St. Petersburg

St. Petersburg

5 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 303

St. Petersburg Reisen

St. Petersburg Reisen zeigen Ihnen, weswegen die Russische Föderation jede Menge Kontraste bietet. Trubel auf der einen Seite, ein ruhiges Fleckchen Erde und wundervolle Naturschauspiele auf der anderen. Ein Abstecher hierhin ist auch für Kurzurlauber sein Geld wert. St. Petersburg zählt zu den interessantesten Reisezielen des Landes. Abwechslung und eine unvergessliche Erfahrung sind auf einer Reise dorthin garantiert. Zu den interessantesten Highlights dieses Reiseziels zählen die Kirov Oper, der Katharinenpalast und das Puschkin Haus. Bei einem Trip nach St. Petersburg sollte man aber unbedingt auch die Auferstehungskirche besichtigen – das raten Kenner. Manche Urlauber kommen immer wieder an diesen Ort zurück und sagen, dass sie hier auch nach Jahren noch Neues entdecken können. Aber auch das Schloss Peterhof und der Winterpalais sind bei Sightseern ungemein populär.

Regionen auswählen:

Orte in Russland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter St. Petersburg

  • -8° C
    Lufttemperatur
  • 1° C
    Wassertemperatur

Reisen St. Petersburg: Zusätzliche Informationen

St. Petersburg Reisen werden immer beliebter. Ob als Single, Paar oder mit der ganzen Familie: Sie sind perfekt geeignet, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Charakteristisch für diesen Ort sind eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten und eine wunderschöne Landschaft. St. Petersburg ist für seine hellen Sommernächte, die "Weißen Nächte", bekannt und liegt im Bezirk St. Peterburg in der Russischen Föderation und ist der Wohnort von 5 Millionen Menschen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Sankt Petersburg - Pulkovo International (LED). Von dort aus kommt man in kurzer Zeit zu den schönsten Hotels und preisgünstigsten Pensionen. Sie sind sowohl Ausgangspunkt für Unternehmungen als auch Refugium zum Entspannen.

Nicht umsonst gehören Reisen nach St. Petersburg zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Dieses Reiseziel ermöglicht es in kurzer Zeit zahlreiche Impressionen zu sammeln, an welche man sich auch noch Monate nach der Reise gerne zurückerinnert.

Eine Reise nach St. Petersburg sollte zumindest ein wenig vorbereitet werden. Nur so ist es möglich, so viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit zu erleben. Zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Eremitage Museum und das Grand Maket Russia Interactive Museum. Wer hierher kommt, wird garantiert auf eine große Anzahl anderer Touristen treffen. Um sich unnötig lange Warteschlangen bei seiner Reise zu ersparen ist es deshalb ratsam, außerhalb der Stoßzeiten dort vorbeizuschauen. Man kann sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen, wenn man mehr über die Geschichte und Besonderheiten dieser bekannten Ausflugsziele erfahren möchte. Sie kennen oftmals Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Der tolle Nebeneffekt: Welche Orte man sich auf einer St. Petersburg Reise keinesfalls entgehen lassen sollte, können einem die Einheimischen verraten. Der Alexander Garden Park, der Katharinenpark und der Botanische Garten gehören definitiv dazu.

Eine St. Petersburg Reise wird nicht nur von Familien gerne gebucht, auch wenn Familienreisen dorthin sehr beliebt sind. Aber auch Alleinreisende und Paare, ganz gleich ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber, finden hier in einzigartigen Parks und Museen ihre Erfüllung. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten, sind hier ebenfalls richtig. Insbesondere das Café Pyshechnaya und das ZooM Cafe sind ihnen zu empfehlen. Hier kann man nicht nur wunderbar Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist himmlisch. Die unverwechselbare Gestaltung dieser Cafés lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit exzellent den Alltag zu vergessen. Im Anschluss empfiehlt sich ein Bummel über das Newski-Prospekt an. Hierbei kann man die Gedanken schweifen lassen, sein Umfeld genießen und abschalten.

Reisen nach St. Petersburg sind auch für Freunde guten Essens ein spezielles Erlebnis. Selbstverständlich kann man direkt kleine Snacks zu sich nehmen oder ein Getränk zur Erfrischung besorgen, direkt nachdem man am Zielflughafen angekommen ist. Die kulinarische Entdeckungsreise beginnt aber erst wirklich, nachdem man in seinem Hotel angekommen ist. Ein herrliches Ambiente und sehr gutes Essen bieten das Restaurant Palkin und das Restaurant Korchma Salo. Shchi-Suppe und Kaviar sind zu empfehlende regionale Spezialitäten. Das Besondere an der Gastronomie hier ist nicht unbedingt die Ausgefallenheit der Lokalitäten. Worauf die Gastwirte setzen sind die Qualität der Zutaten und guter Geschmack. Eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf ausladenden Tellern ist hier keine Priorität. Diese Philosophie, wie sie auch das CDL Restaurant hat, kommt bei den Gästen sehr gut an. Und wer nach dem Dinner noch feiern will, wird ebenso wenig enttäuscht: Der Club Metro, der Club Moloko und der Club Par.spb sind die angesagten Night Clubs.

Bestimmt werden einem Reisen in die Russische Föderation in guter Erinnerung bleiben. Auf der folgenden Karte kann man sich genauer ansehen, wie es in dieser Urlaubsregion aussieht. Zudem finden Sie direkt darunter interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen – denen, die noch keine St. Petersburg Reisen erlebt haben – mit einzigartigen Erinnerungs-Fotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Vielleicht möchten sie sogar sofort Last Minute Reisen nach St. Petersburg buchen, weil sie so sehr begeistert sind?