Dominikanische Republik Nordküste

Cabarete

7 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 820

Pauschalreisen Nordküste

Auf Nordküste Pauschalreisen wird sofort klar, dass die Dominikanische Republik viele Kontraste bietet: Auf der einen Seite Menschentreiben, auf der anderen Seite stille Plätze und einzigartige Naturschauspiele. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin lohnenswert. Zu den populärsten Reisezielen des Landes zählt die Nordküste. Abwechslung und ein unvergessliches Erlebnis sind auf einer Pauschalreise dorthin garantiert. Zu den beliebtesten Highlights dieses Reiseziels zählen Surfen, das Bananenboot und die Damajaqua Cascades Wasserfälle. Bei einem Trip an die Nordküste sollte man aber unbedingt auch die Catedral San Felipe besichtigen, das raten Kenner. An diesen Ort kehren manche Urlauber immer wieder zurück. Sie sagen, dass sie hier auch nach Jahren noch Neues entdecken können. Sehr beliebt bei Sightseern sind darüber hinaus auch der Ocean World Adventure Park und das Sosúa-Bucht Korallenriff Schutzgebiet.

Regionen auswählen:

Orte in Dominikanische Republik:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Dominikanische Republik

  • 24° C
    Lufttemperatur
  • 27° C
    Wassertemperatur

Nordküste Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Allergrößter Beliebtheit erfreuen sich Nordküste Pauschalreisen. Die persönliche Hitliste vieler Touristen wird von Aufenthalten dort angeführt. Egal ob als Single, Paar oder mit der gesamten Familie: Sie sind ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Eine wunderschöne Landschaft und eine Fülle von Sights sind typisch für diesen Ort. Die Nordküste der Dominikanischen Republik liegt am Atlantik und ist das Zuhause von vielen gastfreundlichen Menschen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Punta Cana International Airport. Zu schicken Hotels und erschwinglichen Pensionen gelangt man von dort aus in kurzer Zeit. Egal ob man primär einen Erholungsort zum Entspannen oder einen Ausgangspunkt für Unternehmungen sucht – an der Nordküste wird man relativ schnell fündig.

Nicht grundlos gehören Pauschalreisen an die Nordküste zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Dieses Reiseziel ist eine tolle Möglichkeit um in kurzer Zeit etliche Impressionen zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Jahre nach der Reise gerne zurückerinnert.

Wer eine Pauschalreise an die Nordküste bucht, sollte sich im Vorhinein einen Plan machen, welche Sights er keinesfalls verpassen möchte. Bei seiner Pauschalreise kann man schnell etwas übersehen, falls man ohne eine ausreichende Planung anreist. Denn immerhin gibt es dort zahlreiche Höhepunkten zu erkunden. Das Museo del Arte Taíno und das Museo Del Ambar zählen für Kulturinteressierte auf alle Fälle zum Pflichtprogramm. Bei der Touristenauskunft und in Reiseführern findet man darüber viele Infos. Es ist lohnenswert, sie zu studieren. Lange Schlangen vor den Eingangstoren kann man sich ersparen, wenn man den Zeitraum seines Besuches vorausschauend wählt und gut vorbereitet ist. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto mehr lohnt sich eine Nordküste Pauschalreise. Eine schöne Möglichkeit, Frischluft zu tanken und die Zeit zu verbringen, sind der La Puntilla Park, der El Choco National Park und der Isabel De Torres National Park.

Nicht nur Familien buchen gerne eine Nordküste Pauschalreise, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin überaus beliebt sind. In einzigartigen Parks und Museen finden hier auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung, ganz gleich ob Naturliebhaber oder Kulturfreunde. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Zu empfehlen sind ihnen insbesondere das Saona Cafe und das Hemingway's Café. Hier kann man wunderbaren Cappuccino genießen, denn die Atmosphäre ist phantastisch. Diese Cafés sind unverwechselbar gestaltet und laden daher geradezu zum Entspannen ein. Zudem bieten sie die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit den Alltag zu vergessen. Ein Bummel über den Playa Sosúa empfiehlt sich im Anschluss an. Sein Umfeld genießen, abschalten und die Gedanken schweifen lassen kann man hierbei super.

Empfehlenswert sind Pauschalreisen an die Nordküste auch für Freunde von gutem Essen. Die Gastronomie bietet nicht nur regionale Gerichte, sondern auch Spezialitäten, die in dieser Form einzigartig sind. Das La Leña Restaurant und das La Tarappa Resturant empfehlen Hotelangestellte häufig, wenn sie nach einem Rat für das Dinner gefragt werden. Hervorragend ist aber auch das Village Cafe Restaurante. Für Tyrrell Cottages oder Tyrrell Cottages entscheiden sich die Besucher ausgesprochen gerne. Diese Spezialitäten sind absolute Klassiker. Wenn Ihnen die Entscheidung etwas schwerer fällt müssen sie jedoch nicht ratlos vor der Speisekarte sitzen. Ruhigen Gewissens kann man auf die Empfehlungen der Bedienung vertrauen. Wer sich nach dem üppigen Dinner noch etwas bewegen will, der hat in den Clubs und Bars der Gegend die Möglichkeit dazu. Der Club Gregorio Luperón, der Club Alfredo Smead und der Club Batey Tres sind besonders in.

Ein unvergessliches Erlebnis sind Reisen in die Dominikanische Republik zweifelsohne. Wer zum Ende dieser Seite scrollt, findet passende Reiseangebote für dieses Land. Und wer bereits vor der Abreise die Umgebung erkunden möchte, kann sich unten in der Karte direkt einen Überblick verschaffen. Nordküste Pauschalreisen werden mit der korrekten Vorbereitung garantiert zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Aber auch wer Last Minute Pauschalreisen an die Nordküste präferiert wird hier sicher eine tolle Zeit erleben.