Reisemöglichkeiten zu dem präferierten Urlaubsort kann man sich hier auch direkt informieren.