Playa Dorada

Playa Dorada

7 Nächte, Deluxe / Premium / Superior / Doppelzimmer, Alles inklusive

ab 904

Playa Dorada Reisen

Playa Dorada Reisen zeigen Ihnen, warum die Dominikanische Republik viele Kontraste bietet. Getümmel einerseits, ruhige Plätze und wunderbare Naturschauspiele andererseits. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin sein Geld wert. Zu den beliebtesten Reisezielen des Landes zählt das Tourismusressort Playa Dorada. Wer eine Reise dorthin unternimmt, dem sind Abwechslung und eine unvergessliche Erfahrung garantiert. Surfen, eine Outback Safari und Tauchen zählen zu den interessantesten Highlights dieses Reiseziels. Die El Choco Höhlen sollte man bei einem Trip zur Playa Dorada auf jeden Fall auch besuchen, das raten Insider. An diesen Ort kommen manche Urlauber immer wieder zurück und sagen, dass sie hier auch nach Jahren noch Neues entdecken können. Sehr populär bei den Touristen sind aber auch die La Isabela Siedlung (die erste Siedlung der Neuen Welt) und das Sosúa-Bucht Korallenriff Schutzgebiet.

Regionen auswählen:

Orte in Dominikanische Republik:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Playa Dorada

  • 23° C
    Lufttemperatur
  • 26° C
    Wassertemperatur

Reisen Playa Dorada: Zusätzliche Informationen

Playa Dorada Reisen erfreuen sich allergrößter Beliebtheit. Ob als Paar, Single oder mit der gesamten Familie: Sie sind perfekt geeignet, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Eine große Anzahl Sights und eine wunderschöne Landschaft sind charakteristisch für diesen Ort. Das Tourismusressort Playa Dorada liegt in der Provinz Puerto Plata in der Dominikanischen Republik und ist das Zuhause von 37.429 Menschen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Puerto Plata. Zu den erschwinglichsten Pensionen und schönsten Hotels gelangt man von dort aus in kurzer Zeit. Sie sind Ausgangspunkt für Ausflüge und Erholungsort zum Entspannen.

Nicht ohne Grund gehören Reisen zur Playa Dorada zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten. Diese Destination ist eine fantastische Möglichkeit in kurzer Zeit etliche Impressionen zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Monate nach der Reise gerne erinnert.

Beim Buchen einer Reise zur Playa Dorada sollte man im Vorfeld einen Plan machen, welche Sights man unter keinen Umständen verpassen will. Da es hier so viele Höhepunkten zu erforschen gibt kann es ohne gute Planung leicht passieren, dass man bei seiner Reise etwas übersieht. Wer zur Playa Dorada reist sollte unbedingt auch Cabarete besuchen:

Für kulturellen Pflichtprogramm zählen auf jeden Fall das Museo del Arte Taino und das Jewish Museum. Bei der Touristenauskunft und in Reiseführern findet man darüber viele Informationen. Sie aufmerksam zu lesen lohnt sich. Ist man ausreichend vorbereitet und wählt man den Zeitpunkt des Besuches vorausschauend, kann man sich lange Schlangen vor den Eingangstoren ersparen. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto lohnender ist eine Playa Dorada Reise. Der Naturpark El Choco, der Ocean World Park und der El Choco National park sind die perfekten Orte, um Frischluft zu tanken und die Zeit zu verbringen.

Eine Playa Dorada Reise wird nicht nur von Familien gerne gebucht, auch wenn Familienreisen dorthin sehr beliebt sind. Aber auch Alleinreisende und Paare, ganz gleich ob Naturfreunde oder Kulturliebhaber, finden hier in wunderschönen Museen und Parks ihre Erfüllung. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten, sind hier ebenfalls richtig. Zu empfehlen sind ihnen vor allem das Casa Miami und das Waterfront. Dort kann man nicht nur wunderbar Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist großartig. Die unverwechselbare Gestaltung dieser Cafés lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit exzellent den Alltag zu vergessen. Ein Bummel am Strand empfiehlt sich anschließend an. Sein Umfeld genießen, die Gedanken schweifen lassen und abschalten kann man hierbei prima.

Reisen zur Playa Dorada sind auch für Freunde guten Essens eine spezielle Erfahrung. Am Airport angekommen kann man kleine Snacks zu sich nehmen oder sich ein Erfrischungsgetränk besorgen. Die kulinarische Entdeckungsreise beginnt aber erst wirklich, nachdem man im Hotel angelangt ist. The Beachclub und das Serenade Restaurant bieten eine wunderschöne Atmosphäre und sehr gute Gerichte. Empfehlenswerte Spezialitäten der Region sind zum Beispiel Tyrrell Cottages und Chorizo Chuquisaqueño. Das Außergewöhnliche an der Gastronomie hier ist nicht primär die Ausgefallenheit der Locations. Die Gastwirte setzen auf guten Geschmack und auf die Qualität der Zutaten. Eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf ausladenden Tellern ist hier keine Priorität. Das La Casita De Papi hat die Gleiche Philosophie, die bei den Gästen sehr gut ankommt. Und wer nach dem Dinner noch Party machen will, wird ebenso wenig enttäuscht: Der Club Gregorio Luperón, die Bambu Bar und die Cana Tropical Bar-Discothek sind die angesagten Night Clubs.

Eine unvergessliche Erfahrung sind Reisen in die Dominikanische Republik zweifelsohne. Wer zum Ende dieser Seite scrollt, findet passende Reiseangebote für dieses Land. Und wer bereits vor der Abreise die Umgebung erforschen möchte, kann sich unten in der Karte direkt einen Überblick verschaffen. Playa Dorada Reisen werden mit der richtigen Planung garantiert zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Aber auch wer Last Minute Reisen zur Playa Dorada präferiert wird hier sicher eine großartige Zeit verbringen.