Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten18.09.21-17.09.22
Reisedauer5 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Lantau Island

5 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Lantau Island

Lufttemperatur: 18°C

Wassertemperatur: 21°C

Hongkong - Eine geheimnisvolle Welt

Der Mensch wollte schon immer entdecken. Es vermittelt ein Gefühl der Erfüllung, Unbekanntes zu erkunden und Eindrücke von Land und Leuten zu erhalten. China ist optimal für alle, die einen einziartigen Urlaub erleben wollen. Auf Lantau Island kann man nicht nur gut shoppen, die Insel lädt auch zum Flanieren ein. Die Grünanlagen und Sehenswürdigkeiten der Insel ziehen Kulturfreunde, Naturfreunde und Erholungssuchende zugleich an. Zum Feiern sind der Club Cubic und der Club China Rouge die erste Wahl. Hier treffen sich alle, die heiter feiern und neue Leute kennenlernen möchten. Einige Geheimtipps, wie zum Beispiel gute Appartements, sollte man fraglos kennen.

Sehenswürdigkeiten in Hongkong

Auf Lantau Island in China leben 105.526 Männer, Frauen und Kinder. Die Insel ist bei Reisenden wegen ihres kulturellen Angebots und der natürlichen Ästhetik längst bekannt. Reisende und Stammgäste sind der Meinung, dass Lantau Island ein unvergleichlicher Ort ist. Eine große Zahl an Besuchern besucht Lantau Island schon Jahrzehnte lang. Lantau Island ist für viele Gäste lange zu einer zweiten Heimat geworden. Manche Menschen fahren einige hundert Kilometer nach Lantau Island. Sie kommen mit dem Auto, dem Zug oder dem Flugzeug. Der Hong Kong International Airport liegt am nächsten. Angenehm in die Innenstadt kommt man von da aus mit dem Nahverkehr.

Ein Artikel zum Thema Kultur ist Bestandteil jedes Reiseführers. Zu Kulturgütern zählen jene Sachen, die der Mensch gestaltend hervorbringt. Eventuell liegt es daran, dass Reisende in den Ferien kulturelle Einrichtungen besuchen wollen. Somit sehen sie nicht nur die Ausstellungsstücke als Kunstobjekt, sondern lernen auch etwas über den „Erschaffer“ dieser Werke. Einen besonderen Blick auf Historie und Gegenwart bekommt man durch die Werke, die dort dargeboten werden. Wer sich künstlerisch betätigt, der verbindet mit seinen Arbeiten oftmals ein Statement – deshalb ist Kunst immer auch ein Ausdruck von Persönlichkeit und Einstellung. Lantau Island bietet die Möglichkeit, beides auf beispiellose Weise zu erfahren.

Lantau Island ist in keiner Weise lediglich für Kulturspezialiszen eine Reise wert. Die besondere Auswahl an Attraktionen garantiert, dass für jeden etwas geboten ist. Das Fischerdorf Tai O, das Kloster Po Lin und der Tian Tan Buddha – diese Attraktionen sollte man sich keineswegs entgehen lassen. Da diese Sehenswürdigkeiten kennzeichnend für Lantau Island sind, sollte man sie auf keinen Fall verpassen. Ratsam ist gleichwohl, außerhalb der Stoßzeiten zu den Sehenswürdigkeiten aufzubrechen. Ohne Hektik genießen kann die Sehenswürdigkeiten, wer früh am Morgen oder am Abend dahin geht. Wer Lantau Island entdecken will, der sollte den Reiseführer nur als Ideengeber benützen, keineswegs als strikte Marschroute. Ein Reiseführer kann helfen, sich in Lantau Island schneller zurechtzufinden, wobei er immer als Inspiration und nicht als die einzig wahre Quelle genutzt werden dürfen. Gerade wo man es nicht erwartet, kann man auf Reisen echte Highlights erleben. Das Geheimnis für eine unvergessliche Zeit in Lantau Island besteht darin, spontan zu sein und sich auf den Augenblick einzulassen. Die Festung Tung Chung Fort, das Tung Chung Station und die Seilbahn Ngong Ping 360 – diese Highlights werden sicherlich unvergessen bleiben.

Man bekommt Hunger, wenn man eine Erkundungstour durch Lantau Island macht. Wer eine Stärkung sucht, wird im Bahce keineswegs enttäuscht. Da kann man eine üppige Auswahl an Snacks und Hauptgerichten bestellen. Für den kleinen Hunger ist gleichermaßen etwas dabei, wie für alle, die einmal richtig schlemmen wollen. Das Fook Moon Lam und das Dan Pai Dong werden Feinschmecker ebenso mögen. Die Köche sind sehr gut in ihrem Fach und der Service ist unübertroffen. Man wird merken, dass herausragendes Essen und eine gewisse Lebensart untrennbar zusammengehören, wenn man sich für die typischen Spezialitäten wie Hot Pot oder Dim sum entscheidet. Unter diesen Bedingungen wird das Essen ein unvergessliches Erlebnis. Wer nach dem Essen noch ein wenig feiern möchte, für den bietet Lantau Island selbstverständlich auch verschiedene Alternativen. Anziehungspunkte für Party People und Nachtschwärmer sind der Club CUBIC, der Club Lotus und der Club CHINA ROUGE. Die folgende Karte zeigt, wie es in der Ferienregion aussieht. Oder man schaut sich sogleich ein bisschen weiter unten die Reiseangebote nach China an.