Halbinsel Bodrum

Bodrum

7 Nächte, Laut Programm, Frühstück

ab 434

Urlaub Halbinsel Bodrum

Die Türkei bietet viele Kontraste, das wird während eines Halbinsel Bodrum Urlaubs sofort klar. Auf der einen Seite ein stilles Fleckchen Erde und einzigartige Naturschönheiten, auf der anderen reges Menschentreiben. Eine Reise hierhin ist auch für Kurzurlauber lohnenswert. Zu den beliebtesten Reisezielen des Landes zählt die Halbinsel Bodrum. Abwechslung und ein unvergleichliches Erlebnis sind während eines Urlaub dort garantiert. Der Yachthafen Turgutreis, das Mausoleum von Halikarnassos und das Myndos-Tor zählen zu den populärsten Sights der Destination. An diesen Orten gibt es auch dann noch Neues zu entdecken, wenn man sie nicht zum ersten Mal besucht. Ein guter Tipp, den Kenner bei einem Trip an die Halbinsel Bodrum gerne geben, ist das Kastell von St. Peter. Das Museum of Underwater Archaeology und die Bardakci Bucht sind bei Sightseeing Freunden zudem auch sehr beliebt.

Regionen auswählen:

Orte in Türkei:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Halbinsel Bodrum

  • 12° C
    Lufttemperatur
  • 18° C
    Wassertemperatur

Zusätzliche Informationen zu Urlaub Halbinsel Bodrum

Halbinsel Bodrum Urlaub erfreut sich allergrößter Beliebtheit. Sowohl für Paare als auch für Singles und Familien ist er perfekt geeignet, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Eine wunderschöne Landschaft und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten sind typisch für diesen Ort. Die Halbinsel Bodrum, bekannt für die gleichnamige Stadt, liegt in der Provinz Mugla im Südwesten der Türkei und ist das Zuhause von über 30.500 Bürgern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Bodrum-Milas. Von dort aus kommt man schnell zu erschwinglichen Pensionen und schicken Hotels. Sie sind Refugium zum Entspannen und Ausgangspunkt für Ausflüge.

Nicht grundlos gehört Urlaub an der Halbinsel Bodrum zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Diese Destination ist eine hervorragende Möglichkeit in kurzer Zeit zahlreiche Eindrücke zu sammeln, an welche man sich auch noch Monate nach der Reise gerne zurückerinnert.

Wer einen Urlaub an der Halbinsel Bodrum bucht, sollte sich vorweg einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er auf gar keinen Fall verpassen möchte. Bei seinem Urlaub kann man leicht etwas übersehen, wenn man ohne eine ausreichende Planung anreist. Schließlich gibt es hier sehr viele Attraktionen zu entdecken. Im Rahmen einer Reise an die Halbinsel Bodrum sollte man sich auf alle Fälle auch Bodrum ansehen:

Für Kulturinteressierte gehören das Deniz Müzesi und das Zeki Muren Arts Museum definitiv zum Pflichtprogramm. Darüber findet man zahlreiche Informationen bei der Touristeninfo und in Reiseführern. Sie zu studieren lohnt sich. Wählt man den Zeitraum des Besuches mit Bedacht und ist man ausreichend vorbereitet, kann man lange Warteschlangen vor den Eingangstoren vermeiden. Je mehr Abwechslung man in den Tag bringt, desto mehr lohnt sich ein Halbinsel Bodrum Urlaub. Der Bodrum Park Resort, der Park Belediye Myd und der Bodrum Cocuk Park sind die optimalen Orte um die Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken.

Einen Halbinsel Bodrum Urlaub buchen ist nicht nur bei Familien beliebt. Zwar ist Familienurlaub dort überaus beliebt und wird häufig gebucht, um einige Tage lang eine Auszeit zu nehmen und mit Kind und Kegel schöne Tage abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen. Aber auch immer mehr Paare und Singles kommen hierher. Hervorragend auf andere Gedanken kommt man bei einem Spaziergang durch die Fußgängerzone. Hier kann man auch interessante Menschen beobachten – ob in Begleitung oder allein. Das Cafe Piu und das Denizciler Dernegi Cafe sind die perfekten Orte, um einzukehren und sich mit Leckereien wie einem frischen Cappuccino oder einer heißen Tasse Tee verwöhnen zu lassen. Die Erkundungstour der näheren Umgebung kann man dann frisch gestärkt wieder fortsetzen. Einen Urlaub an der Halbinsel Bodrum zu buchen ist aufgrund der Vielfalt an Sights und Attraktionen so besonders reizvoll.

Um eine unbekannte Umgebung zu erforschen und unvergessliche Impressionen zu sammeln ist ein Urlaub an der Halbinsel Bodrum optimal. Sightseeing macht allerdings natürlich hungrig. In zahlreichen Kneipen und Gasthäusern hat man die Möglichkeit sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Menschen kennenzulernen. Das Restaurant "Kocadon" zum Beispiel ist ein Treffpunkt für Ortsansässige und Touristen, um das ein oder andere Getränk zu trinken und sich miteinander zu unterhalten. Das Liman Köftecisi und der Marina Yacht Club bieten eine tolle Alternative, sollte das Restaurant "Kocadon" einmal voll besetzt sein. Baklava und Köfte sind hier äußerst zu empfehlen. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das hängt ganz davon ab, wonach einem ist. Bequem etwas trinken kann man in kleinen Lokalen und Bars oder man entscheidet sich, wenn man lieber bis spät nachts feiern möchte, für eine Disco. Der Club Catamaran, der Halikarnas Club und der Hadigari Night Club sind richtig beliebt.

Ein unvergessliches Erlebnis sind Reisen in die Türkei zweifelsohne. Wer ganz nach unten scrollt, findet passende Reiseangebote für dieses Land. Und wer bereits vor der Abreise die Umgebung erforschen möchte, kann sich in der Karte unten direkt einen Überblick verschaffen. Mit der richtigen Planung wird ein Halbinsel Bodrum Urlaub unter Garantie ein unvergessliches Erlebnis. Aber auch wer einen Last Minute Urlaub an der Halbinsel Bodrum bevorzugt wird hier bestimmt eine wunderschöne Zeit erleben.