Jerez de la Frontera

Jerez de la Frontera

7 Nächte, Doppelzimmer / Einzelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 332

Jerez de la Frontera Reisen

Jerez de la Frontera Reisen zeigen Ihnen, warum Spanien eine Menge Kontraste bietet. Menschentreiben einerseits, ein ruhiges Fleckchen Erde und einmalige Naturschauspiele andererseits. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin lohnenswert. Zu den interessantesten Reisezielen des Landes zählt Jerez de la Frontera. Wer eine Reise dorthin unternimmt, dem sind Abwechslung und ein unvergleichbares Erlebnis garantiert. Zu den beliebtesten Highlights der Destination zählen die Altstadt, das Flamenco-Festival und die Pferdemesse. Insider raten, bei einem Trip nach Jerez de la Frontera auf jeden Fall auch die Kathedrale von Jerez zu besuchen. An diesen Ort kommen manche Urlauber immer wieder zurück. Sie sagen, dass sie hier auch nach Jahren noch Neues entdecken können. Die Kirche Santa Maria und die Kirche Cartuja sind bei Sightseeing-Freunden auch sehr populär.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Jerez de la Frontera

  • 12° C
    Lufttemperatur
  • 15° C
    Wassertemperatur

Reisen Jerez de la Frontera: Zusätzliche Informationen

Jerez de la Frontera Reisen werden immer beliebter. Aufenthalte dort führen die persönliche Hitliste vieler Touristen an. Sowohl für Paare als auch für Singles und Familien sind sie ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Typisch für diesen Ort sind eine große Anzahl Sights und die schöne Landschaft. Jerez de la Frontera liegt in der Region Andalusien in Spanien und ist die Heimat von 211.670 Einwohnern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Jerez de la Frontera. Schnell gelangt man von dort aus zu den erschwinglichsten Pensionen und schicksten Hotels. Sie sind Rückzugsort zum Entspannen und Ausgangspunkt für Ausflüge.

Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehören Reisen nach Jerez de la Frontera nicht ohne Grund. Diese Destination ist eine spitzen Möglichkeit um in kurzer Zeit viele Eindrücke zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Das Archäologische Museum und das Wein Museum sind Ausflugsziele, die man auf einer Reise nach Jerez de la Frontera keinesfalls verpassen sollte. Diese Kulturstätten sind zwar dank ihrer Beliebtheit keine wirklichen Geheimtipps mehr, doch warum so viele Menschen an diese Orte pilgern wird man verstehen, wenn man einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat. Die Schönheit ist atemberaubend und die Kunst noch beeindruckender als in Reiseführern und Hochglanzprospekten, die darüber berichten. Diese Erlebnisse sprechen für eine Jerez de la Frontera Reise. allerdingss sind sie nicht die einzigen Argumente. Auch einen Besuch wert sind der Park Mayores, der Park Altillo und der Park San Rafael. Es kommt umso mehr Urlaubsstimmung auf, je intensiver man die Natur auf sich wirken lässt und je länger man sich hier aufhält,. Auf Grund der Mischung aus Kultur, Unterhaltung und Natur plus des Facettenreichtums ist eine Reise oft so besonders.

Eine Jerez de la Frontera Reise wird nicht nur von Familien gerne gebucht, auch wenn Familienreisen dorthin überaus beliebt sind. Aber auch Alleinreisende und Paare, ganz gleich ob Naturfreunde oder Kulturliebhaber, finden hier in wunderschönen Parks und Museen ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Ihnen sind insbesondere das Damajuana Cafe und das Ambrosia Cafe zu empfehlen. Hier kann man nicht nur wunderbaren Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist herrlich. Bei der einen oder anderen Köstlichkeit kann man in diesen Cafés exzellent den Alltag vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Ein Bummel am Yachthafen Sherry empfiehlt sich anschließend an. Sein Umfeld genießen, abschalten und die Gedanken schweifen lassen kann man hierbei super.

Reisen nach Jerez de la Frontera sind auch ein besonderes Erlebnis für Freunde guten Essens. Selbstverständlich kann man direkt nach der Ankunft am Zielflughafen sich ein Erfrischungsgetränk besorgen oder kleine Snacks zu sich nehmen. Die kulinarische Entdeckungsreise beginnt aber erst wirklich, nachdem man bei seinem Hotel angelangt ist. Das Restaurant Sabores und das Restaurant Tabanco Plateros bieten eine herrliche Atmosphäre und vorzügliche Speisen. Tapas und Fisch sind empfehlenswerte regionale Spezialitäten. Das Besondere an der Gastronomie hier ist nicht unbedingt die Ausgefallenheit der Locations. Worauf die Wirte setzen sind die Qualität der Zutaten und guter Geschmack – nicht eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf ausladenden Tellern. Diese Mentalität, wie sie auch das Restaurant Albores hat, kommt bei den Gästen sehr gut an. Und wer nach dem Essen noch feiern will, wird genauso wenig enttäuscht: Die angesagten Nachtclubs sind der Albeva Club, die Disco Oxi und die Disco Bereber.

Reisen nach Spanien bleiben einem sicherlich in guter Erinnerung. Wer wissen möchte, was es in dieser Urlaubsregion zu entdecken gibt, kann sie sich auf der folgenden Karte genauer ansehen. Interessante Angebote für die übernächste Reise gibt es direkt darunter. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen mit wunderschönen Erinnerungsfotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Diejenigen die noch keine Jerez de la Frontera Reisen erlebt haben werden diesen Missstand so schnell wie möglich ändern wollen. Vielleicht sind sie ja sogar so sehr angetan, dass sie direkt Last Minute Reisen nach Jerez de la Frontera buchen möchten?