Atlantikküste

Bilbao

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 158

Städtereisen Atlantikküste

Atlantikküste Städtereisen sind für all diejenigen empfehlenswert, die der täglichen Routine entfliehen und neue Energie tanken wollen. Bei Reisenden aus aller Welt ist Spanien populär. Die Atlantikküste ist ein Ort, der viele Besucher anzieht. Sich zu entspannen und erlebnisreiche Tage verbringen ist hier wunderbar möglich. Das große Freizeitangebot und der kulturelle Reichtum beeindrucken Abenteurer und Globetrotter gleichermaßen. Für ein paar angenehme Stunden laden verstecke Plätze und kleine Cafés zum Verweilen ein. Die verschiedensten Restaurants nehmen Sie mit auf eine deliziöse Reise zwischen Regionalität und Internationalität. Alleine deshalb ist eine Städtereise an die Atlantikküste empfehlenswert.

Regionen auswählen:

Orte in Spanien (Festland):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Spanien

  • 9° C
    Lufttemperatur
  • 12° C
    Wassertemperatur

Atlantikküste Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Atlantikküste Städtereisen sind das ideale Erlebnis für Abenteurer und Erholungssuchende. Die Atlantikküste Spaniens ist im Norden des Landes gelegen. Viele gastfreundliche Bürger leben hier. Die Destination ist dank der Nähe zum Flughafen Bilbao sowie Flughafen Santander und der guten Infrastruktur schnell zu erreichen, weswegen sie auch für kurze Reisen interessant ist. Man sollte nach der Landung erst einmal in seine vorübergehende Unterkunft einziehen. Vom kostspieligen Appartement bis hin zur erschwinglichen Herberge ist alles geboten. Wenn man sich rechtzeitig schlau macht, kann man beim Übernachten ein wahres Schnäppchen machen. Beliebt sind Städtereisen an die Atlantikküste jedoch nicht nur auf Grund der schönen Pensionen und Hotels. Insbesondere die vielen Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot ziehen die Touristen an.

Im Rahmen einer Reise an die Atlantikküste sollte man sich unbedingt auch Donostia-San Sebastián ansehen:

Eine Städtereise an die Atlantikküste ist auch für Kulturinteressierte ein Höhepunkt. Historische Gegenstände und Exponate, die in dieser Form einmalig sind, werden in Galerien und Museen gezeigt. Das Eureka! Museoa Zientzia und das Untzi Museoa (Museo Naval) sind Museen, die besonders empfehlenswert sind. Für Stunden kann man dort durch die Säle schlendern und dabei immer Neues entdecken. Wenn man eine Menge wissenswerte Details zum Ursprung und zur Historie der Ausstellungsstücke lernen möchte, kann man sich einer der Führungen anschließen, die zu bestimmten Zeiten angeboten werden. Eine Atlantikküste Städtereise muss allerdingss nicht von kulturellen Ausflügen geprägt sein. Eine Menge erleben können hier und im Umkreis auch Naturfreunde. Sehr schöne Grünanlagen, in denen man Pflanzen bestaunen und fabelhaft relaxen kann, sind der Cristina Enea Park, der Parque Aiete und der Alderdi-Eder Park. Familien kommen hierher, um ein Picknick zu machen, Hobbysportler genießen ihren Ausgleich zum Alltag und Verliebte erfreuen sich am romantischen Flair. Wer das Ambiente in diesen Anlagen einmal erlebt hat, versteht, wieso die Kombi Atlantikküste und Städtereise zu empfehlen ist.

Städtereisen Angebote sind zu jeder Jahreszeit gefragt – egal ob im Sommer oder Winter. Die optimale Mischung aus Abenteuer und Entspannung – das ist es, was so gut wie alle Touristen suchen. Die Tour darf nicht in Stress ausarten, aber trotzdem möchte man die sehenswertesten Höhepunkte erleben. Bei den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten anzufangen empfiehlt sich, da man meistens kaum alle an einem Tag abklappern kann. Ganz oben auf der ‚Must See‘-Liste stehen der Kursaal und die Ayuntamiento. Diese Orte sollte man auf alle Fälle live gesehen haben – alleine schon, weil die Verwandschaft diese Sehenswürdigkeiten bereits aus dem Reise-Katalog kennt und sich gewiss danach erkundigen wird. Nicht minder sehenswert ist der Miramar Palace in San Sebastian. Es hängt letztlich von den persönlichen Vorlieben ab, welche Sight man als Erstes besucht. Die Buen Pastor Kathedrale, die Maria Cristina Brücke und die Iglesia de San Vicente sollten Städtereisen Angebote an die Atlantikküste unbedingt auch enthalten.

Lufthansa Städtereisen an die Atlantikküste sind bei Touristen besonders dank der vielen Sights beliebt. Weil man Besonderes oftmals nur beim genaueren Hinsehen sieht, werden viele vermeintlich herkömmliche Orte und Plätze erst auf den zweiten Blick zu Geheim-Tipps. Über die Gastronomie kann man das auch sagen. Man braucht hier nicht zwingend den Gourmetführer aus der Tasche ziehen, wenn man gut speisen will. Es genügt schon, einfach nur mit offenen Augen durch die Straßen zu gehen oder Passanten nach Tipps zu fragen. Dann landet man ganz schnell im richtigen Gasthaus. Beispielsweise sind das Martin Berasategui Restaurant und das Agorregi jatetxea Restaurant beliebt. Unbedingt bestellen sollte man hier Meerspinnen oder Klippfisch. Gepriesen werden jedoch nicht nur diese zwei Gaststätten. Auch überaus hoch im Kurs ist das Restaurant Arzak bei den Einheimischen und Reisenden. Gerade junge Leute und Junggebliebene feiern nach dem Essen gerne noch in einem Club weiter.

Weil man an diesem Ort von Partys bis Kultur alles erleben kann sind Lufthansa Städtereisen an die Atlantikküste so populär. Städtereisen Atlantikküste Interessenten können auf der Umgebungskarte der Region (unten) genau herausfinden, wie es dort aussieht. Zudem findet man für den nächsten Urlaub ein bisschen weiter unten schöne Reiseangebote.