Glostrup

Kopenhagen

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 333

Wochenendtrips Glostrup

Glostrup Wochenendtrips zu buchen ist eine super Gelegenheit, der täglichen Routine zu entfliehen und Kraft zu schöpfen. Reiselustige aus allen Ecken der Welt stimmen überein: Dänemark ist ein umwerfendes Reiseziel. Glostrup ist ein Ort, der viele Besucher anzieht. Um ereignisreiche Tage zu erleben und auszuspannen kommen sie überaus gerne hierher. Überzeugt sind sowohl Globetrotter als auch Abenteurer vor allem von der kulturellen Vielfalt und dem umfangreichen Freizeitangebot. Teils verborgene Plätze und schmucke Cafés laden für einige entspannte Stunden zum Verweilen ein. Die Gelegenheit, eine gastronomische Reise zwischen Internationalität und Regionalität zu erleben, bieten die unterschiedlichsten Restaurants. Allein deswegen ist ein Wochenendtrip nach Glostrup ein lohnendes Erlebnis.

Regionen auswählen:

Orte in Dänemark:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Glostrup

  • 0° C
    Lufttemperatur
  • 2° C
    Wassertemperatur

Glostrup Wochenendtrips: Zusätzliche Informationen

Für Erholungsbedürftige und Entdecker sind Glostrup Wochenendtrips das perfekte Erlebnis. Glostrup befindet sich in der Region Hovedstaden in Dänemark. 21.869 Menschen wohnen hier. Da der Flughafen Kopenhagen nahe liegt, verfügt die Destination über eine gute Infrastruktur. Daher ist sie auch für kurze Ausflüge interessant. Wenn man angekommen ist, sollte man zunächst seine Bleibe beziehen. Es ist alles geboten – von der auch mit geringerem Budget bezahlbaren Herberge bis hin zum teuren Appartement. Beim Übernachten ein echtes Schnäppchen machen kann jeder, der sich frühzeitig schlau macht. Aber nicht bloß aufgrund der schönen Hotels und Pensionen sind Wochenendtrips nach Glostrup beliebt. Regelrechte Touristenmagneten sind die Sehenswürdigkeiten und das Freizeitangebot.

Ausflugsziele die man auf einem Wochenendtrip nach Glostrup keinesfalls verpassen sollte sind das Kroppedal und das Ballerup Museum. Dank ihrer Beliebtheit sind diese Kulturstätten nicht mehr wirkliche Geheimtipps. Doch warum so viele Leute an diese Orte pilgern wird man verstehen, wenn man einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat. Die Schönheit ist atemberaubend und die Kunst noch bestechender als in Reiseführern und Hochglanzprospekten, die darüber berichten. Pluspunkte die für einen Glostrup Wochenendtrip sprechen sind allerdingss nicht bloß diese Erlebnisse. Auch einen Besuch wert sind der Oxbjerget Park, der Vigerslev Park und der Park Damhusengen. Es kommt umso mehr Urlaubsstimmung auf, je intensiver man die Natur auf sich wirken lässt und je länger man sich hier aufhält. Dabei sind es der Facettenreichtum plus die Mischung aus Natur, Unterhaltung und Kultur, die einen Wochenendtrip oft so außergewöhnlich machen. Ob im Winter oder Sommer – romantische Wochenendtrips sind zu jeder Jahreszeit gefragt. Touristen suchen dabei meist den optimalen Mix aus Erholung und Erlebnissen. Ohne dass ein Urlaub in Stress ausartet will man die interessantesten Attraktionen bestaunen. Man kann meist nicht alles auf einmal besichtigen. Es empfiehlt sich deswegen, mit den wichtigsten Sights zu beginnen. Die Glostrup Kirke und das Rathaus Glostrup stehen auf der Liste der Pflichtbesuche ganz weit oben. Alleine schon, weil der Freundeskreis sich sicherlich nach diesen Sehenswürdigkeiten erkundigen wird, sollte man diese Orte auf alle Fälle gesehen haben. Denn Immerhin sind diese Sights bereits aus den meisten Urlaubs-Broschüren bekannt. Auch einen Besuch wert ist die Ostervangkirken. Von den persönlichen Vorlieben hängt es ab, welche Sight man als Erstes besucht. Unbedingt sollten romantische Wochenendtrips nach Glostrup auch das Lemvig, den Park Allé und den Idraetspark enthalten.

Vor allem aufgrund der zahlreichen Sights sind bei Reisenden günstige Wochenendtrips nach Glostrup populär. Oftmals sind es auch die vermeintlich alltäglichen Dinge, die beim genauen Hinsehen ganz außergewöhnlich sind und aus diesem Grund zu Geheim-Tipps werden. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Möchte man gut speisen, so braucht man hier nicht unbedingt den Gourmetführer aus der Tasche ziehen. Es genügt, Passanten um Tipps zu bitten oder einfach nur mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen. So landet man sehr schnell im richtigen Restaurant. Populär sind zum Beispiel das Restaurant La Cocotte und das Siesta. Dort sollte man unbedingt Smørrebrød oder Medisterpølse kosten. Gepriesen werden allerdingss nicht bloß diese beiden Restaurants. Auch überaus angesehen ist das Fei He bei Ortsansässigen sowie Touristen. Insbesondere junge Leute oder Junggebliebene feiern nach dem Dinner gerne noch in einem Club weiter.

Beliebt sind günstige Wochenendtrips nach Glostrup nicht bloß, weil man von Partys bis Kultur alles erleben kann. Auf der Umgebungs-Karte der Region (unten) können Wochenendtrips Glostrup Interessenten herausfinden, wie genau es dort aussieht. Zudem findet man noch ein Stückchen weiter unten für die nächste Reise tolle Angebote.