Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten17.10.21-16.10.22
Reisedauer1 Woche
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Korsika

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Reisen nach Korsika und Umgebung

Korsika, eine politische Region Frankreichs, hat rund 299. 000 Einwohner und ist die viertgrößte Mittelmeerinsel. Die mystische Faszination Korsikas zieht jährlich zahlreiche Besucher an. Vor allem die Städte Porto Vecchio und Ajaccio üben eine historische Anziehungskraft auf Besucher aus, denn sie sind der wirtschaftliche Mittelpunkt und die Geburtsstätte Napoleons.

Die Sehenswürdigkeiten Korsikas entdecken und staunen

Porto Vecchio, was übersetzt Alter Hafen bedeutet, ist eine französische Gemeinde mit rund 11.000 Einwohnern. Heute ist es einer der größten Häfen der Insel. Nicht nur Kreuzfahrtschiffe gehen hier vor Anker, sondern auch Fähren, die eine Verbindung mit Marseille und Palau (Sardinien) herstellen. Besonders erwähnenswert sind die Salzgärten und der wunderschöne Sandstrand im Mündungsgebiet des Hafens.

Wer gerne die Geschichte der Insel erleben möchte, der ist in Ajaccio genau richtig. Gern besuchte Sehenswürdigkeiten der Stadt sind vor allem die Zitadelle, die Maison Bonaparte und das kleine Palais Fesh, eine Freizeitstätte, die nicht nur Informationen über die Region bereit hält, sondern auch über weitere touristische Leistungen, die im vor Ort im Angebot sind. Neben Porto Vecchio und Ajaccio sind auch die kleineren Städte Calvi, Moriani Plage, sowie Bastia, das wirtschaftliche Zentrum der Insel, und Bonifacio, eine Stadt die aufgrund der Straße von Bonifacio Sardinien ihren Namen gab, einen kleinen Abstecher wert.