Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten23.10.18-22.10.19
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Baden-Baden

3 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Baden-Baden

Lufttemperatur: 1°C

Wassertemperatur: 2°C

Städtereisen Baden-Baden bei Lufthansa Holidays buchen

Eine Urlaubsreise nach Deutschland garantiert einen fabelhaften Urlaub. Ein besonderes Erlebnis ist Baden-Baden. Egal ob man sich für das Leben der Einheimischen interessiert oder Neues entdecken möchte: Baden-Baden bietet eine so starke Vielfältigkeit, dass man immer findet, wonach man sucht. Wer sich die Zeit nimmt, auch einmal abseits der allseits bekannten Pfade zu gehen, wird in Baden-Baden die eine oder andere Überraschung erfahren. Die stärkste Ausstrahlung geht nämlich immer wieder von den gewöhnlichen Orten aus; Orte, an denen die Stimmung so besonders ist, dass wir das Gefühl haben, keine Stadt auf der Welt ist wie Baden-Baden. Traumhafte Hotelbetriebe für einen fantastischen Urlaub empfehlen diejenigen, die schon seit Jahrzehnten nach Baden-Baden kommen.

Nützliche Informationen über Städtereisen Baden-Baden

Der Lebensmittelpunkt von 52.424 Leuten ist Baden-Baden in Deutschland. Die landschaftliche Abwechslung und das kulturelle Angebot sind Markenzeichen der Stadt im Bundesland Baden-Württemberg. Kurzurlauber und Stammgäste sind der Meinung, dass Baden-Baden ein unverwechselbarer Ort ist. Eine Menge an Besuchern besucht Baden-Baden schon seit Jahrzehnten. Für viele ist Baden-Baden so etwas wie eine zweite Heimat geworden. Eine lange Reise nehmen Besucher dafür gerne auf sich. Sie kommen mit dem Automobil, der Eisenbahn oder dem Flugzeug. Der nächste Flughafen ist der Flughafen Stuttgart. Angenehm in die City gelangt man von dort aus mit dem Nahverkehr.

Sehr anzuraten für alle, die sich für Kultur begeistern, ist das Museum Frieder Burda. Hier werden einzigartige Ausstellungsstücke gezeigt. Insbesondere imposant ist die Vielzahl der Exponate, die Kulturliebhaber aus nah und fern fasziniert. Das Museum Frieder Burda ist gleichwohl nicht die einzige Sehenswürdigkeit für Kulturexperten. Auch das Kulturhaus lässt die Besucher ganz auf ihre Kosten kommen. Die Unterschiedlichkeit der Kultureinrichtungen in Baden-Baden macht die Vielfältigkeit des Angebots aus. Wenngleich sie auf den ersten Blick ähnlich anmuten, zeigen sie bei näherem Hinsehen ihre Einzigartigkeit. Das macht eine Reise nach Baden-Baden für alle zum Erlebnis. Dabei ist es unbedeutend, ob man bloß ausgewählte Exponate bestaunen oder richtig in die Welt der Kunst abtauchen möchte.

Baden-Baden ist nicht bloß Kulturliebhabern anzuraten. Aufgrund der außerordentlichen Vielfältigkeit an Attraktionen ist für jeden etwas geboten. Der Augustaplatz, die Ruine Hohenbaden und der Palais Hamilton – diese Attraktionen darf man sich unter keinen Umständen entgehen lassen. Da sie kennzeichnend für Baden-Baden sind, gehören diese Anziehungspunkte in jedes Reiseprogramm. Jedoch ist anzuraten, die Touristenziele keinesfalls nur zu den Stoßzeiten zu besichtigen. In Ruhe auskosten kann die Sehenswürdigkeiten, wer früh am Morgen oder am Abend dahin geht. Wer Baden-Baden erleben möchte, darf sich aber keinesfalls nur auf die Empfehlungen aus dem Reiseführer verlassen. Die wahren Höhepunkte eines Urlaubs erlebt man nicht selten besonders dort, wo man nicht mit ihnen rechnet. Das Geheimnis für eine packende Zeit in Baden-Baden besteht darin, spontan zu sein und sich auf den Augenblick einzulassen. Das Theater, das Kurhaus Baden-Baden und die Evangelische Stadtkirche – diese Highlights werden sicherlich unvergessen bleiben.

Eine Tour durch Baden-Baden macht hungrig. In keiner Weise enttäuscht wird, wer auf der Suche nach einer Stärkung in das La Provence geht. Da wird eine besondere Mannigfaltigkeit an Snacks und Hauptgerichten angeboten. Für den kleinen Hunger ist genauso etwas dabei, wie für alle, die einmal so richtig schlemmen möchten. Das Restaurant Le Jardin de France und das Alte Schloss Hohenbaden werden Feinschmeckern ebenso gefallen. Der Service in den Speiselokalen ist besonders und die Köche können ihr Handwerk. Dass exquisites Essen und eine gewisse Lebensart unbedingt zusammengehören wird man speziell dann bemerken, wenn man sich für die traditionellen Spezialitäten wie Maultasche oder Käsespätzle entscheidet. Das Nachtessen mit Bekannten oder der Verwandtschaft wird ebenso phantastisch wie das Dinner zu zweit. Wer nach dem Essen noch ein wenig Party machen möchte, für den bietet Baden-Baden logischerweise auch verschiedene Alternativen. Anziehungspunkte für Party People und Nachtschwärmer sind das Max's, der Codex Club und die Fame Bar. Wer das Umfeld besser betrachten möchte, kann sie direkt in der folgenden Karte erforschen. Oder man liest etwas weiter unten die Informationen über Reisemöglichkeiten nach Deutschland.