Port de Pollença

Port de Pollença

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 480

Pauschalreisen Port de Pollença

Auf Port de Pollença Pauschalreisen wird rasch deutlich, dass Spanien eine Menge Kontraste bietet: Einerseits ruhige Plätze und wundervolle Naturschauspiele, andererseits Getümmel. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin eine gute Investition. Zu den interessantesten Reisezielen des Landes zählt die Stadt Port de Pollença. Wer eine Pauschalreise dorthin unternimmt, dem sind Abwechslung und eine unvergessliche Erfahrung garantiert. Die Kathedrale Le Seu in Palma, die Pilar and Joan Miro Foundation auf Mallorca und das Schloss Bellveder in Palma – diese Sehenswürdigkeiten zählen zu den populärsten der Destination. An diesen Orten kann man auch dann noch Neues entdecken, wenn man sie nicht zum ersten Mal besucht. Ein Tipp, den Kenner bei einem Trip nach Port de Pollença gerne geben, ist das Palau March Museu in Palma. Sehr beliebt bei Sightseeing-Freunden sind aber auch die Fundacio La Caixa in Palma und das Llotja Gebäude in Palma.

Größter Beliebtheit erfreuen sich Port de Pollença Pauschalreisen. Die Stadt Port de Pollença ("Puerto de Pollensa") befindet sich auf den Balearen in Spanien. Dort leben und arbeiten 6.596 Menschen. Reisende sind von der Schönheit und Atmosphäre dieses Ortes oft beinahe überwältigt, während beides für die Einheimischen alltäglich ist. Besonders sind Pauschalreisen nach Port de Pollença nicht nur wegen den vielen Sehenswürdigkeiten. In Erinnerung bleiben insbesondere die versteckten Plätze, an denen sich Touristen und Bewohner begegnen. Denn dort verspürt man die Lebensart, die für dieses Reiseziel so typisch ist.

Regionen auswählen:

Orte in Spanien (Balearen):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Port de Pollença

  • 11° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Port de Pollença Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Beim Buchen einer Pauschalreise nach Port de Pollença sollte man vorweg einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten man auf alle Fälle sehen will. Sonst kann es bei so vielen Attraktionen leicht passieren, dass man bei seiner Pauschalreise etwas übersieht. Das Palau March Museu in Palma und das Museu d'Art Espanyol Contemporani in Palma gehören für Kulturinteressierte auf alle Fälle zum Pflichtprogramm. Darüber findet man zahlreiche Infos in Reiseführern und bei der Touristeninformation. Es lohnt sich sie aufmerksam zu lesen. Lange Warteschlangen vor den Eingangstoren kann man vermeiden, wenn man sich ausreichend vorbereitet und den Zeitraum des Besuches vorausschauend wählt. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto lohnender ist eine Port de Pollença Pauschalreise. Eine schöne Möglichkeit, die Zeit zu verbringen und frische Luft zu tanken, sind der Park S´Albufereta, der Park Puig Major und der Park Ses Fonts Ufanes.

Eine Port de Pollença Pauschalreise wird nicht nur von Familien gerne gebucht, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr beliebt sind. Ob Naturliebhaber oder Kulturfreunde: Hier finden auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung – in einzigartigen Parks und Museen. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Zu empfehlen sind ihnen insbesondere das Mombasa cafe und das Café Cappuccino Puerto de Pollensa. Hier kann man wunderbar Cappuccino genießen, denn die Atmosphäre ist phantastisch. Bei der einen oder anderen Köstlichkeit kann man in diesen Cafés hervorragend den Alltag vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Anschließend bietet sich ein Spaziergang über die Avinguda in Palma an. Hierbei kann man die Gedanken schweifen lassen, sein Umfeld genießen und abschalten.

Empfehlenswert sind Pauschalreisen nach Port de Pollença auch für Liebhaber von gutem Essen. Geboten werden von der Gastronomie nicht nur regionale Gerichte, sondern auch einzigartige Spezialitäten. Das Restaurant Siller und das Restaurant Ca'n Josep empfehlen Hotelangestellte gern, wenn sie nach einem Rat fürs Abendessen gefragt werden. Großartig ist aber auch das Restaurante Ambrosia. Wer des Öfteren hierhin geht, braucht nicht lange, um sich für Ensaimada oder Sobrasada zu entscheiden. Diese Spezialitäten sind absolute Klassiker. Wenn Ihnen die Entscheidung etwas schwerer fällt müssen sie allerdingss keinesfalls unentschlossen vor dem Menu sitzen. Sicher hat der Ober einen Tipp, auf den man ruhigen Gewissens vertrauen kann. Die Gelegenheit nach dem üppigen Essen noch ein wenig zu tanzen hat man in den Bars und Clubs der Gegend. Besonders angesagt sind der Riu Palace Club in Palma, der Paradies Club in Palma und der Megapark Club in Palma.

Reisen nach Spanien wird man nach einem Trip dorthin sicher so schnell nicht vergessen. Interesse geweckt? Hier auf Lufthansa Holidays können Sie sogar ganz spontan Last Minute Pauschalreisen nach Port de Pollença buchen! Auf der Karte unten sollten Sie sich zuvor jedoch einen Überblick der Region verschaffen. Ganz unten gibt es darüber hinaus zusätzliche aufregende Angebote.