Rom

ab 127

1 Nacht im Doppelzimmer/Frühstück inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Zum Angebot
Städtereisen Rom

Städtereisen Rom

Mit Rom Städtereisen kann man wundervoll der täglichen Routine entkommen und wieder Kraft schöpfen. Italien ist allgemein bei Touristen aus aller Welt sehr beliebt. Ein Ort der Massen an Besuchern anzieht ist Italiens Hauptstadt Rom. Man kann hier sowohl eine erlebnisreiche Zeit erleben als auch sich erholen. Der kulturelle Reichtum und das große Freizeitangebot beeindrucken sowohl Bildungsreisende als auch Abenteurer. An teils verborgenen Plätzen und in netten Cafés kann man für einige angenehme Stunden weilen. Wer auf eine kulinarische Reise zwischen Internationalität und Regionalität gehen möchte, findet dazu in den verschiedensten Restaurants die Gelegenheit. Alleine deswegen ist eine Städtereise nach Rom empfehlenswert.

Hotels Rom

Rom Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Rom Städtereisen sind das ideale Erlebnis für Abenteurer und Erholungsbedürftige. Italiens Hauptstadt Rom (die "Ewige Stadt") ist für ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten aus der Antike bekannt. Sie liegt in der Region Latium. 2.638.842 Menschen wohnen dort. Die Destination ist dank der guten Infrastruktur und der Nähe zum Flughafen Rom-Fiumicino im Nu zu erreichen, was sie auch für kürzere Ausflüge attraktiv macht. Nach der Landung sollte man zunächst einmal seine Unterkunft beziehen. Kostspieliges Appartement oder doch lieber günstige Herberge? Hier ist alles möglich. Ein wahres Schnäppchen kann man beim Übernachten machen, wenn man sich frühzeitig schlau macht. Beliebt sind Städtereisen nach Rom allerdings nicht bloß auf Grund der schönen Hotels und Pensionen. Vor allem die Sehenswürdigkeiten und das Freizeitangebot ziehen Touristen an.

Kultur-Interessierte kommen auf einer Städtereise nach Rom voll auf ihre Kosten. Historische Gegenstände und Exponate, die in dieser Form einzigartig sind, werden in Ausstellungsräumen und Museen gezeigt. Museen, deren Besuch äußerst empfehlenswert ist, sind die Villa Giulia (Sammlung von etruskischer und antiker römischer Kunst) und das Museo Nazionale Romano delle Terme. Stundenlang kann man dort durch die Säle spazieren und dabei stets Neues erspähen. Möchte man allerlei wissenswerte Details zum Ursprung und zur Historie der jeweiligen Ausstellungsstücke erfahren, so kann man sich einer der Führungen anschließen, die zu bestimmten Zeiten angeboten werden. Von kulturellen Ausflügen geprägt sein muss eine Rom Städtereise allerdings nicht. Hier sowie in der näheren Umgebung kann man auch als Naturverbundener Urlauber eine Menge erleben. Schöne Grünanlagen und genau die richtigen Orte, um faszinierende Pflanzen zu bestaunen und fabelhaft zu entspannen, sind der Parco Nemorense, der Parco degli Scipioni und der Parco Savello. Verliebte ziehen sich hier an romantische Fleckchen zurück, Freizeitsportler erleben einen Ausgleich zum Alltag und Familien machen ein Picknick. Weshalb die Kombi Rom und Städtereise zu empfehlen ist weiß man, wenn man diese Anlagen einmal besucht hat.

Städtereisen Angebote sind sowohl im Winter als auch im Sommer gefragt. Touristen wünschen sich meist die perfekte Mischung aus Erlebnissen und Entspannung. Sie möchten die schönsten Attraktionen bestaunen, ohne dass ein Urlaub in Stress ausartet. Bei den wichtigsten Sights zu beginnen ist zu empfehlen. Denn meistens kann man nicht alles in einem Rutsch abklappern. Ganz weit oben auf der Liste der Pflichtbesuche stehen der Petersdom und das Kolosseum. Alleine schon, weil die Daheimgebliebenen diese Sehenswürdigkeiten aus der Urlaubs-Broschüre kennen und ohne Zweifel danach fragen werden, sollte man an diesen Orten auf alle Fälle gewesen sein. Nicht weniger sehenswert ist der Trevi-Brunnen. Es bleibt letztlich eine persönliche Entscheidung, welche Sehenswürdigkeit man sich zuerst ansieht. Städtereisen Angebote nach Rom sollten zweifelsohne auch das Festival Internazionale del Film, eine Führung durch das Opernaus Teatro dell'Opera di Roma und den Besuch einer Aufführung im Teatro Argentina beinhalten.

Bei Reisenden sind Lufthansa Städtereisen nach Rom besonders aufgrund der zahlreichen Sehenswürdigkeiten populär. Da man Besonderes oftmals nur auf den zweiten Blick sieht, werden zahlreiche vermeintlich alltägliche Dinge erst beim genaueren Hinsehen zu Geheimtipps. Über die Gastronomie kann man das ebenfalls sagen. Man muss hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen, wenn man gut essen möchte. Einfach nur aufmerksam durch die Straßen zu gehen oder den einen oder anderen nach einem Tipp zu fragen genügt schon. Dann landet man ganz rasch im richtigen Restaurant. Populär sind beispielsweise das Pinsere Roma und das Panino Divino Prati. Pizza oder Pasta sollte man hier definitiv probieren. Gepriesen werden allerdings nicht bloß diese zwei Gaststätten, auch das La Porta Del Principe ist überaus angesehen bei Einheimischen sowie Urlaubern. Noch in einem Club feiern nach dem Dinner? Besonders junge Leute oder Junggebliebene machen das gerne.

Beliebt sind Lufthansa Städtereisen nach Rom nicht nur, weil man von Partys bis Kultur alles erleben kann. Städtereisen Rom Interessenten können unten auf der Karte genau herausfinden, wie die Umgebung aussieht. Obendrein gibt es ein bisschen weiter unten für die nächste Reise tolle Angebote.

Karte & Umgebung

Points of Interest
Points of Interest
Ihre ausgewählten Kategorien
Points of Interest: Ihre ausgewählten Kategorien
 
 
 
Hotel
Hotelempfehlung
 
 
Essen & Trinken
Ausgehen
Einkaufen
Sehen & Erleben
Aktiv Bewegen
Erholen & Pflegen
Info & Service
 
 
 
Schließen
 
 
 

Italien

ab 127 € pro Person