Dresden

Dresden

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 99

Dresden Reisen

Dass Sachsen viele Kontraste bietet wird auf Dresden Reisen im Nu deutlich: Einerseits stille Plätze und einmalige Naturschauspiele, andererseits hektisches Treiben. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin eine gute Investition. Dresden zählt zu den populärsten Reisezielen Deutschlands. Abwechslung und eine unvergessliche Erfahrung sind auf einer Reise dorthin garantiert. Die Katholische Hofkirche, die Semperoper und das neue Rathaus – diese Highlights zählen zu den interessantesten der Destination. Insider raten, bei einem Trip nach Dresden unbedingt auch die Elbwiesen zu besuchen. Manche Urlauber kommen immer wieder an diesen Ort zurück. Sie sagen, dass es dort auch nach Jahren noch etwas Neues zu entdecken gibt. Die Stadt Dresden bei Dämmerung und die Frauenkirche sind bei den Touristen ebenfalls äußerst beliebt.

Regionen auswählen:

Orte in Deutschland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Dresden

  • 4° C
    Lufttemperatur
  • 5° C
    Wassertemperatur

Reisen Dresden: Zusätzliche Informationen

Dresden Reisen werden immer häufiger gebucht. Dresden liegt im Bundesland Sachsen. Dort wohnen und arbeiten 525.105 Menschen. Von der Schönheit und Atmosphäre dieses Ortes sind Reisende oft beinahe überwältigt, während beides für die Einheimischen alltäglich ist. Außergewöhnlich sind Reisen nach Dresden nicht nur aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten. In Erinnerung bleiben insbesondere versteckte Orte, an denen sich Bewohner und Touristen begegnen. Denn dort spürt man die Lebensart, die für dieses Reiseziel so typisch ist.

Das Stadtmuseum Dresden und das Erich Kästner Museum sind Ausflugsziele, die man auf einer Reise nach Dresden auf keinen Fall verpassen sollte. Aufgrund ihrer Beliebtheit sind diese Kulturstätten keine wirklichen Geheimtipps mehr. Warum so viele Menschen an diese Orte pilgern wird man jedoch verstehen, wenn man einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat. Die Schönheit ist atemberaubend und die Kunst noch beeindruckender als in den Hochglanzprospekten und Reiseführern, die darüber berichten. allerdingss sind diese Erlebnisse nicht die einzigen guten Pluspunkte, die für eine Dresden Reise sprechen. Auch der Blüherpark, der Bonhoefferplatz und der Große Garten sind einen Abstecher wert. Es kommt umso mehr Urlaubsstimmung auf, je länger man sich hier befindet und je intensiver man die Natur auf sich wirken lässt. Eine Reise ist oft aufgrund der Mischung aus Kultur, Unterhaltung und Natur plus des Facettenreichtums so besonders.

Eine Dresden Reise buchen ist nicht bloß bei Familien beliebt. Familienreisen dorthin sind zwar überaus populär und werden häufig gebucht, um einige Tage lang eine Auszeit zu nehmen und mit Kind und Kegel schöne Tage abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen. Doch auch immer mehr Singles und Paare kommen hierher. Ob in Begleitung oder allein – ein Spaziergang am Ufer der Elbe ist wunderbar geeignet, um interessante Menschen zu beobachten und auf andere Gedanken zu kommen. Um einzukehren und sich mit Leckereien wie einer heißen Tasse Tee oder einem frischen Cappuccino verwöhnen zu lassen sind das Coselpalais und das Café zur Frauenkirche die optimalen Orte. Die Erkundungstour durch die nähere Umgebung kann man frisch gestärkt wieder fortsetzen. Die Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Höhepunkten macht es so reizvoll, eine Reise nach Dresden zu buchen.

Reisen nach Dresden sind auch ein spezielles Erlebnis für Freunde guten Essens. Selbstverständlich kann man sich direkt ein Erfrischungsgetränk besorgen oder kleine Snacks zu sich nehmen, direkt nachdem man am Zielflughafen angekommen ist. Die kulinarische Entdeckungsreise beginnt aber erst richtig, nachdem man bei seinem Hotel angekommen ist. Ein wunderschönes Ambiente und sehr gute Speisen bietet das Classico Italiano Pizzeria Restaurante. Selbiges lässt sich auch über das Radisson Blu Gewandhaus Hotel sagen. Empfehlenswerte Spezialitäten der Region sind zum Beispiel Sächsischer Sauerbraten und Sächsische Kartoffelsuppe. Das Besondere an der Gastronomie hier ist nicht primär die Ausgefallenheit der Lokalitäten. Kleine Portionen – pompös auf viel zu großen Tellern präsentiert – sind hier nicht die Priorität der Wirte. Vielmehr setzen sie auf guten Geschmack und auf die Qualität der Zutaten. Diese Einstellung, wie sie auch der Kempinski Taschenbergpalais hat, kommt bei den Gästen sehr gut an. Ebenso wenig enttäuscht wird, wer nach dem Dinner noch feiern möchte: Die angesagten Locations sind der Club Lollis Homestay, der Blaue Salon und die Kakadu Bar.

Sicherlich werden einem Reisen in Deutschland in guter Erinnerung bleiben. Wer wissen möchte, wie es in dieser Urlaubsregion aussieht, kann sie sich auf der folgenden Karte im Detail ansehen. Direkt darunter finden Sie außerdem interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen mit wunderschönen Erinnerungs-Fotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Diejenigen die noch keine Dresden Reisen erlebt haben, werden diesen Missstand ganz schnell ändern wollen. Eventuell wollen sie sogar direkt Last Minute Reisen nach Dresden buchen, weil sie so sehr angetan sind?