Sorrent

Sorrent

7 Nächte, Doppelzimmer / Einzelzimmer, Frühstück

ab 509
Noch komfortabler fliegen?

Premium Economy Class, Business Class und First Class sind ebenfalls für Sie buchbar.

Unser freundliches Service Team berät Sie hierzu gerne unter der Telefonnummer

+49 (0) 234 961 036 26

Sorrent Urlaub

Wer von Ferien in Italien träumt, dem kommen neben reichhaltiger Kultur und gutem Essen vor allem Sonne und Meer in den Sinn. Beides hat ein Urlaub in Sorrent reichlich zu bieten. Auf der gleichnamigen Halbinsel am Golf von Neapel gelegen vermittelt die Stadt den Eindruck, schon seit Anbeginn der Zeit mit den Felsen verwachsen zu sein, auf denen sie errichtet wurde. Neben den berühmten Sonnenuntergängen sind es vor allem die für die Region typischen Orangen- und Zitronenbäume, die Urlauber immer wieder erneut in ihren Bann schlagen. Denn trotz der großen Zahl von Besuchern hat sich Sorrent in weiten Teilen seine einzigartige und ursprüngliche Art bewahrt.

Regionen auswählen Regionen ausblenden

Orte in Italien:

Orte in Neapel & Amalfiküste:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Sorrent

  • 10° C
    Lufttemperatur
  • 16° C
    Wassertemperatur

Sorrent Urlaub: Zusätzliche Informationen

Ein Bummel durch die Jahrhunderte

Als Kleinstadt mit nur etwas mehr als 16.000 Einwohnern wartet Sorrent weniger mit großen Sehenswürdigkeiten als vielmehr mit der besonderen Gesamtwirkung seiner Architektur auf. Trotzdem gibt es einzelne Punkte, die ein erhöhtes Maß an Aufmerksamkeit verdienen. Hierzu zählt etwa Franziskanerkloster San Francesco mit seinem eindrucksvollen Kreuzgang. Gleiches gilt für den im Stil der Romanik errichteten Dom, in welchem unter anderem der Dichter Torquato Tasso getauft wurde sowie die Kirchenbauten der Chiesa Santa Maria del Carmine und der Chiesa Sant'Antonio. Die wichtigste Erinnerung aber ist in der Regel der traumhafte Blick auf den Golf von Neapel vom Stadtgarten (Villa Communale) aus. Im Übrigen sollten Sie sich einfach durch die altertümlichen Gassen der Stadt treiben lassen, um irgendwann, je nach Tageszeit, auf einen Kaffee oder ein Glas Wein einzukehren.

Sonne, Meer und mehr genießen

Aufgrund der felsigen Küste der Halbinsel verfügt Sorrent über keinen großen Strand sondern über eine Vielzahl kleinerer Badegelegenheiten innerhalb wie auch direkt außerhalb der Stadt. Schon wegen des traumhaften Panoramas sollte mindestens einmal im Urlaub ein Liegestuhl an einem der Strände angemietet werden, um den Golf von Neapel in seiner Einzigartigkeit auf sich wirken zu lassen. Sorrent bietet aber auch Gelegenheit zu eingehender kultureller Beschäftigung. Erste Adresse ist hierbei das Museo Correale di Terranova. In dem früheren Adelspalast sind heutzutage Gemälde sowie Intasien- und Porzellanarbeiten ausgestellt. Weitere Werke von italienischen Intarsienkünstlern sind außerdem im Museobottega della Tarsialignea zu besichtigen.

Ein einmalig schönes Umland

Die besondere Lage am äußeren Ende des Golfs von Neapel bringt es mit sich, dass nicht nur zur Stadt selber sondern auch in Richtung der Inseln Capri und Ischia direkte Fährverbindungen bestehen. Heiße Quellen, die berühmte Blaue Grotte oder die angeblich beste Pizza der Welt: beim Urlaub in Sorrent ist all dies im Rahmen eines Tagesausflugs erreichbar. Gleiches gilt für die Ausgrabungen von Pompeji und Herculaneum sowie eine Vielzahl weiterer Ziele im unmittelbaren wie auch weiteren Umkreis der Stadt. So können Sie abends bei einem guten Abendessen in einer gemütlichen Trattoria eine Vielzahl von schönen Eindrücken Revue passieren lassen, die Ihr Urlaub in Sorrent mit sich gebracht hat.