Jamaica

Jamaica

5 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 834

Städtereisen Jamaica

Mit Jamaica Städtereisen kann man großartig der täglichen Routine entfliehen und wieder Kraft tanken. Die USA sind ganz allgemein bei Reisenden aus allen Ecken der Welt sehr beliebt. Die Nachbarschaft Jamaica zieht viele Besucher an. Einfach mal eine ereignisreiche Zeit erleben und entspannen – dies sind zwei der größten Gründe, um hier Urlaub zu machen. Abenteurer sind vom großen Freizeitangebot beeindruckt, während Globetrotter die kulturelle Vielfalt genießen. Verstecke Plätze und kleine Cafés laden für ein paar angenehme Stunden zum Verweilen ein. Die Gelegenheit auf eine deliziöse Reise zwischen Regionalität und Internationalität bieten die unterschiedlichsten Restaurants. Eine Städtereise nach Jamaica ist alleine darum ein lohnendes Erlebnis.

Regionen auswählen:

Orte in USA:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Jamaica

  • -2° C
    Lufttemperatur
  • 3° C
    Wassertemperatur

Zusätzliche Informationen zu Städtereisen Jamaica

Jamaica Städtereisen sind das ideale Erlebnis für Abenteurer und Erholungsbedürftige. Die Nachbarschaft Jamaica im New Yorker Stadtteil Queens ist an der Ostküste der USA gelegen. Hier wohnen über 76.000 Einwohner. Die Destination ist dank der guten Infrastruktur und der Nähe zum Flughafen New York John F. Kennedy im Nu zu erreichen, weshalb sie auch für kürzere Ausflüge attraktiv ist. Man sollte nach der Landung als erstes in seine Bleibe einziehen. Es ist alles geboten – vom luxuriösen Appartement bis zur auch mit geringerem Budget bezahlbaren Herberge. Wer sich frühzeitig informiert, kann beim Übernachten ein echtes Schnäppchen machen. Städtereisen nach Jamaica sind allerdingss nicht nur aufgrund der schönen Hotels und Pensionen populär. Vor allem das Freizeitangebot und die Sehenswürdigkeiten ziehen Touristen an.

Eine Städtereise nach Jamaica sollte man wenigstens ein bisschen vorbereiten. Nur so ist es machbar, so viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit zu erleben. Im Rahmen einer Reise nach Jamaica sollte man sich auf alle Fälle auch den Rest von Queens ansehen:

Zu den bekanntesten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Jamaica Performing Arts Center und das King Manor Museum. Man wird sicherlich auf unzählige andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Um sich unnötige Warteschlangen bei seiner Städtereise zu ersparen ist es deswegen ratsam, außerhalb der Stoßzeiten dort vorbeizugehen. Möchte man etwas mehr über die Geschichte und Besonderheiten dieser beliebten Ausflugsziele erfahren, kann man sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Sie kennen oft interessante Details und Hintergründe, die so nicht im Reiseführer stehen. Ein toller Nebeneffekt: Welche Orte man sich auf einer Jamaica Städtereise auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte, können einem die Einheimischen verraten. Der Rufus King Park, der Ashmead Park und der Baisley Pond Park gehören gewiss dazu.

Sucht man Städtereisen Angebote, so wird man von einer Jamaica Reise sicherlich nicht enttäuscht. Die Vielzahl an Sehenswürdigkeiten ist sehr groß. Um jede zu erforschen, die es zu sehen gibt, muss man einen Tag auf jeden Fall gut planen. Die Local Finds Food Tours und die Queensboro Bridge kennt man aus so manchem Reiseführer schon. Wenn man diese populären Touristenziele allerdingss in natura sieht, sind sie noch viel schöner. Ein Muss sind jedoch nicht bloß diese zwei Highlights. Versäumen sollt man auch keinesfalls die New York Surf School. Städtereisen Angebote nach Jamaica wären unkomplett, wenn man nicht den Queens Zoo und das Queens Museum gesehen hat, finden viele Einheimische. Schwer zu sagen, ob sie richtig liegen, da auch der Flushing Meadows Park unfassbar schön ist. Bei so vielen Sehenswürdigkeiten ist es wirklich schwierig, sich zu entscheiden.

Insbesondere auf Grund der vielen Sehenswürdigkeiten sind Lufthansa Städtereisen nach Jamaica bei Urlaubern beliebt. Allerhand scheinbar alltägliche Orte und Plätze werden häufig auch erst auf den zweiten Blick zu Insider-Tipps. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Möchte man gut essen, so braucht man hier nicht zwingend den Gourmetführer aus der Tasche ziehen. Den einen oder anderen Passanten nach einem Tipp zu fragen oder aufmerksam durch die Straßen zu gehen genügt. So landet man recht rasch im richtigen Restaurant. Beispielsweise sind das A Plate of Soul Restaurant und das O Lavrador Restaurant & Bar beliebt. Steak oder Burger sollte man hier definitiv probieren. Hochgelobt werden allerdingss nicht nur diese zwei Gaststätten. Auch äußerst hoch im Kurs ist die El Rey Bar & Restaurant bei den Einheimischen und Urlaubern. Noch in einem Club feiern nach dem Dinner? Das ist insbesondere bei jungen Leuten und Junggebliebenen populär.

Lufthansa Städtereisen nach Jamaica sind auch deswegen so populär, weil man von Partys bis Kultur alles erleben kann. Auf der Umgebungskarte der Region (unten) können Städtereisen Jamaica Interessenten herausfinden, wie genau es dort aussieht. Zusätzlich findet man noch ein bisschen weiter unten tolle Angebote für den nächsten Urlaub.