Leider ist dieses Reiseziel
aktuell nicht in unserem Programm

Lassen Sie sich von den vielfältigen Alternativen inspirieren

0 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Ile Rousse Reisen

Auf Ile Rousse Reisen wird im Nu deutlich, dass Frankreich eine Menge Kontraste bietet: Menschentreiben einerseits, stille Plätze und wundervolle Naturschönheiten andererseits. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin eine gute Investition. Zu den interessantesten Reisezielen Frankreichs zählt Ile Rousse. Kurzweile und eine unvergessliche Erfahrung sind auf einer Reise dorthin garantiert. Der Aqua Fun Park, der Abenteuer Park und die Markthalle – diese Highlights zählen zu den interessantesten der Destination. Bei einem Trip nach Ile Rousse sollte man aber auf jeden Fall auch den Leuchtturm Piétra besichtigen, das raten Insider. An diesem Ort kann man auch noch dann Neues entdecken, wenn man ihn bereits zum wiederholten Male besucht. Ungemein populär bei Touristen sind zudem auch der Hafen von Ile Rousse und die Genuesische Zitadelle.

Leider ergab Ihre Suche keine Treffer.

Bitte versuchen Sie Ihre Anfrage zu ändern.

Reisen Ile Rousse: Zusätzliche Informationen

Ile Rousse Reisen werden immer häufiger gebucht. Die persönlichen Hitlisten vieler Touristen werden von Aufenthalten dort angeführt. Sowohl für Singles als auch für Paare und Familien sind sie perfekt geeignet, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und eine wunderschöne Landschaft zeichnen diesen Ort aus. Ile Rousse (bis 1848 "Isola Rossa") befindet sich in der Region Korsika in Frankreich und ist die Heimat von 3.201 Bürgern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Bastia. Von dort aus kommt man in kurzer Zeit zu erschwinglichen Pensionen und schönen Hotels. Sie sind Rückzugsort zum Entspannen und Ausgangspunkt für Ausflüge.

Reisen nach Ile Rousse gehören nicht grundlos zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten. Dieses Reiseziel ist eine spitzen Möglichkeit in kurzer Zeit jede Menge Eindrücke zu sammeln, an welche man sich auch noch Monate nach der Reise gerne zurückerinnert.

Man sollte eine Reise nach Ile Rousse zumindest ein wenig vorbereiten. Nur so ist es möglich, möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit zu erleben. Zu den bekanntesten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Archäologische Museum und das Museum für Ethnographie. Man wird garantiert auf sehr viele andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizugehen ist deshalb ratsam, um sich unnötig lange Warteschlangen bei seiner Reise zu ersparen. Wer etwas mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser bekannten Ausflugsziele lernen möchte, kann an einer Führung teilnehmen oder den Kontakt zu Ortsansässigen suchen. Oft kennen sie interessante Details und Hintergründe, die so nicht im Reiseführer stehen. Auf einer Ile Rousse Reise sollte man sich einige Orte auf gar keinen Fall entgehen lassen. Welche? Das können einem die Einheimischen erzählen. Der Park Saleccia, der Saint-Nicolas Platz und der Park Naturel Régional de la Corse gehören gewiss dazu.

Auch wenn Familienreisen dorthin überaus beliebt sind, so buchen nicht nur Familien gerne eine Ile Rousse Reise. Ganz gleich ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber: Hier finden in einzigartigen Parks und Museen auch Alleinreisende und Paare ihre Erfüllung. Einfach nur die Seele baumeln lassen; Urlauber die genau das tun möchten sind hier ebenfalls richtig. Das Café Palmiers und das Café l'Orient sind ihnen vor allem zu empfehlen. Dort kann man nicht nur wunderbar Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist großartig. Bei der einen oder anderen Köstlichkeit kann man in diesen Cafés exzellent den Alltag vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Ein Spaziergang über die Hafenpromenade bietet sich anschließend an. Sein Umfeld genießen, abschalten und die Gedanken schweifen lassen kann man hierbei prima.

Um unvergessliche Impressionen zu sammeln und eine neue Umgebung zu erforschen sind Reisen nach Ile Rousse hervorragend geeignet. Klar, dass Sightseeing hungrig macht. In zahlreichen Gasthäusern und Kneipen hat man die Möglichkeit, interessante Leute kennenzulernen und sich nebenbei zu stärken. Zum Beispiel ist das Restaurant U Spuntinu ein Treffpunkt für Ortsansässige und Touristen, um miteinander zu sprechen und das ein oder andere Getränk zu trinken. Eine gute Alternative, wenn das Restaurant U Spuntinu einmal komplett ausgebucht sein sollte, bieten das Restaurant Via Marine und das Restaurant A Quadrera. Besonders Brocciu und Lonzu sind hier sehr zu empfehlen. Und wohin geht es nach dem Essen? Das hängt ganz davon ab, wonach einem ist. In kleinen Bars und Lokalen kann man bequem etwas trinken, oder aber man entscheidet sich für einen Club, in dem man bis spät nachts feiern kann. Das Acapulco, der Club Le MIRAGE und das Camargue sind besonders in.

Reisen nach Frankreich sind ohne Frage eine unvergessliche Erfahrung. Wer ganz nach unten scrollt, findet passende Reiseangebote für dieses Land. In der Karte unten kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, wenn man bereits vor der Abreise die Umgebung erforschen möchte. zu einer unvergleichlichen Erfahrung werden Ile Rousse Reisen mit der korrekten Planung garantiert. Hier wird man aber bestimmt auch dann eine großartige Zeit erleben, wenn man Last Minute Reisen nach Ile Rousse präferiert.