Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten08.03.21-07.03.22
Reisedauer1 Woche
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Insel Phuket

7 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Insel Phuket

Lufttemperatur: 29°C

Wassertemperatur: 29°C

Reisen auf Phuket

Thailand ist der ideale Platz, um sich vom Alltag zu erholen und unvergessliche Erlebnisse zu haben. Ob alleinreisend oder mit der ganzen Familie: Auf der Insel Phuket findet jeder das was er möchte. Im Sirinat National Park finden Naturfreunde ihre Erfüllung. Wer auf der Insel Phuket lebt, trifft sich hier, um spazieren zu gehen, die Ruhe zu genießen oder miteinander Sport zu treiben. Wer es kulturell liebt, sollte in jedem Fall das Phuket Seashell Museum besuchen. Ein Erlebnis ist es, auf der Insel Phuket durch die Gassen zu gehen und in den Boutiquen einzukaufen. Zahlreiche Restaurants und Cafés bieten Gästen die Möglichkeit, bei schönem Flair zu verweilen. Und wer auf der Insel auf Entdecker-Tour geht, der findet den einen oder anderen Tipp – individuell eingerichtete Bars, urige Lokale und Treffpunkte, die die Insel Phuket zu einem fantastischen Ort machen. Auf jeden Fall gesehen haben muss man diese Hotspots, nachdem man es sich im Gasthaus seiner Wahl bequem eingerichtet hat.

Strände in Phuket

Die Insel Phuket in Thailand ist der Lebensmittelpunkt von 321.802 Menschen. Die landschaftliche Mannigfaltigkeit und das kulturelle Angebot sind Besonderheiten dieser Insel in der Provinz Changwat. Am richtigen Platz angekommen zu sein – diese Empfindung haben all jene, die die Insel Phuket besichtigen. Eine Vielzahl an Reisenden besucht die Insel Phuket schon seit Jahrzehnten. Für manchen ist die Insel Phuket so etwas wie ein zweites Zuhause geworden. Hierfür nehmen Urlauber häufig einen langen Weg auf sich. Sie kommen mit dem Motorrad, der Eisenbahn oder sie fliegen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Phuket International Airport. Mit dem öffentlichen Personennahverkehr kann man vom Flughafen aus schnell ins Zentrum fahren.

Ein kulturelles Programm ist für viele Urlauber Bestandteil einer jeden Reise. Sie wollen auf der Insel auf Entdeckungsreise gehen, anstatt bloß auf der faulen Haut zu liegen und ein Magazin zu lesen. Auf der Insel Phuket zählt das Phuket Thaihua Museum definitiv zu den größten Höhepunkten für Bildungsbürger und alle, die sich für außergewöhnliche Ausstellungsstücke begeistern können. Zu einem wahren Geheimtipp wird der Ort durch mühevoll ausgesuchte Exponate und besondere Unikate. Aber auch das Phuket Seashell Museum muss den Vergleich zu anderen Kultureinrichtungen nicht scheuen. Es ist von den persönlichen Vorlieben abhängig, für welches Museum man sich entscheidet. Jede Menge Touristen verbringen einige Tage auf Insel Phuket – genug Zeit also, um diverse Sehenswürdigkeiten anzusteuern.

Naturliebhaber und Freizeitsportler werden die Grünanlage der Insel Phuket gleichermaßen mögen. Wer die Stille sucht, für den ist der Sirinat National Park ein einmaliger Ort. Die gewaltigen Bäume sind großartig und zeigen zugleich, dass es keiner aufwändigen Gartenbauarchitektur bedarf, damit schöne Plätze entstehen. Im Herbst ist die Stimmung im Park faszinierend, zumal sich dann das Blattwerk verfärbt und die Anlage ihr Äußeres komplett verändert. Die Grünanlagen der Insel Phuket dienen aber nicht bloß als Ruheoase für überarbeitete Stadtmenschen. Der Sirinat National Park, die Layan Gardens und der Bang Khanun Forest Park sind Treffpunkte für Jung und Alt und Sportstätten im Freien. In den Parks jagen Kinder auf der Wiese dem Ball nach und Familien machen ein Picknick, wobei sie die gemeinsame Zeit auskosten.

Wenn man über die Insel Phuket läuft, um all ihre Hot Spots zu erleben, wird man früher oder später Hunger haben. Wer sich stärken möchte, der wird in keiner Weise enttäuscht, wenn er in das Restaurant Breeze at Cape Yamu geht. Hier kann man eine reichhaltige Auswahl an Snacks und Hauptgerichten bekommen. Alle, die einmal so richtig schlemmen wollen, kommen ebenso auf ihre Kosten wie die Besucher, die nur eine Kleinigkeit essen möchten. Ebenfalls mögen werden Gourmets das Restaurant Sam's Steaks & Grill und das Restaurant Trisara Seafood. Die Köche sind sehr gut in ihrem Fach und die Servicequalität ist überragend. Gerade wenn man sich für die typischen Spezialitäten wie Curries oder Pad Thai entscheidet, wird man feststellen, dass hervorragendes Essen und eine gewisse Lebensart untrennbar zusammengehören. Unter diesen Bedingungen wird das Essen ein unvergleichliches Erlebnis. Wer nach dem Essen noch etwas Party machen möchte, für den bietet die Insel Phuket selbstverständlich auch verschiedene Alternativen. Für Party People und Nachtschwärmer sind der Siam Supper Club, der Tai Pan Disco/Nightclub und der Seduction Beach Club & Disco Anziehungspunkte. Wer die Umgebung genauer sehen möchte, kann sie auf der Stelle in der folgenden Karte erforschen. Oder man vergleicht die Reiseangebote nach Thailand ein bisschen weiter unten auf dieser Seite.