Playa Dorada

Playa Dorada

7 Nächte, Deluxe / Premium / Superior / Doppelzimmer, Alles inklusive

ab 919

Pauschalreisen Playa Dorada

Die Dominikanische Republik bietet eine Menge Kontraste, das wird auf Playa Dorada Pauschalreisen sofort klar. Einerseits hektisches Treiben, andererseits ein stilles Fleckchen Erde und einzigartige Naturschauspiele. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin lohnenswert. Zu den populärsten Reisezielen des Landes zählt das Tourismusressort Playa Dorada. Eine Pauschalreise dorthin bietet Abwechslung und garantiert eine unvergleichbare Erfahrung. Tauchen, Surfen und eine Outback Safari zählen zu den populärsten Highlights dieses Reiseziels. Bei einem Trip zur Playa Dorada sollte man aber auf jeden Fall auch die El Choco Höhlen besichtigen, das raten Insider. Es gibt Urlauber, die immer wieder an diesen Ort zurückkehren und davon berichten, dort stets Neues entdecken zu können. Ungemein populär bei den Touristen sind aber auch die La Isabela Siedlung (die erste Siedlung der Neuen Welt) und das Sosúa-Bucht Korallenriff Schutzgebiet.

Regionen auswählen:

Orte in Dominikanische Republik:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Playa Dorada

  • 23° C
    Lufttemperatur
  • 27° C
    Wassertemperatur

Playa Dorada Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Playa Dorada Pauschalreisen werden immer häufiger gebucht. Aufenthalte dort führen die persönliche Hitliste vieler Touristen an. Ob als Single, Paar oder mit der gesamten Familie: Sie sind perfekt geeignet, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Die schöne Landschaft und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten zeichnen diesen Ort aus. Das Tourismusressort Playa Dorada liegt in der Provinz Puerto Plata in der Dominikanischen Republik und ist das Zuhause von 37.429 Einwohnern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Puerto Plata. Schnell kommt man von hier aus zu den schicksten Hotels und preisgünstigsten Pensionen. Egal ob man primär einen Rückzugsort zum Entspannen oder einen Ausgangspunkt für Ausflüge braucht – an der Playa Dorada wird man ziemlich problemlos fündig.

Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehören Pauschalreisen zur Playa Dorada nicht grundlos. Dieses Reiseziel ermöglicht es in kurzer Zeit etliche Eindrücke zu sammeln, an die man sich auch noch Monate nach der Reise gerne erinnert.

Beim Buchen einer Pauschalreise zur Playa Dorada sollte man vorab einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten man unter keinen Umständen verpassen möchte. Dort gibt es so viele Highlights, dass man bei seiner Pauschalreise ohne eine gute Planung leicht etwas vergisst. Wer zur Playa Dorada reist sollte unbedingt auch Cabarete besuchen:

Für kulturellen Pflichtprogramm zählen auf alle Fälle das Jewish Museum und das Museo del Arte Taino. Bei der Touristeninfo und in Reiseführern findet man darüber viele Infos. Es lohnt sich, sie aufmerksam zu lesen. Man kann sich lange Warteschlangen vor den Eingangstoren ersparen, wenn man den Zeitraum des Besuches mit Bedacht wählt und sich gut vorbereitet. Eine Playa Dorada Pauschalreise lohnt sich umso mehr, je mehr Abwechslung man in den Tag bringt. Der El Choco National park, der Naturpark El Choco und der Ocean World Park sind die richtigen Orte, um frische Luft zu tanken und seine Zeit zu verbringen.

Eine Playa Dorada Pauschalreise wird nicht nur von Familien gerne gebucht, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr beliebt sind. Ob Naturfreunde oder Kulturliebhaber: Hier finden in einzigartigen Museen und Parks auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen, sind hier ebenfalls richtig. Vor allem das Casa Miami und das Waterfront sind ihnen zu empfehlen. Dort kann man nicht nur wunderbar Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist fantastisch. Den Alltag kann man in diesen Cafés bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Ein Spaziergang am Strand empfiehlt sich anschließend an. Hierbei kann man sein Umfeld genießen, abschalten und die Gedanken schweifen lassen.

Um unvergessliche Impressionen zu sammeln und eine neue Umgebung zu erkunden sind Pauschalreisen zur Playa Dorada ideal. Klar, dass dieses Sightseeing hungrig macht. Die Gelegenheit sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Menschen kennenzulernen hat man in vielen Kneipen und Gasthäusern. Ein Meetingpoint für Ortsansässige und Touristen, um das ein oder andere Getränk zu trinken und miteinander zu sprechen, ist beispielsweise the Beachclub. Sollte dieses Restaurant jedoch komplett ausgebucht sein, bieten das Serenade Restaurant und das La Casita De Papi eine tolle Alternative. Chorizo Chuquisaqueño und Tyrrell Cottages sind hier sehr zu empfehlen. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das hängt ganz davon ab, worauf man Lust hat. Bequem etwas trinken kann man in kleinen Bars und Lokalen. Wenn man hingegen lieber bis spät nachts feiern will, sollte man sich für eine Disco entscheiden. Richtig beliebt sind die Bambu Bar, die Cana Tropical Bar-Discothek und der Club Gregorio Luperón.

Reisen in die Dominikanische Republik wird man nach einem Trip dorthin sicher so schnell nicht vergessen. Interesse geweckt? Hier auf Lufthansa Holidays können Sie sogar ganz spontan Last Minute Pauschalreisen zur Playa Dorada buchen! Auf der Karte unten sollten Sie sich zuvor aber einen Überblick der Region verschaffen. Darüber hinaus gibt es ganz unten zusätzliche spannende Angebote.