Cala Bona

Cala Millor

7 Nächte, Economy / Spar / Bestprice / Appartment, Ohne Verpflegung

ab 288

Pauschalreisen Cala Bona

Spanien bietet viele Kontraste, das wird auf Cala Bona Pauschalreisen rasch deutlich. Auf der einen Seite stille Plätze und wundervolle Naturschauspiele, auf der anderen Trubel. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin lohnenswert. Zu den interessantesten Reisezielen des Landes zählt die Stadt Cala Bona. Wer eine Pauschalreise dorthin unternimmt, dem sind Kurzweile und eine unvergleichbare Erfahrung garantiert. Zu den interessantesten Highlights der Destination zählen das Llotja Gebäude in Palma, das Palau March Museu in Palma und die Fundacio La Caixa in Palma. Die Kathedrale Le Seu in Palma sollte man bei einem Trip nach Cala Bona auf jeden Fall auch besichtigen – das raten Kenner. An diesen Ort kehren manche Besucher immer wieder zurück. Sie sagen, dass sie dort auch nach Jahren noch etwas Neues entdecken können. Aber auch das Schloss Bellveder in Palma und die Pilar and Joan Miro Foundation auf Mallorca sind bei Sightseeing Freunden sehr beliebt.

Cala Bona Pauschalreisen werden immer häufiger gebucht. Die Stadt Cala Bona befindet sich auf den Balearen in Spanien. 1.258 Einwohner leben hier. Während die Schönheit dieses Ortes für Einheimische alltäglich ist sind Reisende von der Atmosphäre oft überwältigt. Nicht nur die zahlreichen Sights machen Pauschalreisen nach Cala Bona so besonders. Im Gedächtnis bleiben gerade versteckte Plätze hängen, an denen sich Touristen und Bewohner über den Weg laufen. Denn dort verspürt man die Lebensart, die für dieses Reiseziel typisch ist.

Regionen auswählen:

Orte in Spanien (Balearen):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Cala Bona

  • 11° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Cala Bona Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Wer eine Pauschalreise nach Cala Bona bucht, sollte sich zuvor einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er auf jeden Fall sehen will. Dort gibt es so viele Highlights, dass man bei seiner Pauschalreise ohne eine ausreichende Planung schnell etwas auslässt. Für Kulturinteressierte gehören das Palau March Museu in Palma und das Museu d'Art Espanyol Contemporani in Palma auf alle Fälle zum Pflichtprogramm. In Reiseführern und bei der Touristeninformation findet man darüber viele Infos. Es ist lohnenswert sie aufmerksam zu lesen. Wählt man den Zeitpunkt seines Besuches mit Voraussicht und ist man ausreichend vorbereitet, so kann man sich lange Warteschlangen vor den Eingangstoren ersparen. Eine Cala Bona Pauschalreise ist umso lohnender, je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt. Eine schöne Möglichkeit, die Zeit zu verbringen und frische Luft zu tanken, sind der Parc Natural Mondrago, der Park Ses Fontes Ufanes und der Parc National de l´Archipelag de Cabrera.

Nicht nur Familien buchen gerne eine Cala Bona Pauschalreise, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr populär sind. Doch auch Paare und Alleinreisende, ganz gleich ob Naturfreunde oder Kulturliebhaber, finden hier in einzigartigen Museen und Parks ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen. Zu empfehlen sind ihnen insbesondere das Café Cat's whiskers und das Café Julie's Sweets and Sandwiches. Dort kann man wunderbaren Cappuccino genießen, denn die Atmosphäre ist phantastisch. Die individuelle Gestaltung dieser Cafés lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend den Alltag zu vergessen. Ein Bummel über die Avinguda in Palma bietet sich anschließend an. Abschalten, die Gedanken schweifen lassen und sein Umfeld genießen kann man hierbei super.

Um denkwürdige Impressionen zu sammeln und eine neue Umgebung zu erkunden sind Pauschalreisen nach Cala Bona perfekt. Klar, dass Sightseeing hungrig macht. Die Gelegenheit interessante Leute kennenzulernen und sich nebenbei zu stärken hat man in zahlreichen Kneipen und Gasthäusern. Das Restaurant L'Oliva zum Beispiel ist ein Treffpunkt für Einheimische und Touristen, um miteinander zu sprechen und das ein oder andere Getränk zu trinken. Sollte das Restaurant einmal voll besetzt sein, bieten das Restaurant los Tucanes und das Restaurante Son Floriana eine schöne Alternative. Sobrasada und Ensaimada sind hier äußerst zu empfehlen. Und wohin geht es nach dem Essen? Das hängt ganz davon ab, worauf man gerade Lust hat. Gemütlich etwas trinken kann man in kleinen Lokalen und Bars oder man entscheidet sich, wenn man lieber bis spät in die Nacht feiern möchte, für eine Disco. Richtig in sind der Paradies Club in Palma, der Beach Club Gran Folies Club in Palma und der Megapark Club in Palma.

Eine unvergessliche Erfahrung sind Reisen nach Spanien ohne Zweifel. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man zum Ende dieser Seite scrollt. Und wer vor der Abreise die Umgebung erforschen möchte, kann sich unten in der Karte direkt einen Überblick verschaffen. Cala Bona Pauschalreisen werden mit der richtigen Vorbereitung garantiert eine unvergessliche Erfahrung. Aber auch wer Last Minute Pauschalreisen nach Cala Bona präferiert wird hier gewiss eine großartige Zeit erleben.