Pattaya

Pattaya

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 740

Pattaya Reisen

Auf Pattaya Reisen wird rasch klar, dass Thailand eine Menge Kontraste bietet: Einerseits stille Plätze und einmalige Naturschauspiele, andererseits hektisches Treiben. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin ihr Geld wert. Der Badeort Pattaya zählt zu den populärsten Reisezielen des Landes. Abwechslung und ein unvergleichbares Erlebnis sind auf einer Reise dorthin garantiert. Der Laem Chabang International Country Club, der Sriracha Tiger Zoo und der Paintball Park Pattaya zählen zu den populärsten Highlights der Destination. Kenner raten, bei einem Trip nach Pattaya unbedingt auch das Bangsaen Institute of Marine Science zu besuchen. An diesen Ort kehren manche Besucher immer wieder zurück und sagen, dass es hier auch nach Jahren noch Neues zu entdecken gibt. Äußerst beliebt bei Sightseeing Freunden sind zudem auch der Bang Saen Beach und der Wang Saen Suk Hell Garden.

Pattaya Reisen sind wegen der sehr guten Verkehrsanbindung populär, werden jedoch ebenso aufgrund der vielen Sights immer wieder gebucht. Der nächstgelegene Flughafen ist der Suvarnabhumi Airport. Der Badeort Pattaya befindet sich in der Provinz Chonburi in Thailand. Hier leben und arbeiten 104.318 Menschen. Sich mit Ortsansässigen zu unterhalten lohnt sich. Denn sie kennen nicht nur die versteckten Winkel dieses Ortes, sondern wissen darüber hinaus, welche Plätze man anpeilen muss, um regionale Spezialitäten zu entdecken und ein außergewöhnliches Flair zu erleben. Eine Reise nach Pattaya wird mit Insiderwissen garantiert zu einem unvergleichlichen Erlebnis.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Pattaya

  • 28° C
    Lufttemperatur
  • 27° C
    Wassertemperatur

Reisen Pattaya: Zusätzliche Informationen

Man sollte eine Reise nach Pattaya wenigstens ein bisschen vorbereiten. Nur so ist es möglich, so viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit zu erleben. Das Thailand Sea and Natural History Museum und das Phuket Seashell Museum zählen zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort. Man wird garantiert auf eine Menge anderer Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizugehen ist von daher ratsam, um sich unnötige Warteschlangen bei seiner Reise zu ersparen. Wer mehr über die Geschichte und Besonderheiten dieser bekannten Ausflugsziele lernen will, der kann sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Oft kennen sie Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Auf einer Pattaya Reise sollte man sich einige Orte keinesfalls entgehen lassen. Welche? Das können einem die Einheimischen sagen. Dazu gehören mit Sicherheit der Chaloem Phrakiat Park, der Suan Tamnaknam und der Suan Than Nat.

Eine Pattaya Reise zu buchen ist nicht nur bei Familien beliebt. Zwar sind Familienreisen dorthin sehr beliebt und werden oft gebucht, um schöne Tage mit Kind und Kegel abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen und einige Tage Auszeit zu nehmen. Doch auch immer mehr Paare und Singles kommen hierher. Ob in Begleitung oder alleine – ein Spaziergang über die Sukhumvit Road ist hervorragend geeignet, um auf andere Gedanken zu kommen und interessante Menschen zu beobachten. Das In Love Cafe und das Cafe Starbucks sind die optimalen Orte, um einzukehren und sich mit Köstlichkeiten wie einer heißen Tasse Tee oder einem frischen Cappuccino verwöhnen zu lassen. Die Erkundungstour der näheren Umgebung kann frisch gestärkt wieder weitergehen. Auf Grund der Vielfalt an Sights und Highlights ist es so reizvoll, eine Reise nach Pattaya zu buchen.

Um eine unbekannte Umgebung zu erkunden und unvergessliche Eindrücke zu sammeln sind Reisen nach Pattaya ideal. Sightseeing macht allerdings natürlich hungrig. Die Gelegenheit interessante Leute kennenzulernen und sich nebenbei zu stärken hat man in zahlreichen Gasthäusern und Kneipen. Ein Treffpunkt für Ortsansässige und Touristen, um sich miteinander zu unterhalten und den ein oder anderen Drink zu bestellen, ist beispielsweise das Rim Pa La Pin Restaurant. Eine schöne Alternative, wenn das Rim Pa La Pin Restaurant einmal voll besetzt sein sollte, bieten das Moom Aroi Restaurant und das Restaurant Pupen Seafood. Sehr zu empfehlen sind hier insbesondere Pad Thai und Curries. Und wohin geht es nach dem Essen? Das kommt ganz darauf an, worauf man Lust hat. In kleinen Bars und Lokalen kann man gemütlich etwas trinken. Oder man entscheidet sich für einen Club, in dem man bis spät in die Nacht Party machen kann. Richtig in sind das Oasis A Go Go, das Mango Pub Pattaya und der Insomnia club ibar.

Sicherlich werden einem Reisen nach Thailand in guter Erinnerung bleiben. Wer erfahren möchte, was es in dieser Urlaubsregion zu entdecken gibt, kann sie sich auf der folgenden Karte genauer ansehen. Direkt darunter finden Sie darüber hinaus interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen mit einzigartigen Erinnerungsfotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Diejenigen die noch keine Pattaya Reisen erlebt haben, werden das so schnell wie möglich ändern wollen. Eventuell möchten sie sogar sofort Last Minute Reisen nach Pattaya buchen, weil sie so sehr angetan sind?