Portugal

Estoril

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 126

367 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Städtereisen Portugal

Portugal Städtereisen sind zu empfehlen für alle die, die wieder neue Kraft schöpfen und dem Alltag entkommen wollen. Europa ist ganz allgemein bei Reiselustigen aus allen Ecken der Welt populär. Ein Ort, der viele Besucher anlockt, ist Portugal. Sie kommen um auszuspannen und ereignisreiche Tage zu erleben. Abenteurer sind vom breit gefächerten Freizeitangebot überzeugt, während Bildungsreisende die kulturelle Vielfalt zu schätzen wissen. Teils verborgene Plätze und kleine Cafés laden für ein paar entspannte Stunden zum Ruhen ein. Die Möglichkeit auf eine kulinarische Reise zwischen Internationalität und Regionalität zu gehen bieten verschiedene Restaurants. Alleine deswegen lohnt sich eine Städtereise nach Portugal.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Portugal

  • 11° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Portugal Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Städtereisen Portugal sind nicht nur für Erholungsbedürftige, sondern auch für Entdecker das perfekte Erlebnis. Portugal ist bekannt für seine facettenreiche Landschaft und liegt westlich der spanischen Grenze am Atlantik. In diesem wunderschönen Land leben etwa 10 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt Lissabon hat dank des Flughafens Lissabon eine überaus gute Infrastruktur. Dadurch ist sie auch für kürzere Reisen attraktiv. Man sollte nach der Landung zunächst seine Unterkunft beziehen. Wer sich frühzeitig schlau macht, kann bei der Übernachtung viel Geld sparen. Aber nicht nur wegen der schönen Pensionen und hotels sind Städtereisen nach Portugal populär. Die vielen Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot sind echte Touristen-Magneten.

Lissabon sollte man im Rahmen einer Reise nach Portugal definitiv auch besuchen:

Das Fadomuseum und das Nationalmuseum für alte Kunst sind Ausflugsziele, die man auf einem City Trip nach Portugal nicht verpassen sollte. Diese Kulturstätten sind wegen ihrer Beliebtheit keine wirklichen Geheimtipps mehr, aber wer einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat, wird verstehen, warum so viele Menschen an diese Orte pilgern. In den Reiseführern und Hochglanzprospekten ist die dort ausgestellte Kunst bereits atemberaubend, doch live erlebt man erst ihre volle Schönheit. allerdingss sind diese Erlebnisse nicht die einzigen guten Pluspunkte, die für einen Portugal City Trip sprechen. Auch einen Abstecher wert sind der Park Ecológico de Monsanto, der Park Urbano do Calhau und der Park da Bela Vista. Je länger man sich hier befindet und je intensiver man Mutter Natur auf sich wirken lässt, umso größer ist die Urlaubsstimmung, die aufkommt. Aufgrund der Mischung aus Natur, Unterhaltung und Kultur plus des Facettenreichtums ist ein City Trip oft so außergewöhnlich.Ein jeder, der City Trips sucht, wird von einer Portugal Reise mit Sicherheit nicht enttäuscht. Die Menge an Sehenswürdigkeiten ist so gewaltig, dass man einen Tag gut nutzen muss, um jede zu erforschen, die es zu entdecken gibt. Aus vielen Reiseführern kennt man schon das Kloster São Vicente de Fora und die Manuelinik. Wenn man diese populären Urlaubsziele jedoch in echt erlebt, sind sie noch viel schöner. Ein absolutes Muss sind jedoch nicht bloß diese zwei Highlights. Versäumen sollt man auch auf gar keinen Fall das Castelo de São Jorge. Dass City Trips nach Portugal unkomplett sind, wenn man die Altstadt Baixa und den Torre de Belém nicht besucht hat, werden einem fast alle Einheimischen sagen. Das Mosteiro dos Jerónimos ist ebenfalls sehr schön. Sich zu entscheiden fällt bei so vielen Sehenswürdigkeiten wirklich schwer.

City Trips nach Portugal sind bei Urlaubern vor allem aufgrund der zahlreichen Sights populär. Oft sind es auch scheinbar alltägliche Dinge, die beim genaueren Hinsehen ganz besonders sind und somit zu Geheimtipps werden. Über die Gastronomie kann man das ebenfalls sagen. Will man gut speisen, so muss man hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Es genügt schon, den einen oder anderen um Tipps zu bitten oder einfach nur mit offenen Augen durch die Straßen zu gehen. Dann landet man ziemlich schnell im passenden Restaurant. Populär sind beispielsweise das Restaurant Pap'Açorda und das Restaurant Tágide. Zwingend kosten sollte man hier Toucinho da céu oder Arroz doce. Aber nicht nur diese beiden Restaurants werden gepriesen. Ebenfalls äußerst hoch im Kurs ist das Restaurant Via Graça bei den Ortsansässigen sowie Touristen. Nach dem Dinner machen besonders junge Leute oder Junggebliebene gerne noch in einem Club Party.