Genf

Genf

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 170

Genf Reisen

Genf Reisen zeigen Ihnen, weswegen die Schweiz so viele Kontraste bietet. Auf der einen Seite ein stilles Fleckchen Erde und einzigartige Naturschauspiele, auf der anderen Trubel. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin sein Geld wert. Zu den populärsten Reisezielen der Schweiz zählt Genf. Abwechslung und eine unvergleichbare Erfahrung sind auf einer Reise dorthin garantiert. Zu den interessantesten Highlights der Destination zählen die Cathédrale de St-Pierre, die Schtroumph Häuser und das Jet d'Eau. Kenner raten, bei einem Trip nach Genf unbedingt auch den Place Bourg du Four zu besuchen. An diesen Ort kehren manche Besucher immer wieder zurück. Sie sagen, dass es dort auch nach Jahren noch etwas Neues zu entdecken gibt. Besonders populär bei Sightseeing-Freunden sind zudem auch das Grand Theatre de Geneve und das Chateau de Penthes in Pregny-Chambesy.

Regionen auswählen:

Orte in Schweiz:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Genf

  • 0° C
    Lufttemperatur
  • 2° C
    Wassertemperatur

Reisen Genf: Zusätzliche Informationen

Genf Reisen sind wegen der überaus guten Verkehrsanbindung beliebt, werden allerdingss ebenfalls aufgrund der zahlreichen Sights immer wieder gebucht. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Genf-Cointrin (GVA). Genf, die "Stadt der Parks", liegt im Kanton Genf in der Schweiz. Dort leben 194.269 Einwohner. Mit Ortsansässigen ins Gespräch zu kommen ist lohnenswert, denn sie kennen die versteckten Winkel dieses Ortes. Außerdem wissen sie auch, welche Plätze man anpeilen muss, um ein außergewöhnliches Flair zu erleben und regionale Köstlichkeiten zu entdecken. Eine Reise nach Genf kann mit diesen Infos aus erster Hand nur zu einem einmaligen Erlebnis werden.

Wer eine Reise nach Genf bucht, sollte sich im Vorfeld einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er auf alle Fälle sehen möchte. Bei der Fülle an Highlights kann es andernfalls leicht passieren, dass man bei seiner Reise etwas auslässt. Für Kulturinteressierte gehören das Fondation Baur Museum und das Muséum d'Histoire naturelle definitiv zum Pflichtprogramm. Darüber findet man allerlei Infos in Reiseführern und bei der Touristeninformation. Es lohnt sich sie zu studieren. Lange Warteschlangen vor den Eingangstoren kann man vermeiden, wenn man sich gut vorbereitet und den Zeitpunkt des Besuches vorausschauend wählt. Eine Genf Reise lohnt sich umso mehr, je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt. Der Parc de l'Impératrice, der Park Jardins Botaniques und der Parc Trembley in Genf sind die richtigen Orte um die Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken.

Auch wenn Familienreisen dorthin sehr populär sind, so buchen nicht nur Familien gerne eine Genf Reise. In einzigartigen Parks und Museen finden hier auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung, ganz gleich ob Kulturliebhaber oder Naturfreunde. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen. Vor allem das Boreal Coffee Shop und das Café Flore sind ihnen zu empfehlen. Hier kann man nicht nur wunderbaren Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist fantastisch. Diese Cafés sind unverwechselbar gestaltet und laden daher förmlich zum Entspannen ein. Außerdem bieten sie die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit den Alltag zu vergessen. Anschließend bietet sich ein Spaziergang über die Rue du Rhône an. Hierbei kann man super abschalten, sein Umfeld genießen und die Gedanken schweifen lassen.

Ebenfalls für Freunde von gutem Essen sind Reisen nach Genf empfehlenswert. Nicht nur regionale Gerichte, sondern auch einzigartige Spezialitäten werden von der Gastronomie geboten. Das Restaurant Bayview und das Le Chat-Botte Restaurant empfehlen Hotelangestellte gern, wenn sie nach einem Tipp für das Dinner gefragt werden. Exzeptionell ist aber auch das CDL Restaurant. Die Besucher entscheiden sich für Longeole oder Cardon épineux de Plainpalais ausgesprochen gerne. Diese Spezialitäten sind absolute Klassiker. Wenn Ihnen die Entscheidung etwas schwerer fällt müssen sie allerdingss keinesfalls ratlos vor der Speisekarte sitzen. Der Ober hat sicher eine Empfehlung, auf den man ruhigen Gewissens vertrauen kann. Die Möglichkeit nach dem reichhaltigen Essen noch etwas zu tanzen hat man in den Bars und Clubs der Gegend. Die Le Trois-Huit Bar, die Au Char Noir Bar und der Macumba Clubmeiler sind besonders in.

Reisen in die Schweiz wird man nach einem Aufenthalt dort sicher nicht so schnell vergessen. Interesse geweckt? Hier auf Lufthansa Holidays können Sie sogar ganz spontan Last Minute Reisen nach Genf buchen! Auf der Karte unten sollten Sie sich vorher jedoch einen Überblick der Region verschaffen. Außerdem gibt es ganz unten zusätzliche spannende Angebote.