Städtereisen Nizza

ab 317

5 Nächte im Doppelzimmer/Frühstück inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Zum Angebot
Städtereisen Nizza

Städtereisen Nizza

Nizza Städtereisen sind eine spitzen Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen und neue Kraft zu schöpfen. Frankreich ist so populär, dass Reiselustige aus allen Ecken der Welt dorthin strömen. Die Hafenstadt Nizza ist ein Ort, der besonders viele Besucher anlockt. Entspannen und eine ereignisreiche Zeit erleben ist hier wunderbar möglich. Bildungsreisende und Abenteurer sind gleichermaßen vom kulturellen Reichtum und dem großen Freizeitangebot beeindruckt. An teils verborgenen Plätzen und in netten Cafés kann man für einige entspannte Stunden verweilen. Auf eine deliziöse Reise – zwischen Internationalität und Regionalität – nehmen Sie die verschiedensten Restaurants mit. Allein deshalb lohnt sich eine Städtereise nach Nizza.
Wettervorhersage Nizza
  Heute Montag Dienstag Mittwoch
25°C
wolkig
wolkig wolkig wolkig wolkig
25°C | 19°C 24°C | 19°C 26°C | 19°C 25°C | 20°C

Hotels Nizza

Nizza Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Nizza Städtereisen sind das perfekte Erlebnis für Entdecker und Erholungsbedürftige. Die Hafenstadt Nizza ist für ihr mildes und sonniges Klima bekannt. Sie befindet sich im Département Alpes-Maritimes in Frankreich. Dort wohnen 344.064 Menschen. Dank der guten Infrastruktur und der Nähe zum Flughafen Flughafen Nizza ist die Destination schnell erreichbar, womit sie auch für kurze Reisen attraktiv ist. Man sollte erst einmal seine Unterkunft beziehen, nachdem man angekommen ist. Teures Appartement oder lieber erschwingliche Herberge? Hier ist alles geboten. Beim Übernachten ein echtes Schnäppchen machen kann jeder, der sich rechtzeitig schlau macht. Beliebt sind Städtereisen nach Nizza allerdings nicht nur aufgrund der schönen Hotels und Pensionen. Wahre Touristen-Magneten sind die vielen Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot.

Eine Städtereise nach Nizza sollte man wenigstens ein bisschen vorbereiten. Nur so ist es möglich, möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit zu erleben. Zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Musée Archéologique de Cimiez (Funde der archäologischen Grabungen in der römischen Siedlung von Cimiez) und das Musée des Beaux-Arts (mit Sammlungen vom späten 16. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts). Wer hierher kommt, wird sicherlich auf sehr viele andere Touristen treffen. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizuschauen ist aus diesem Grund ratsam, um sich unnötig lange Warteschlangen bei seiner Städtereise zu ersparen. Man kann an einer Führung teilnehmen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen, wenn man mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser bekannten Ausflugsziele erfahren möchte. Oftmals kennen sie interessante Details und Hintergründe, die so nicht im Reiseführer stehen. Ein schöner Nebeneffekt: Häufig bekommt man von Einheimischen zusätzliche Ratschläge, welche Orte man sich auf einer Nizza Städtereise auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte. Der Parc du Mont Boron, der Parc Vigier und der Jardin Alsace-Lorraine gehören auf jeden Fall dazu. Städtereisen Angebote sind zu jeder Jahreszeit gefragt – egal ob im Winter oder Sommer. Der optimale Mix aus Entspannung und Erlebnissen – das ist es, was die Touristen meist suchen. Ohne dass die Tour zu stressig wird möchte man die sehenswertesten Höhepunkte erleben. Bei den bedeutendsten Sights zu beginnen empfiehlt sich, da man meistens kaum alles auf einmal besichtigen kann. Der Place Massena und der Turm Saint-Francois stehen auf der ‚Must See‘-Liste ganz oben. Hier sollte man auf alle Fälle gewesen sein – alleine schon, da die nicht Mitgereisten diese Sehenswürdigkeiten aus der Urlaubs-Broschüre kennen und sich sicher danach erkundigen werden. Nicht weniger sehenswert ist das Garibaldi-Denkmal (für den Freiheitskämpfer Place Garibaldi). Welche Sehenswürdigkeit man als Erstes besucht, bleibt letztendlich eine persönliche Entscheidung. Unbedingt sollten Städtereisen Angebote nach Nizza auch eine Führung durch den Place Rossetti, das Nice Jazz Festival und den Carnaval de Nice beinhalten.

In erster Linie aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten sind Lufthansa Städtereisen nach Nizza bei Reisenden populär. Weil man Besonderes oftmals erst auf den zweiten Blick erkennt, werden einige vermeintlich alltägliche Orte und Plätze häufig erst bei genauerem Hinsehen zu Geheimtipps. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Möchte man gut essen, so braucht man hier nicht zwingend den Gourmetführer aus der Tasche ziehen. Es genügt bereits, den einen oder anderen nach einem Tipp zu fragen oder einfach nur mit offenen Augen durch die Straßen zu gehen. Im passenden Restaurant landet man dann ziemlich rasch. Das Bistrot d'Antoine und das Luna Rossa (italienische Küche) sind zum Beispiel populär. Zwingend kosten sollte man hier Bagutte oder Pasteten. Gepriesen werden allerdings nicht bloß diese zwei Restaurants, auch das Restaurant La Merenda ist bei den Ortsansässigen und Reisenden überaus angesehen. Insbesondere junge Leute und Junggebliebene machen nach dem Essen noch gerne in einem Club Party.

Lufthansa Städtereisen nach Nizza sind auch deswegen so beliebt, weil man an diesem Ort von Kultur bis Partys alles erleben kann. Städtereisen Nizza Interessenten können auf der Karte der Region unten genau sehen, wie es dort aussieht. Außerdem gibt es ein Stückchen weiter unten tolle Angebote für die nächste Reise.

Karte & Umgebung

Points of Interest
Points of Interest
Ihre ausgewählten Kategorien
Points of Interest: Ihre ausgewählten Kategorien
 
 
 
Hotel
Hotelempfehlung
 
 
Essen & Trinken
Ausgehen
Einkaufen
Sehen & Erleben
Aktiv Bewegen
Erholen & Pflegen
Info & Service
 
 
 
Schließen
 
 
 

Frankreich

ab 283 € pro Person