Granada

Granada

3 Nächte, Laut Programm, Frühstück

ab 215

Städtereisen Granada

Granada Städtereisen sind für alle die empfehlenswert, die neue Kraft tanken und der täglichen Routine entfliehen wollen. Bei Reisenden aus aller Welt ist Spanien beliebt. Granada zieht viele Besucher an. Um erlebnisreiche Tage zu verbringen und sich zu entspannen kommen sie gerne hierher. Sowohl Weltenbummler als auch Abenteurer sind sich einig: Die kulturelle Vielfalt und das großen Freizeitangebot überzeugen beide Gruppen in gleichem Maße. Für einige angenehme Stunden laden verstecke Plätze und nette Cafés zum Verweilen ein. Wer eine deliziöse Reise zwischen Internationalität und Regionalität erleben möchte möchte, findet dazu in den unterschiedlichsten Restaurants die Gelegenheit. Allein deswegen ist eine Städtereise nach Granada ein lohnendes Erlebnis.

Regionen auswählen:

Orte in Spanien (Festland):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Granada

  • 13° C
    Lufttemperatur
  • 13° C
    Wassertemperatur

Granada Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Granada Städtereisen sind für Abenteurer und Erholungssuchende das ideale Erlebnis. Granada liegt in der Provinz Andalusien in Spanien. Hier wohnen und arbeiten 239.017 Menschen. Da der Flughafen Granada nahe gelegen ist, hat die Destination eine gute Infrastruktur. Das macht sie auch für kurze Ausflüge attraktiv. Man sollte als erstes in seine vorübergehende Unterkunft einziehen, nachdem man angekommen ist. Von günstigen Herbergen bis hin zu teuren Appartements ist alles geboten. Wenn man sich rechtzeitig informiert ist es möglich, beim Übernachten ein wahres Schnäppchen zu machen. Städtereisen nach Granada sind jedoch nicht bloß auf Grund der schönen Pensionen und Hotels beliebt. Vor allem die vielen Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot ziehen die Touristen an.

Auf einer Städtereise nach Granada kommen Kulturinteressierte voll auf ihre Kosten. Einzigartige historische Exponate und Gegenstände werden in Galerien und Museen ausgestellt. Museen, deren Besuch äußerst zu empfehlen ist, sind das Museum Casa de Castril und das Museum Capilla Real. Wenn man dort durch die unterschiedlichen Räume spaziert, kann man immer neue Dinge entdecken. Wenn man eine Menge interessante Details zur Historie und Herkunft der Ausstellungsstücke erfahren möchte, so ist es eine prima Idee, sich einer Führung anzuschließen. Kulturell muss eine Granada Städtereise allerdingss nicht geprägt sein. Auch Naturverbundene können hier und im Umkreis jede Menge erleben. Die richtigen Anlaufstellen um Pflanzen zu bestaunen und fabelhaft zu relaxen sind der Park Galoia Lorka, der Park Plaza del Triumfo und der Park Almunio deAynadamar. Sportler genießen hier ihren Alltags-Ausgleich, Verliebte erfreuen sich am romantischen Flair und Familien machen ein Picknick. Wer diese Parks einmal erlebt hat, versteht, warum die Kombi Granada und Städtereise so empfehlenswert ist.

Alle, die auf der Suche nach Städtereisen Angebote sind, werden von einer Granada Reise gewiss nicht enttäuscht. So gewaltig ist die Vielzahl an Sights, dass man einen Tag gut nutzen muss, um jede zu entdecken, die es zu erkunden gibt. Aus vielen Reiseführern bereits wohlbekannt sind das Mirador de San Nicolas und die Albaysin. Wenn man diese beliebten Touristenziele in natura sieht, sind sie allerdingss noch viel atemberaubender. Doch nicht nur diese beiden Highlights sind ein Pflichterlebnis. Versäumen sollt man auch unter keinen Umständen die Carrera del Darro. Dass Städtereisen Angebote nach Granada unkomplett sind, wenn man die Alhambra und die Casa del Arte Flamenco nicht besucht hat, werden einem viele Einheimische sagen. Die Generalife ist ebenfalls sehr sehenswert. Eine Entscheidung zu treffen ist bei so vielen Sehenswürdigkeiten wirklich schwer.

Bei Reisenden sind Lufthansa Städtereisen nach Granada vor allem wegen der zahlreichen Sights beliebt. Allerhand scheinbar herkömmliche Orte und Plätze werden oft auch erst auf den zweiten Blick zu Geheim-TippsMan sieht erst beim genaueren Hinsehen, dass sie etwas ganz Besonderes an sich haben. Das kann man auch über die Gastronomie sagen. Will man gut speisen, so muss man hier nicht unbedingt den Gourmetführer aus der Tasche ziehen. Es genügt bereits, den einen oder anderen Passanten um einen Tipp zu bitten oder einfach nur aufmerksam durch die Straßen zu ziehen. Im richtigen Lokal landet man so ganz rasch. Beliebt sind z. B. das Restaurant Canini und das Restaurant Boabdil. Unbedingt probieren sollte man hier Sobrasada oder Ensaimada. Gepriesen werden allerdingss nicht bloß diese zwei Gaststätten, denn auch das Restaurant Tinajas ist äußerst angesehen bei Einheimischen und Reisenden. Noch in einem Club Party machen nach dem Essen? Das ist insbesondere bei jungen Leuten und Junggebliebenen populär.

Lufthansa Städtereisen nach Granada sind auch deshalb so beliebt, weil man hier von Partys bis Kultur alles erleben kann. Wie die Region genau aussieht, können Städtereisen Granada Interessenten auf der Umgebungskarte unten sehen. Zudem findet man ein Stückchen weiter unten tolle Reiseangebote für den nächsten Urlaub.