Helsinki

Helsinki

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 327

34 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Städtereisen Helsinki

Eine tolle Möglichkeit, neue Kraft zu schöpfen und der täglichen Routine zu entkommen, sind Helsinki Städtereisen. Touristen aus aller Welt sind sich in einer Sache einig: Finnland ist ein wunderschönes Urlaubsziel. Die finnische Hauptstadt Helsinki zieht besonders viele Besucher an. Erlebnisreiche Tage erleben und sich zu erholen ist hier wunderbar möglich. Weltenbummler wissen die kulturelle Vielfalt zu schätzen, während Abenteurer vom breit gefächerten Freizeitangebot beeindruckt sind. Ein paar angenehme Stunden verweilen kann man an teils verborgenen Plätzen und in schmucken Cafés. Auf eine schmackhafte Reise zwischen Internationalität und Regionalität nehmen Sie die unterschiedlichsten Restaurants mit. Allein darum ist eine Städtereise nach Helsinki empfehlenswert.

Regionen auswählen:

Orte in Finnland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Helsinki

  • 0° C
    Lufttemperatur
  • 5° C
    Wassertemperatur

Helsinki Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Helsinki Städtereisen sind für Erholungsbedürftige und Abenteurer das perfekte Erlebnis. Die finnische Hauptstadt Helsinki, bekannt für ihre architektonischen Gegensätze, liegt in der Landschaft Uusimaa. Dort wohnen und arbeiten 604.380 Einwohner. Da der Flughafen Helsinki nahe gelegen ist, verfügt die Destination über eine gute Infrastruktur. Demzufolge ist sie auch für kurze Ausflüge attraktiv. Wenn man angekommen ist, sollte man erst einmal in seine vorübergehende Unterkunft einziehen. Es ist alles möglich – von der erschwinglichen Herberge bis hin zum luxuriösen Appartement. Es ist im Übrigen möglich ein wahres Schnäppchen beim Übernachten zu machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. allerdingss nicht nur aufgrund der schönen Hotels und Pensionen sind Städtereisen nach Helsinki beliebt. Wahre Touristenmagneten sind die Sehenswürdigkeiten und das Freizeitangebot.

Ein City Trip nach Helsinki sollte man zumindest ein wenig vorbereiten. Möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung möglich. Zu den bekanntesten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Finnische Nationalmuseum (über die Geschichte Finnlands von prähistorischen Zeiten bis ins 21. Jahrhundert) und das Sinebrychoff-Kunstmuseum (Ausstellung klassischer europäischer Kunst). Man wird sicherlich auf eine große Anzahl anderer Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizuschauen ist darum ratsam, um sich unnötige Warteschlangen bei seinem City Trip zu ersparen. Wer etwas mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser beliebten Ausflugsziele erfahren will, kann sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Ortsansässigen suchen. Oftmals kennen sie Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Der tolle Nebeneffekt: Häufig bekommt man von Ortsansässigen weitere Ratschläge, welche Orte man sich auf einem Helsinki City Trip keinesfalls entgehen lassen sollte. Der Sammonpuistikko Park, der Museonpuisto Park und der Kaisaniemi Park gehören gewiss dazu. Von einer Helsinki Reise wird bestimmt niemand enttäuscht, der City Trips sucht. Um alles zu erforschen, was es zu entdecken gibt, muss man einen Tag definitiv gut planen. Die Vielzahl an Sehenswürdigkeiten ist immerhin sehr enorm. Das Schwimmen in einem Eisloch und danach ein Saunagang und den Linnanmäki Amusement Park (spannender Ausflug für die ganze Familie) kennt man aus so einigen Reiseführern schon. Erlebt man diese populären Urlaubsziele jedoch in natura, sind sie noch viel atemberaubender. Doch nicht bloß diese beiden Highlights sind ein Muss, denn auch das Sibelius Monument sollte man auf keinen Fall auslassen. Viele Ortsansässige sagen, dass City Trips nach Helsinki unvollständig wären, wenn man die Uspenski-Kathedrale (historische Kirche) und den Helsinki Zoo (einer der ältesten der Welt) nicht besucht hat. Das Olympische Stadion (für die Spiele 1952) ist allerdingss ebenfalls sehr sehenswert. Bei so vielen Sights fällt es wirklich schwer, eine Entscheidung zu treffen.