Massa Lubrense

Massa Lubrense

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 531

Wochenendtrips Massa Lubrense

Zu den Höhepunkten eines Italien Urlaubs zählen Massa Lubrense Wochenendtrips. Weil Massa Lubrense für jederman etwas zu bieten hat, finden Reisende aus allen Ecken der Welt die Stimmung hier reizvoll. Die Cappella Sansevero in Neapel, die römische Stätte Herculaneum Ercolano in Neapel und die Catacombe di San Gennaro in Neapel sind einige der Sehenswürdigkeiten, die man hier besichtigen kann. In Massa Lubrense gibt es allerdings noch sehr viel mehr zu entdecken, falls man abseits der bekannten Wege wandelt: Die Sant'Anna dei Lombardi in Monteoliveto, das Teatro di San Carlo in Neapel und die Krippenstrasse San Gregorio Armeno in Neapel sind nur ein paar der Highlights, die dieses Reiseziel zu bieten hat und die einen das spezielle Flair von einem Massa Lubrense Wochenendtrip erleben lassen.

Regionen auswählen:

Orte in Italien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Massa Lubrense

  • 13° C
    Lufttemperatur
  • 15° C
    Wassertemperatur

Massa Lubrense Wochenendtrips: Zusätzliche Informationen

Für Erholungsbedürftige und Entdecker sind Massa Lubrense Wochenendtrips das perfekte Erlebnis. Massa Lubrense, bekannt für seine Oliven- und Zitronenhaine, liegt in der Region Kampanien in Italien. Hier leben 14.087 Einwohner. Die Destination ist durch die Nähe zum Flughafen Neapel-Capodoch (NAP) und die gute Infrastruktur im Nu zu erreichen, womit sie auch für kurze Reisen interessant ist. Wenn man angekommen ist, sollte man zunächst einmal seine vorübergehende Unterkunft beziehen. Möglich ist alles von erschwinglichen Herbergen bis zum luxuriösen Appartement. Man kann ein echtes Schnäppchen beim Übernachten machen, wenn man sich rechtzeitig schlau macht. Wochenendtrips nach Massa Lubrense sind jedoch nicht nur dank der schönen Hotels und Pensionen populär. Touristen werden besonders vom großen Freizeitangebot und den vielen Sehenswürdigkeiten angezogen.

Ausflugsziele, die man auf einem Wochenendtrip nach Massa Lubrense nicht verpassen sollte, sind das Heimatkundemuseum Complesso Museale di Santa Chiara in Neapel und das Museo di San Martino in Neapel. Dank ihrer Beliebtheit sind diese Kulturstätten nicht mehr wirkliche Geheimtipps, doch warum so viele Menschen an diese Orte pilgern wird man verstehen, wenn man einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat. In den Reiseführern und Hochglanzprospekten ist die dort ausgestellte Kunst bereits bestechend, doch live erlebt man erst ihre volle Schönheit. Diese Erlebnisse sprechen für einen Massa Lubrense Wochenendtrip. allerdingss sind sie nicht die einzigen Argumente. Auch einen Abstecher wert sind der Park Area Marina, der Vesuvpark und der Park Riserva Statale Cratere degli Astroni. Je länger man sich hier aufhält, je intensiver man die Natur auf sich wirken lässt, umso größer ist die Urlaubsstimmung, die aufkommt. Ein Wochenendtrip ist oft aufgrund der Mischung aus Natur, Kultur und Unterhaltung plus des Facettenreichtums so besonders. Romantische Wochenendtrips sind sowohl im Winter als auch im Sommer gefragt. Die ideale Mischung aus Erholung und Abenteuer – das wollen die meisten Reisenden. Ohne dass die Reise stressig wird will man die interessantesten Attraktionen erleben. Bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten anzufangen empfiehlt sich. Denn in der Regel kann man nicht jede in einem Rutsch entdecken. Die römische Stätte Herculaneum Ercolano in Neapel und die Cappella Sansevero in Neapel sind auf der Liste der Pflichtbesuche ganz weit oben. An diesen Orten sollte man auf alle Fälle gewesen sein – alleine schon, weil die Verwandschaft gewiss nach diesen Sehenswürdigkeiten fragen wird. Sie sind immerhin bereits aus den meisten Reisekatalogen bekannt. Nicht weniger sehenswert ist die Catacombe di San Gennaro in Neapel. Welche Sehenswürdigkeit man als Erstes ansteuert, hängt letztlich vom persönlichen Geschmack ab. Zudem sollten romantische Wochenendtrips nach Massa Lubrense auch das Teatro di San Carlo in Neapel, die Krippenstrasse San Gregorio Armeno in Neapel und die Sant'Anna dei Lombardi in Monteoliveto beinhalten.

Vor allem aufgrund der vielen Sights sind bei Reisenden günstige Wochenendtrips nach Massa Lubrense beliebt. Oft sind es auch die vermeintlich alltäglichen Dinge, die beim genauen Hinsehen ganz besonders sind und deswegen zu Geheim-Tipps werden. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Will man gut speisen, so braucht man hier nicht zwingend den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Es genügt, einfach nur mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen oder den einen oder anderen nach Rat zu fragen. Im passenden Gasthaus landet man so recht rasch. Beliebt sind zum Beispiel das Ristorante Don Alfonso 1890 und das Restaurant Il Fienile. Pizza Margherita oder Ragù sollte man hier unbedingt probieren. Hochgelobt werden jedoch nicht nur diese zwei Gaststätten. Auch äußerst hoch im Kurs ist das Relais Blu Belvedere Restaurant bei den Ortsansässigen und Touristen. Gerade junge Leute oder Junggebliebene feiern nach dem Dinner gerne noch in einem Club weiter.

Beliebt sind günstige Wochenendtrips nach Massa Lubrense nicht nur, weil man hier von Kultur bis Partys alles erleben kann. Wochenendtrips Massa Lubrense Interessenten können unten auf der Karte genau sehen, wie es in der Region aussieht. Zudem gibt es tolle Angebote für den nächsten Urlaub ein bisschen weiter unten.