Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten18.04.21-17.04.22
Reisedauer3 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Finnland

3 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Finnland

Lufttemperatur: 3°C

Wassertemperatur: 1°C

Finnland Reisen

Ob Sie auf einem der zahlreichen Seen Kanutouren unternehmen, sich im Angeln versuchen, „Europas letzte Wildnis“, Lappland, erkunden wollen oder Sie die Wanderlust packt und Sie eine der schönen Routen in einem der Nationalparks folgen – in Finnland ist für jeden etwas dabei. Wenn Sie dagegen ein bisschen Großstadtluft schnuppern wollen, sollten Sie mindestens ein paar Tage in Helsinki, der Hauptstadt von Finnland verbringen.

Finnland Urlaub: Zusätzliche Informationen

Ein beliebtes Reiseziel ist Helsinki, die Hauptstadt von Finnland. Das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum zieht viele Touristen an. Es ist möglich, diesen Ort mit dem Auto, dem Omanibus oder dem Flugzeug zu erreichen. Flugreisende landen am Flughafen Helsinki. In Helsinki angekommen, muss man sich zuallererst um eine Unterbringung kümmern. Es ist alles möglich – von einfachen Gästehäusern und Pensionen bis hin zu großzügigen Appartements und edlen Hotels. Wer sich bereits vor Beginn der Reise Gedanken macht, was er erleben möchte, hat in Helsinki einen riesigen Vorteil. In Helsinki gibt es nämlich reichlich zu sehen.

Für viele Urlauber wäre eine Ferienreise ohne kulturelles Programm undenkbar. Das Finnische Nationalmuseum in Helsinki gehört für Intellektuelle und Kunstliebhaber zum Pflichtprogramm. Mit großer Hingabe ausgesuchte Exponate und Unikate machen den Ort aus. Eine Reise wert ist aber auch die Finnische Nationalgalerie. Ob man sich für die Nationalgalerie oder das Nationalmuseum entscheidet, hängt letzten Endes besonders von den persönlichen Präferenzen ab. Viele Gäste verbringen einige Tage in Helsinki – genug Zeit also, um verschiedene Attraktionen zu besuchen.

In keiner Weise ausschließlich Kulturfreunde werden in Helsinki viel Spaß haben. Wegen der gewaltigen Mannigfaltigkeit an Attraktionen ist für jeden etwas dabei. Das Kulturzentrum Lasipalatsi, der Marktplatz und die Skulptur Havis Amanda – diese Attraktionen darf man sich keineswegs entgehen lassen. Da diese Anziehungspunkte charakteristisch für Helsinki sind, sollte man sie keinesfalls vergessen. Wer außerhalb der Stoßzeiten zu den Touristenzielen aufbricht, kann sich allzu großen Wirbel und ewige Wartezeiten sparen. Ohne Aufregung auskosten kann die Attraktionen, wer früh morgens oder am Abend dahin geht. Wer Helsinki erleben möchte, darf sich allerdings keinesfalls lediglich auf die Ratschläge aus der Reiseliteratur verlassen. Die echten Höhepunkte eines Urlaubs erlebt man meistens gerade dort, wo man nicht mit ihnen rechnet. Am intensivsten erlebt man Helsinki, wenn man sich Spielraum für spontane Unternehmungen gönnt und die zahlreichen Impressionen schlicht auf sich einwirken lässt. Unvergessen wird auf alle Fälle die Alte Kirche, das Finnische Nationaltheater und die Finnische Nationaloper bleiben.

Ein Spaziergang über die Esplanadi bietet sich für denjenigen an, der nach etlichen neuen Impressionen sucht. Wer ein Mitbringsel erstehen möchte – egal ob nützlich oder ungewöhnlich, schlicht oder besonders – hat auf den örtlichen Märkten die Möglichkeit dazu. Und wer nach Stunden in den Geschäften eine Pause braucht, dem bieten die Gastronomiebetriebe verschiedenste Möglichkeiten zu bleiben. Bekannt für ihre schmackhaften Kuchen und Süßspeisen sind das Café Esplanad und das Karl Fazer Café. Wer es herzhaft liebt, für den ist das Restaurant Kämp eine gute Adresse. Sogar bei gutem Hunger wird man dank der großen Portionen problemlos satt und auch die Auswahl lässt keine Wünsche offen. Auch das Restaurante Elite und das Restaurant Vltava sind sehr zu empfehlen. Besondere, oft wechselnde Gerichte findet man hier ebenso wie bekannte Delikatessen, zum Beispiel Karelische Pirogge oder geräucherter Lachs. Den Kellner nach seiner Meinung zu fragen lohnt sich immer. Auf der folgenden Landkarte kann man sich angucken, was einen im näheren Umfeld erwartet. Es besteht auch die Möglichkeit, sich über die Reiseoptionen nach Helsinki hier direkt zu informieren.